Colin

Eltern

Kinder sind wie Fürze.

Die eigenen kann man gerade noch ertragen, aber fremde sind einfach furchtbar.

Kinder

Der Onkel fragt den vierjährigen Paul: „Kannst du denn schon zählen?“

„Ja“, erwidert Paul, „ich kann es dir zeigen: Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht!“

„Sehr gut!“, meint der Onkel, „und was kommt nach acht?“

„Die Tagesschau!“

Halloween

Fragt ein Skelett das andere: „Wollen wir in die Disco gehen?“

Sagt das andere: „Nee, da blamieren wir uns doch bis auf die Knochen!“

Schwarzer Humor

„Mein Nachbar war ein Vampir!“

„Woher weißt du das so genau?“

„Na, ich hab ihm einen Holzpflock ins Herz gestoßen, und er ist gestorben!“

Game

Warum sind Katzen so gute Computerspieler?

Weil sie sieben Leben haben.

Polizei

Was ist der Unterschied zwischen einer Polizistin und einer Prostituierten?

Es gibt keinen, beide stehen am Straßenrand und die Verwandten schämen sich.

Pferde

Treffen sich zwei Cowboys. Der eine prahlt: „Meine Ranch ist so groß, wenn ich einmal außen herum reiten will, dann brauche ich dafür einen ganzen Tag!“

„Jaja“, grinst der andere, „so einen lahmen Gaul hatte ich auch mal!“

Wortwitze

„Hört Ihr Hund auf Sie?“

„Keine Ahnung, ich duze ihn meistens.“

Alkohol

Ein Betrunkener spricht nachts auf der Straße eine junge Frau an: „He, Sie! Können Sie mir bitte sagen, wie viele blaue Flecken ich im Gesicht habe?“

Die Frau zählt kurz nach und meint dann: „Vier!“

Sagt der Betrunkene: „Vielen Dank, dann sind’s ja nur noch drei Laternen bis nach Hause!“

Schlechte Witze

„Es gibt Tote!“

Wie ein Schreibfehler auf der Einladungskarte dafür sorgte, dass niemand zu meinem 9. Geburtstag kam.

4

Schlechte Witze

Am letzten Schultag verkündet der Lehrer mit düsterer Miene: „Leider hat die Hälfte von euch das Klassenziel nicht erreicht, wird also nur auf Probe versetzt. Was sollen wir da bloß machen?“

Fritzchen meldet sich: „Beim Fußball bekommt bei sowas immer der Trainer die Schuld!“

Zigarette

„Sie sollten wirklich mit dem Rauchen aufhören!“

„Ist es bei mir nicht schon zu spät dafür?“

„Zum Aufhören ist es nie zu spät!“

„Na, dann hat’s ja noch Zeit.“

Dummheit

Sagt der LKW-Fahrer zu seinem Beifahrer: „Oh verdammt, unter der Brücke da vorne können wir ja gar nicht durchfahren!“

Fragt der Beifahrer: „Warum?“

„Na, auf dem Schild dort steht: Bis zu 3,80 m. Und der LKW ist 4 m hoch.“

Sagt der Beifahrer: „Ist doch egal, da guckt doch gerade keiner.“

Schwarzer Humor

In Syrien läuft eine verschleierte Frau die Straße entlang, ein paar Meter hinter ihr geht ihr Mann.

Ein anderer Mann sieht das und ruft: „Das könnt ihr doch so nicht machen! Im Koran steht doch eindeutig, dass die Frau hinter dem Mann laufen muss!“

Da antwortet der Ehemann seelenruhig: „Das mag schon sein, aber als der Koran geschrieben wurde, gab es hier noch keine Tretminen…“

Logik

Ein Mathematiker darf wählen, was er lieber haben möchte: Ein langes, glückliches Leben, oder ein belegtes Brötchen. Wofür wird er sich entscheiden?

