Durch Nutzung unserer Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Abends im Ehebett flüstert ein Börsenmakler seiner schönen jungen Frau ins Ohr: „Die Aktien steigen. Der Kurs ist fest“. Sie räkelt sich. „Nein, die Börse bleibt heute geschlossen.“ Mißmutig dreht er sich auf die Seite, aber seine Frau läßt sich die Sache noch einmal durch den Kopf gehen und sagt dann: „Schatz, die Börse hat ihre Pforten doch noch geöffnet. Ich nehme die Aktien zu Höchstwert.“ „Zu spät“, knurrte der Makler. „Ich habe sie schon unter der Hand verschleudert.“

Ich wollte Kampfhunde in einem stillgelegten Kernkraftwerk züchten, aber mein Slogan „Rottweiler statt Schrott-Meiler“ war leider für die Katz.

Ein sicheres Passwort:

Bitte gebe Dein Passwort ein. ananas

Entschuldigung, Dein Passwort ist zu kurz! geschaelte ananas

Entschuldigung, Dein Passwort muss mindestens 1 Nummer enthalten 1 geschaelte ananas

Entschuldigung, Dein Passwort darf keine Leerzeichen enthalten. 50verficktegeschaelteananas

Entschuldigung, Dein Passwort muss Grossbuchstaben enthalten. 50VERFICKTEgeschaelteananas

Entschuldigung, Dein Passwort darf nur Grossbuchstaben enthalten, die nicht aufeinanderfolgend sind. 50VerfickteGeschaelteAnanas DieIchDirInDenArschSchiebe, WennDuNichtEndlichDas VerficktePasswortNimmst!!!

Entschuldigung, Dein Passwort darf keine Satzzeiten enthalten. JetztWerdIchLangsamRichtigSauer 50VerfickteGeschaelteAnanas DieIchDirInDenArschSchiebe WennDuNichtEndlichDas VerficktePasswortNimmst

Entschuldigung, das Passwort ist schon in Benutzung. Wähle ein anderes!

Fritzchen ist in der Schule und sein Radiergummi fällt vom Schreibtisch. Er sucht und sucht. In diesem Moment sagt der Lehrer: „Was würdet ihr auf mein Grab schreiben, wenn ich tot wäre?“ In diesem Augenblick findet Fritzchen seinen Radiergummi und sagt ziemlich laut zum Radiergummi: „Da liegt er ja der Drecksack.“

Ein Ehepaar liegt im Bett. Die Frau weist ihren Mann auf seine ehelichen Pflichten hin. Schließlich willigt er auch ein: "Also okay, dann machen wir es heute in der Caritas-Stellung!" Er bleibt jedoch seelenruhig liegen und rührt sich nicht. „Also nun fang doch endlich an mit deiner Caritas-Stellung!“ fordert die Frau ihn auf. „Na, das ist sie doch schon“, sagt der Mann, „Du hältst die Büchse hin und ich stecke nichts rein!“

Neulich im Kino Verkäuferin: "Das Popcorn süß oder salzig?" Er: "So wie meine Freundin." Verkäuferin „Hässliche Popcorn haben wir nicht!“

Er: Liebling, warum lässt du es mich nie spüren, wenn du einen Or gas mus hast? Sie: Weil du dann nie da bist.

Lehrer: So Tom du gehst jetzt vor die Tür dein Gelaber interessiert keinen! Schüler: Dann können sie ja gleich mitkommen!

Manfred sitzt im Cafe und hat schnell bemerkt, dass das Mädchen ihm gegenüber keinen Slip an hat. Geschickt zieht er sich Schuhe und Socken aus und fängt mit seinem großen Zeh an, bei dem Mädchen zu spielen.

