Horst
in Stottern

Stotter-Werner und seine Frau fahren nach Pillitsch zum Karnevalsumzug.

Kurz vor dem Ziel kommen sie in eine allgemeine Verkehrskontrolle. Werner wird nervös, denn vor lauter Durst hat er vorhin an der Raststätte ein Pils getrunken, weil das Kasseler mit Sauerkraut kräftig gewürzt war.

„Schönen guten Abend zusammen, allgemeine Verkehrskontrolle, die Papiere bitte.“

Stotter-Willi reicht schnell Führerschein und Fahrzeugschein aus dem Fenster und sagt nichts, um nicht stottern zu müssen und seine Bierfahne nicht zu verraten.

„Wo soll’s denn hingehen?“ fragt der Polizist beim Drüberlesen.

Werner wird knallrot: „Pi… Pi Pi…“

Der Polizist schaut verdutzt: „Was meinen Sie bitte?“

„Pi… Pi… Pi Pi“

Der Polizist wird ernst. „Hören Sie, wenn Sie mal müssen, ist das Ihre Sache, ich habe gefragt, wo Sie hinwollen…“

„Pi Pi Pi zum Ka… Ka Ka…“

Der Polizist verliert die Geduld und vor allem bemerkt er nun die Fahne. „Hören Sie mal, haben Sie was getrunken?“

Stotter-Werner wird noch roter im Gesicht: „Ja, Pi… Pi Pi…“

Der Polizist brüllt: „Es reicht, was ist mit Ihnen los, was haben Sie zu sich genommen, was denken Sie, wen Sie eigentlich hier vor sich haben?“

„Ka… Ka Ka Ka… Sau… Sau… Sau“

Kommentare (16)

naja

pipi und kaka? wer denkt sich sowas aus, daumen runter

Werner oder Willi? Ansonsten Daumen hoch, ist doch mal was Neues

merk ich mir für die nächste verkehrskontrolle sau sau saumagen lol

g ggar nicht mal so ü ü üübel

lustig

Ja

Wie heißt eigentlich die Frau

Wie wärs mit Karina, Karola oder Kathrin.?Vielleicht Katrin? 😂😂😂😂

pipipi pia?

sau sau saukomisch

Lol

ka ka kaum zu glauben

nicht schlecht, muss man sagen

Einer der besten Stotterwitze, die ich kenne top

Fre Fre Frechheit