Natürlich für das Brötchen! Nichts ist besser als ein langes, glückliches Leben - und ein belegtes Brötchen ist besser als nichts…

Schlechte Witze

Sagt der eine Bauer zum anderen: „Meine Kuh ist krank, sie hat Durchfall.“

Sagt der andere: „Ja, das hatte meine auch mal, da hab ich ihr Wodka zu trinken gegeben.“

Der erste Bauer wendet den Tipp des anderen bei seiner Kuh an. Nach einer Woche treffen sie sich wieder und der erste meint: „Das mit dem Wodka hat gar nichts gebracht, meine Kuh ist gestorben!“

Meint der andere: „Ja, meine damals auch…“

Schlechte Witze

Der Lehrer fragt: „Warum kommst du schon wieder zu spät?“

Peter antwortet: „Ich bin mit dem Fahrrad gefahren.“

„Das ist ja wohl kein Grund, zu spät zu kommen!“

„Doch, denn da war ein Schild: Achtung Schule, bitte langsam fahren!“

Herrenwitze

Hannes erzählt seinem Kumpel: „Gestern hatte ich richtig Glück! Ich war gerade mit meiner Freundin im Bett, da hat sich der Kronleuchter von der Decke gelöst und ist mir auf den Hintern gefallen.“

„Das nennst du Glück?“, wundert sich der andere.

„Klar! Wäre das zehn Minuten früher passiert, hätte mich das Ding direkt auf den Kopf getroffen!“

Schlechte Witze

Sascha kommt von der Schule nach Hause und fragt seinen Vater: „Papa, kann ich dich mal unter drei Augen sprechen?“

„Du meinst wohl unter vier Augen?“, meint der Vater.

„Nein, unter drei. Eins musst du nämlich zudrücken.“

Klo

Ein Spruch für die Wand vom Herrenklo:

Such nicht nach Witzen an der Wand, den größten hast du in der Hand!

Zweideutige Witze

Ein Schwuler betritt eine Bar. Am Tresen sieht er einen Skinhead sitzen, den er irgendwie süß findet. Er nimmt all seinen Mut zusammen, geht zu dem Skinhead hin und flüstert ihm zu: „Hast du Lust auf einen Blowjob?“

Der Skinhead schlägt dem Schwulen mit der Faust ins Gesicht, sodass er zu Boden geht. Dann schleift er ihn nach draußen auf den Parkplatz und tritt ihn noch einmal mit seinen Stiefeln, bevor er wieder nach drinnen geht und sich an den Tresen setzt.

„Mensch“, meint der Barkeeper, „den hast du aber ganz schön verprügelt! Was hat der Mann überhaupt zu dir gesagt, dass du so ausgerastet bist!“

„Keine Ahnung“, erwidert der Skinhead, „irgendwas von nem Job…“

Dieb

Zwei Taschendiebe kommen aus der Kneipe.

Sagt der eine: „Hast du gesehen, dass der Kellner eine goldene Uhr anhatte?“

Sagt der andere: „Nee, zeig her!“

Schlechte Witze

Der Bauer sagt zu seinem Sohn: „Wenn du dir eine Frau suchst, dann musst du drei Dinge beachten. Erstens, sie muss hier was haben (er tippt sich an die Stirn), zweitens, sie muss hier was haben (er spannt den Oberarm an), und drittens, sie muss hier was haben (er deutet mit einer Hand einen Busen an). Hast du das verstanden?“

„Klar“, meint der Sohn, „sie muss was im Kopf haben, damit sie mitdenken kann. Sie muss Muckis haben, damit sie anpacken kann. Aber warum muss sie krumme Finger haben?“

Schlechte Witze

Ein Jugendlicher geht in die Apotheke und sagt: „Ich bin heute Abend bei meiner Freundin eingeladen, und da will ich mit ihr das erste Mal… naja, Sie wissen schon! Haben Sie ein Kondom für mich?“ Der Apotheker verkauft ihm ein Kondom, da meint der Junge: „Wissen Sie was, geben Sie mir noch eins… die Mutter von meiner Freundin ist auch ziemlich scharf, vielleicht klopf ich nachts mal bei ihr an!“ Der Apotheker verkauft ihm also noch ein weiteres Kondom.

Der Junge geht abends zu seiner Freundin, doch beim Abendessen lässt er die ganze Zeit den Kopf hängen und sagt kein Wort.

Danach nimmt die Freundin den Jungen beiseite und meckert: „Wenn ich gewusst hätte, dass du dich so unhöflich benimmst, dann hätte ich dich gar nicht eingeladen!“

Darauf der Junge: „Wenn ich gewusst hätte, dass dein Vater Apotheker ist, dann wäre ich gar nicht gekommen!“

Schlechte Witze

Fritzchen kommt mit einem Gipsarm zur Schule.

Der Lehrer fragt: „Fritzchen, was ist denn mit dir passiert?“

Fritzchen antwortet: „Ich bin vom Baum gefallen.“

„Ohje, du Armer! Hoch?“

„Quatsch“, meint Fritzchen, „runter natürlich!“

Scherzfragen

Ein Auto fährt um eine Linkskurve. Welches Rad wird dabei am wenigsten belastet?

