Durch Nutzung unserer Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Stehen 3 Männer vor der Himmelspforte. Will der Engel wissen wie sie gestorben sind. Erster Mann: Ich kam früher nach Hause und habe meine Frau nackt auf dem Bett mit einem Kondom gesehen. Ich rannte auf den Balkon und sah einen Mann. Ich schmiss ihn vom Balkon, doch er überlebte den Sturz. Deshalb nahm ich den Kühlschrank und schmiss den Kühlschrank auf den Mann. Leider verhedderte ich mich im Kabel und stürzte mit in die Tiefe. Zweiter Mann: Ich war gerade dabei Fenster bei einer Frau zu putzen als mich so ein Psychpath vom Balkon schmiss. Ich überlebte den Sturz doch er warf noch einen Kühlschrank auf mich. Das überlebte ich nicht. Dritter Mann: Ich weiß auch nicht… ich musste mich im Kühlschrank verstecken, weil der Mann meiner großen Liebe nach Hause kam. Und dann bewegte sich der Kühlschrank und ich war tot.

Chuck Norris wurde schon oft getötet aber er hat es überlebt!

Fritzchen in der Schule, fragt der Lehrer: „Fritzchen, hast du deine Hausaufgaben gemacht?” Darauf Fritzchen: „Nein.” „Was hattest du denn auf?”, fragt der Lehrer. „Ich sollte meinem Opa fragen, wie er den 2. Weltkrieg überlebt hat, meine Mutter fragen, wie sie die Fliegen tötet, meine Schwester fragen, wie lange sie für ihre Hausaufgaben braucht und meinen Bruder fragen, wie lange er noch leben will.” Zuhause fragt Fritzchen: „ Opa, wie hast du den 2. Weltkrieg überlebt?” „Mit einem Maschinengewehr” Fritzchen: „Mama, wie tötest du die Fliegen?” „Mit einer Fliegenklatsche” Fritzchen: „Schwesterherz, wie lanfe brauchst du für deine Hausaufgaben?” „Fünf Minuten” Fritzchen: „Bruderherz, wie lange möchtest du noch leben?” „1000 Jahre!” Nächster Tag in der Schule „Fritzchen, hast du deine Hausaufgaben gemacht?” Daraus Fritzchen: „Ja” „Dann Stelle sie uns vor. Wie hat dein Opa den 2. Weltkrieg überlebt?” „Mit einer Fliegenklatsche”. „Wie tötet deine Mama die Fliegen?” „Mit einem Maschinengewehr” „Wie lange braucht deine Schwester für ihre Hausaufgaben?” „1000 Jahre” „Wie lange möchte dein Bruder noch leben” „Fünf Minuten”.

Chuck Norris wurde schon lange getötet, aber er hat’s überlebt.

Ein Wal 🐋 und ein Hai 🦈 sitzen im Meer 🌊 auf einem Felsen. Und machen ein Kreutzwort -Rätsel. Da sagt der Wal 🐋 zum Hai 🦈: „ Ein gefährliches Tier im Meer 🌊 mit drei Buchstaben.“ Der Hai 🦈 überlebt lange…

…und sagt dann ah jetzt weiß ich‘s :der UWE

Fritzchen ist in der Schule. Da fragt die Lehrerin: Wie tötet deine Mutter die fliegen im Haus? Darauf antwortete fritzchen: „weiß ich nicht, Lehrerin: wie hat dein Vater den 2 Weltkrieg überlebt?“ da sagt fritzchen wieder weiß ich nicht. Lehrerin: wie lange braucht deine Schwester auf dem Klo? Fritzchen „weiß ich nicht“ Lehrerin „wie lange haben die dinos über lebt?“ fritzchen "weiß ich nicht.„ Als fritzchen zuhause war, fragte er seine Mutter „wie tötest du die fliegen im Haus?“ Mutter: mit einer fliegen Klatsche“ fritzchen ging zu seinem Vater „wie hast du den zweiten Weltkrieg überlebt?“ fragt fritzchen „mit einem Panzer“ antwortete der Vater. Fritzchen ging zu seiner Schwester „wie lange brauchst du auf dem Klo?“ fragt fritzchen „2 Minuten“ antwortet die schwester.fritzchen ging zurück zu seinem Vater und fragt „wie lange haben die dienos überlebt?“ da antwortet der Vater "2 Millionen Jahre." Am nächsten Tag ging fritzchen in die Schule. Da fragt ihn die Lehrerin wieder: wie tötet deine Mutter die fliegen im Haus? Da antwortet fritzchen: mit einem Panzer Lehrerin: wie hat dein Vater den 2 Weltkrieg überlebt? Fritzchen: mit einer fliegen Klatsche Lehrerin: wie lange braucht deine Schwester auf dem Klo? Fritzchen: 2 Millionen Jahre Lehrerin: wie lange haben die dinos überlebt? Fritzchen: 2 Minuten! 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Deine Mutter ist so fett,das sie 50 Sniperschüsse überlebt!

