Durch Nutzung unserer Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Der Bauer kommt vom Arzt nach Hause. Fragt ihn seine Frau: "Und, was sagt der Doktor?" Bauer: "Er braucht Stuhl-, Blut- und Urinproben von mir." Sie: „Dann bring ihm einfach deine Latzhose, da hat er alles.“

„Ich habe heute Nacht geschlafen wie ein Fahrrad!“ „Wie ein Fahrrad?“ „Ja, mit dem Ständer nach unten.“ „Ach so, na dann habe ich geschlafen wie ein Apfel!“ „Wie ein Apfel?“ „Ja, Stiel nach oben.“

Ich wollte einen Getränkemarkt neben einem Laufhaus eröffnen, aber mein Slogan „Birnensaft gibt Dirnen Kraft“ war wohl nur eine Schapsidee…

Ich habe den Mexikanern gesagt, sie sollen eine Mauer bauen. Und das haben Sie dann auch sofort und ohne Murren gemacht.

Felix Brych, 43, Fußballschiedsrichter

Abends im Ehebett flüstert ein Börsenmakler seiner schönen jungen Frau ins Ohr: „Die Aktien steigen. Der Kurs ist fest“. Sie räkelt sich. „Nein, die Börse bleibt heute geschlossen.“ Mißmutig dreht er sich auf die Seite, aber seine Frau läßt sich die Sache noch einmal durch den Kopf gehen und sagt dann: „Schatz, die Börse hat ihre Pforten doch noch geöffnet. Ich nehme die Aktien zu Höchstwert.“ „Zu spät“, knurrte der Makler. „Ich habe sie schon unter der Hand verschleudert.“

Ein Mann kommt in ein Farbengeschäft und sagt: "Ich hätte gerne eine Dose Hodenfarbe." Darauf der verdutzte Verkäufer: "Hodenfarbe? So etwas haben wir nicht. Was soll das denn sein?" Kunde: „Ich weiss es auch nicht genau. Ich war nur beim Doktor und der hat gesagt, ich hätte zu viel Cholesterin und müsste deswegen die Eier streichen.“

Ein Ehepaar liegt im Bett. Die Frau weist ihren Mann auf seine ehelichen Pflichten hin. Schließlich willigt er auch ein: "Also okay, dann machen wir es heute in der Caritas-Stellung!" Er bleibt jedoch seelenruhig liegen und rührt sich nicht. „Also nun fang doch endlich an mit deiner Caritas-Stellung!“ fordert die Frau ihn auf. „Na, das ist sie doch schon“, sagt der Mann, „Du hältst die Büchse hin und ich stecke nichts rein!“

Ich wollte ein Süßwarengeschäft für Selbstfahrer eröffnen, aber der Slogan „Lollies für Rollis“ kam irgendwie nicht an…

Ich wollte Kampfhunde in einem stillgelegten Kernkraftwerk züchten, aber mein Slogan „Rottweiler statt Schrott-Meiler“ war leider für die Katz.

Eines abends geht der Bauernsohn mit seiner Freundin Inge über die Felder und zeigt ihr die Kühe. Da sieht er wie gerade der Bulle eine seiner Kühe besteigt und meint zu seiner Freundin: „Mensch Inge, das würde ich jetzt auch gerne machen - was meinst du?“

Darauf Inge: „Mach doch, sind ja schließlich deine Kühe“

Ich wollte eine Bäckerei für Homosexuelle eröffnen, aber mein Slogan „Buchteln für Schwuchteln“ brachte nicht die gewünschte Kundenfrequenz

Ein sicheres Passwort:

Bitte gebe Dein Passwort ein. ananas

Entschuldigung, Dein Passwort ist zu kurz! geschaelte ananas

Entschuldigung, Dein Passwort muss mindestens 1 Nummer enthalten 1 geschaelte ananas

Entschuldigung, Dein Passwort darf keine Leerzeichen enthalten. 50verficktegeschaelteananas

Entschuldigung, Dein Passwort muss Grossbuchstaben enthalten. 50VERFICKTEgeschaelteananas

Entschuldigung, Dein Passwort darf nur Grossbuchstaben enthalten, die nicht aufeinanderfolgend sind. 50VerfickteGeschaelteAnanas DieIchDirInDenArschSchiebe, WennDuNichtEndlichDas VerficktePasswortNimmst!!!

Entschuldigung, Dein Passwort darf keine Satzzeiten enthalten. JetztWerdIchLangsamRichtigSauer 50VerfickteGeschaelteAnanas DieIchDirInDenArschSchiebe WennDuNichtEndlichDas VerficktePasswortNimmst

Entschuldigung, das Passwort ist schon in Benutzung. Wähle ein anderes!

Ich wollte junge Leute für die Sparkasse anwerben, aber mein Slogan „Banking statt Flanking“ war wohl nicht cool genug…

Ich war schon mit 8 Jahren Mutter


Anne-Sophie, 55, Geigerin

Ich wollte ein Messergeschäft neben einem Priesterseminar eröffnen, aber der Slogan „Macheten für Katecheten“ kam irgendwie nicht an…

Fritzchen ist in der Schule und sein Radiergummi fällt vom Schreibtisch. Er sucht und sucht. In diesem Moment sagt der Lehrer: „Was würdet ihr auf mein Grab schreiben, wenn ich tot wäre?“ In diesem Augenblick findet Fritzchen seinen Radiergummi und sagt ziemlich laut zum Radiergummi: „Da liegt er ja der Drecksack.“

Ich hatte voll den Bogen raus, trotzdem würde ich entlassen 🙁


Johannes, 29, Offsetdrucker

Ich sollte den Absatz schmutziger Fahrzeuge bei VW ankurbeln, aber mein Slogan „Schummel-Diesel für Fummel-Liesel“ überzeugte die gewünschte Zielgruppe nicht.

Egal wie plög du bist, Sven ist Plöger

Neulich im Kino Verkäuferin: "Das Popcorn süß oder salzig?" Er: "So wie meine Freundin." Verkäuferin „Hässliche Popcorn haben wir nicht!“