Das Ersatzrad!

Theater

Ein Mann kommt zur Theaterkasse und sagt: „Ich hätte gern zwei Karten!“

„Für ‚Romeo und Julia‘?“, fragt die Verkäuferin.

„Nein, für meine Frau und mich!“

Schwarzer Humor

Ein Verletzter liegt im Krankenwagen. Er fragt: „Wo bringen Sie mich hin?“

„Zum Friedhof“, antwortet der Notarzt.

Da ruft der Patient entsetzt: „Aber ich bin doch noch gar nicht tot!“

Darauf der Notarzt: „Wir sind ja auch noch nicht da!“

Politiker

Was ist der Unterschied zwischen dem Eiffelturm und der Bundesregierung?

Beim Eiffelturm sitzen die größten Nieten ganz unten!

Wortwitze

Klaus fragt Fritzchen: „Was ist dein Vater eigentlich von Beruf?“

„Der ist Anwalt“, antwortet Fritzchen.

„Ehrlich?“, fragt Klaus beeindruckt.

„Nein“, meint Fritzchen, „ganz normal!“

Herrenwitze

Woran merkt man, dass man alt wird?

Wenn die Verkäuferin in der Apotheke fragt, ob sie die Kondome als Geschenk einpacken soll.

Rechner

Scherzfrage: Die Berliner Mauer war 156,4 km lang, 1,20 m breit und 3 m hoch. Ein Kubikmeter Beton wiegt 2600 kg. Um wie viel wurde die Erde leichter, als die Berliner Mauer abgerissen wurde?

Antwort: Um gar nichts, denn das Baumaterial befand sich danach ja immer noch auf der Erde.

Wortwitze

Ungelöste Frage des Tages:

Wenn eine Hündin Männchen macht… ist das dann ein Weibchen?

Soldat

Der Sohn einer bayerischen Bauernfamilie muss zur Bundeswehr. Nach ein paar Monaten darf er zum Urlaub nach Hause. Seine Mutter begrüßt ihn ganz aufgeregt: „Bub, du hast aber ein schönes Gewand an!“

„Das ist meine Uniform, Mama!“

„Und was hast du da am Gürtel?“

„Das ist meine Handgranate, Mama!“

„Und was macht man damit?“

Der Sohn wirft die Handgranate in den Hühnerstall, der mit einem lauten Knall explodiert.

„Donnerwetter“, staunt die Mutter, „und was hast du da noch?“

„Das ist meine Leuchtrakete, Mama!“

„Und was macht man damit?“

Der Sohn zündet die Leuchtrakete an, die sofort in den Himmel emporschießt.

„Das war aber schön“, meint seine Mutter, „schade, dass dein Vater das nicht mehr sehen kann!“

„Wieso, was ist mit ihm?“

„Der war im Hühnerstall!“

Schlechte Witze

Eine Blondine wird gefragt: „Wie viele Flaschen Bier kann man nüchtern trinken?“

Darauf die Blondine: „Ich würde mal schätzen, drei?“

„Nein, nur eine, denn danach ist man ja nicht mehr nüchtern!“

Die Blondine merkt sich den Spruch. Einen Tag später trifft die Blondine eine ebenfalls blonde Freundin und will sie auch auf die Probe stellen: „Weißt du, wie viele Flaschen Bier man nüchtern trinken kann?“

„Weiß ich nicht“, meint die Freundin, „vielleicht fünf?“

„Schade“, meint die Blondine, „hättest du drei gesagt, hätte ich nen echt guten Witz gewusst!“

Dieb

„Früher sind mir die Frauen ständig nachgelaufen“, behauptet Jürgen.

„Echt? Und wann hat das aufgehört?“

„Seit ich keine Handtaschen mehr klaue!“

2

Schwarzer Humor

Der Arzt sagt zum Patienten: „Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Zuerst die schlechte: Wir müssen Ihnen beide Beine amputieren.“

„Oh Gott, das ist ja schrecklich“, ruft der Patient, „und was ist die gute Nachricht?“

„Der Herr im Nebenzimmer würde Ihnen gerne Ihre Schuhe abkaufen!“

Schwarzer Humor

Ein Engländer, ein Schweizer und ein Amerikaner streiten sich, wer am besten schießen kann. Um die Frage ein für alle mal zu klären, fesseln sie einen Jungen an einen Baum und legen ihm einen Apfel auf den Kopf, den man aus 30 Metern Entfernung treffen muss.