Eine Woche später muss er zum Arzt, weil er ein Jucken am Zeh verspürt. Der Arzt untersucht ihn und sagt: „Tja, tut mir leid, aber Sie haben Tripper am Zeh!“

Da sagt Manfred: „Ach, Herr Doktor, so etwas gibt es doch gar nicht!“

„Haben Sie eine Ahnung“, antwortet der Arzt. „Gestern war ein Mädchen hier, die hatte Fußpilz an der Muschi!“

Treffen sich ein Kamel und ein Elefant in der Wüste sagte der Elefant: Warum hast du denn 2 Titten auf dem Rücken? Kamel: besser als ein Schwanz im Gesicht

Ich wollte ein Faschingsgeschäft neben der CDU-Zentrale eröffnen, aber der Slogan „Narrenmauer für Karrenbauer“ war wohl ins Klo gegriffen…

Der Freund isst zum ersten Mal bei den Eltern seiner Freundin. Nach dem Essen verspürt er einen unglaublichen Drang zum Furzen. Leise, aber hörbar lässt er einen fahren. Darauf sagt der Vater zum Hund unterm Tisch: „Hasso!“ „Puh“, denkt der neue Freund, „der Alte denkt, dass es der Hund war!“, und lässt prompt noch einen fahren. „Hasso!“, ruft wieder der Vater. Darauf folgt noch einer, aber ein verdammt lauter. „Hasso!“, sagt der Vater. „Geh da weg, bevor dir der Typ noch auf den Kopf scheißt!“

Zwei Männer im Supermarkt stoßen zusammen.

Sagt der eine ganz nervös: „Entschuldigung, ich habe nicht aufgepaßt. Ich suche meine Frau!“

Darauf der andere: „Mir geht es auch so. Ich suche schon seit 30 Minuten. Wie sieht deine denn aus?“

„Meine hat lange blonde Haare, ist 1.80 m groß, braungebrannt, vollbusig, schlanke Figur, hat einen superkurzen Mini an, ein weißes, enges Top ohne BH und Schuhe mit sehr hohen Absätzen. Und wie sieht deine aus?“

„Scheiß drauf. Wir suchen deine.“

Wenn ein Yogalehrer seine Beine senkrecht nach oben streckt und dabei furzt, welche Yoga Figur stellt er da? Eine Duftkerze.

Wie nennt man einen übergewichtigen Vegetarier?

Biotonne.

Eine Nonne und ein Priester spielen Tennis. Jedes mal wenn der Priester daneben schlägt, schreit er: "VERDAMMT DANEBEN!" Und sie spielen los… nach kurzer Zeit schlägt der Priester daneben und schreit: „VERDAMMT DANEBEN!“ Da antwortet die None:"Lieber Vater, bitte achten sie auf ihre Wortwahl" Und sie spielen weiter und wieder schlägt der Priester daneben und schreit: „VERDAMMT DANEBEN!“ Und die None sagt empört: "Herr Vater, hören sie auf so zu Fluchen!" Und sie spielen weiter und WIEDER schlägt der Priester daneben und schreit: „VERDAMMT DANEBEN!“ Und die None schreit ganz empört: "VATER, WENN SIE NOCH EINMAL SO FLUCHEN SOLLTEN, SO SOLL DER LIEBE HERR IM HIMMEL SIE MIT EINEM BLITZE TREFFEN!!!" Und sie spielen weiter und WIEDER schlägt der Priester daneben und schreit: „VERDAMMT DANEBEN!“ Und die Wolken ziehen sich zusammen, Donner grollt, ein Blitz erschlägt die None und eine tiefe Stimme sagt: „Verdammt daneben!“

Warum freut sich eine Blondine so, wenn sie ein Puzzle nach 6 Monaten fertig hat? – Weil auf der Packung steht: 2-4 Jahre.

Was sind die 3 perversesten Berufe der Welt? -der Weihnachtsmann, der Osterhase und der Postbote. Der Weihnachtsmann, trägt seinen Sack auf dem Rücken, der Osterhase verteilt überall seine Eier und der Postbote geht von Schlitz zu Schlitz, bis der Sack leer ist.

Ich sollte den Absatz schmutziger Fahrzeuge bei VW ankurbeln, aber mein Slogan „Schummel-Diesel für Fummel-Liesel“ überzeugte die gewünschte Zielgruppe nicht.

Der Lehrer fragt Fritzchen: „Wenn du 5€ vor dir liegen hast, und ich dir 2€ davon wegnehme, was gibt das dann?“

Fritzchen: „Prügel!“