Donald Trump, Recep Tayyip Erdogan, Wladimir Putin und Kim Jong-Un sitzen gemeinsam im Flugzeug. Das Flugzeug stürzt ab. Wer überlebt?

Die Menschheit!

Chuck Norris läuft mit einer Kippa durch Berlin…und überlebt!!

Fritzchen bekommt seine Hausaufgaben. Die Lehrerin gibt auf: Wie lange lebt deine Schwester noch? Wie lange brauchen deine beiden Brüder für deine Hausaufgaben? Wie hat dein Opa den 2.Weltkrieg überlebt? Wie fängt deine Mutter Fliegen? Fritzchen geht nach Hause und fragt: Opa wie hast du den 2.Weltkrieg überlebt? „Mit dem Maschinengewehr“ Hans und Franz wie lange braucht ihr für meine Hausaufgaben? „5 Minuten“ Lola wie lange lebst du noch? „90 Jahre“ Mama wie fängst du Fliegen? „Mit der Fliegenklatsche“ Fritzchen schreibt aus Versehen alles falsch herum auf. In der Schule: Mein Opa hat den 2.Weltkrieg mit der Fliegenklatsche überlebt. Meine Brüder brauchen 90 Jahre für die Hausaufgaben. Meine Schwester lebt noch 5 Minuten. Meine Mutter fängt mit dem Maschinengewehr Fliegen.

chuck hat ein hase angeschaut.Der hase hat es nicht überlebt

Chuck Norris hat zwei Herzinfarkte an einem Tag überlebt kein Witz 🤣🤣🤣

Der Zauberer und der Papagei Die Geschichte spielt auf einem riesengroßen Passagierschiff, welches auf dem Pazifik kreuzt. Im großen Saal finden jeden Abend zur Unterhaltung der Gäste Veranstaltungen statt. Unter anderem tritt dort auch regelmäßig ein Zauberkünstler auf. Eines schönen Abends, als der Zauberer gerade dabei war seine Gäste zu unterhalten, passierte etwas Ungewöhnliches: Der Künstler hatte gerade eine rote Kugel verschwinden lassen, als aus dem Hintergrund des Saales eine Stimme ertönte: "Im Ärmel, im Ärmel!!!" Es war ein kleiner Papagei, der dort in seinem Käfig hockte. Er schrie „Im Ärmel, im Ärmel!!!“, woraufhin die Zuschauer den Zauberer lautstark aufforderten, seine Ärmel vorzuzeigen. Leider war in seinem linken Ärmel tatsächlich die Kugel versteckt. Die Zuschauer lachten, der Zauberer entschuldigte sich, setzte seine Vorstellung jedoch fort. Er ließ ein Seidentuch verschwinden. Die Zuschauer staunten und klatschten, als es plötzlich wieder aus dem Hintergrund ertönte: "Im Ärmel, Im Ärmel!!!" Peinlich berührt, musste der Zauberer nun auch das Seidentuch aus seinem Ärmel herausziehen. Die Zuschauer wurden schon etwas ungeduldig und fühlten sich mittlerweile auf den Arm genommen. Da holte der Magier seinen besten Trick hervor: Er ließ eine Kugel verschwinden! Gerade war sie noch zu sehen. Nun war sie weg! Doch bevor der erste Zuschauer klatschen konnte, ertönte da wieder diese krächzige Stimme des Papageis… "Im Ärmel, im Ärmel…" Doch auf einmal geschah etwas Unerwartetes: Das Schiff explodierte! Es gab einen riesengroßen Knall! Und wie es nun mal so ist, wenn Schiffe explodieren: es ging unter. Nur Zwei überlebten die Explosion: der Zauberer und der kleine Papagei. Der Zauberer schwamm im Wasser. Über ihm kreiste der Papagei. Er drehte seine Runden und starrte den Zauberer immerzu an. Er starrte und starrte. Der Zauberer war stinksauer auf den Papagei. Er würdigte ihn keines Blickes. Doch der Papagei flog immerzu im Kreis über ihm und blickte gespannt auf den Zauberer hinab. Zehn Minuten, zwanzig Minuten, eine halbe Stunde, ja sogar eine ganze Stunde lang. Dann brach plötzlich der Papagei sein Schweigen und sagte zu dem Zauberer: „Ok, ich geb`s auf! Wo hast Du das Schiff gelassen?“

warum hätten die deutschen einen Gasangriff nicht überlebt? weil deine Mutter so gefurzt hat , das die Gasmasken ausgingen

Wenn deine Mutter mit deinem Vater f...t überlebt der. Vater das nicht