Als erster nimmt der Engländer seinen Bogen, zielt und schießt. Der Pfeil trifft genau den Apfel, und der Engländer ruft siegessicher: „I’m Robin Hood!“

Dann nimmt der Schweizer seine Armbrust und schießt einen Bolzen ab. Er trifft den Apfel ebenfalls und ruft: „I’m Wilhelm Tell!“

Nun tritt der Amerikaner mit seinem Revolver hervor. Er gibt einen Schuss ab, trifft den Jungen genau in den Kopf und ruft: „I’m sorry!“

Opa

Zwei alte Männer sitzen auf einer Bank. Der eine jammert: „Ich fühle mich so alt! Mein Rücken tut weh, meine Beine tun weh, meine Füße tun weh… ich fühle mich so alt.“

Darauf der andere: „Wirklich? Ich fühle mich eher wie ein Baby - keine Haare auf dem Kopf, keine Zähne im Mund, und in die Hose gemacht hab ich auch!“

Scherzfragen

Welches Getränk hat vor 100 Jahren schon genauso viel gekostet wie heute?

Freibier!

Schlechte Witze

Was ist der Unterschied zwischen der Schule und einem Knochen?

Der Knochen ist für den Hund, und die Schule ist für die Katz!

Hexe

Eine ältere Frau kommt in den Laden und schnauzt den Verkäufer an: „Sagen Sie mal, haben Sie keine Besen in ihrem Saftladen, oder was?“

Darauf der Verkäufer: „Doch, natürlich! Soll ich Ihnen einen einpacken, oder fliegen Sie gleich damit davon?“

Hunde

Warum bauen Eskimos ihre Iglus rund?

Damit die Schlittenhunde nicht in die Ecke scheißen.

Wasser

Was steht auf dem Grabstein des Bademeisters?

„Er kann auf ein chlorreiches Leben zurückblicken!“

Hirte

Ein Bauer wird gefragt: „Wie viele Schafe haben Sie eigentlich?“

„Keine Ahnung“, antwortet dieser, „immer, wenn ich versuche, sie zu zählen, schlafe ich dabei ein!“

Experiment

Ungelöste Frage des Tages: Wenn eine Katze auf den Boden fällt, landet sie immer auf ihren vier Pfoten.

Wenn ein Butterbrot auf den Boden fällt, landet es immer auf der Butterseite.

Was passiert, wenn man einer Katze ein Butterbrot auf den Rücken bindet?

Papagei

Ein Tourist kauft sich im Urlaub einen Papagei und muss ihn an der Grenze verzollen lassen.

„Ein lebendiger Vogel kostet 150 Euro Zollgebühr, ein ausgestopfter Vogel kostet nichts“, erklärt der Zöllner.

Da krächzt der Papagei aus dem Käfig: „He Leute, jetzt macht aber bloß keinen Scheiß!“

Wortwitze

„Mutti, Mutti, ich hab gerade gelesen, dass auf einer spanischen Insel ein Vulkan ausgebrochen ist!“

„Keine Sorge, Kind, die Polizei wird ihn bestimmt wieder einfangen!“

Schlechte Witze

Fragt der eine Nachbar den anderen: „Wie ist der Streit mit deiner Frau gestern ausgegangen?“

„Ha“, prahlt der andere, „die kam am Ende auf den Knien angekrochen!“

„Echt? Und was hat sie gesagt?“

„Komm unter dem Tisch hervor, du Feigling…!“

Schlechte Witze

Fritzchen erzählt seinem kleinen Bruder: „Ich hab seit zwei Wochen Englisch in der Schule!“

„Boah“, staunt der Bruder, „heißt das, du kannst dich jetzt mit Engländern unterhalten?“

„Nein. Aber mit Leuten, die auch seit zwei Wochen Englisch haben!“

Schlechte Witze

Der Lehrer sagt: „Zählt mir Dinge auf, die es vor 100 Jahren noch nicht gab!“

Sabine: „Handys!“

Leon: „Flugzeuge!“

Finn: „Computer!“

„Sehr gut“, meint der Lehrer, „Fritzchen, weißt du auch noch etwas, das es vor 100 Jahren noch nicht gab?“

„Klar“, erwidert Fritzchen, „meinen kleinen Bruder und mich!“

Schlechte Witze

Fritzchen kommt in die Apotheke und sagt: „Ich hätte gern ein Shampoo gegen Läuse!“

Da fragt der Apotheker: „Für Erwachsene oder für Kinder?“

Darauf Fritzchen: „Woher soll ich denn wissen, wie alt meine Läuse sind?“

Baby

Fritzchen erzählt in der Schule: „Meine Schwester bekommt bald ein Kind!“

Darauf der Lehrer: „Wie schön, Fritzchen, dann wirst du ja Onkel!“

„Onkel?“, ruft Fritzchen entsetzt. „Ich wollte doch Fußballprofi werden!“

Dieb

Sagt der eine Einbrecher zum anderen: „Scheiße, da kommt jemand! Los, wir müssen aus dem Fenster raus!“

Sagt der andere: „Aber wir sind doch im 13. Stock!“

Sagt der erste: „Oh Mann, jetzt ist wirklich nicht die richtige Zeit für Aberglauben!“

Bordell

Was isst eine chinesische Prostituierte?

Puffreis.

Kuh

Ein Mann geht zur Wahrsagerin und lässt sich seine Zukunft aus der Hand lesen.

Die Wahrsagerin nimmt seine Hand und ruft: „Mein Gott, das ist ja schrecklich! Man wird Sie töten, Ihnen die Haut abziehen und Sie essen!“

Darauf der Mann: „Jetzt lassen Sie mich doch erst mal meinen Handschuh aus Rinderleder ausziehen!“

Frankreich

Was sagt eine Französin nach dem Sex?

Gar nichts! Mit vollem Mund spricht man nicht!

Gott

Adam sprach zu Gott: „Mir ist langweilig, so als einziger Mensch der Welt. Kannst du mir nicht jemanden erschaffen, der mir Gesellschaft leistet?“

„Ja“, erwidert Gott, „ich könnte dir eine Frau erschaffen, die wunderschön aussieht, richtig gut kochen kann und richtig gut im Bett ist. Du müsstest mir allerdings einen Arm und ein Bein dafür geben.“

„Das ist mir zu teuer“, meint Adam, „hast du nicht noch was anderes?“

„Ja“, antwortet Gott, „ich könnte dir natürlich auch eine Frau erschaffen, die eher so mittelgut aussieht, mittelgut kochen kann und mittelgut im Bett ist. Du müsstest mir aber einen Arm dafür geben.“

„Ist mir immer noch zu teuer“, meint Adam, „aber sag mal, was bekomm ich denn für eine Rippe?“

Pimmel

Die kleine Kathi ist mit ihrer Mutter am Strand. Sie fragt ihre Mutter: „Mama, was haben die Männer da vorne in der Badehose?“ Ihre Mutter antwortet: „Äh… das ist ihre Geldbörse.“ Kathi fragt: „Warum ist die bei manchen Männern größer und bei anderen kleiner?“ Darauf die Mutter: „Äh… weil die einen Männer eben reicher sind, und die anderen sind ärmer.“

Ein paar Minuten später kommt Kathi ganz aufgeregt zu ihrer Mutter gelaufen: „Guck mal Mama, der Mann dort starrt dich so komisch an, und dabei wird er immer reicher…“

Geld

Die Haushälterin fragt die reiche Dame: „Bekomme ich eine Gehaltserhöhung?“

„Wieso glauben Sie, dass Sie die verdient haben?“, entgegnet diese.

„Ihr Mann hat gesagt, dass ich besser koche als Sie.“

„Ach so?“

„Ja, und er hat auch gesagt, dass ich besser bügeln kann als Sie.“

„Tatsächlich?“

„Ja, und besser im Bett bin ich auch!“

„So?“, ruft die Dame empört, „hat das etwa auch mein Mann gesagt?“

„Nein, das hat der Gärtner gesagt!“

Ärzte

Herr Müller kommt in die Arztpraxis und sagt gut hörbar zur Empfangsdame: „Mir tut der Sack weh!“

Natürlich drehen sich alle im Wartezimmer um. Der Empfangsdame ist das furchtbar peinlich und sie sagt: „Dann setzen Sie sich schon mal ins Wartezimmer, aber Sie sollten wirklich nicht vor allen Leuten Sack sagen. Sagen Sie doch das nächste Mal: Mir tut der Hals weh.“

Eine Viertelstunde später wird Herr Müller zum Arzt gerufen. Der Arzt fragt ihn: „Und, Herr Müller, was fehlt Ihnen denn?“

„Mir tut der Hals weh!“

„Aha, vom Sprechen?“

„Nein, vom F*cken!“

Hunde

Fritzchen ist mit seinem Vater im Park. Da sieht er, wie ein Hund eine Hündin besteigt. Er fragt seinen Vater: „Papa, was machen die Hunde da?“ Der Vater überlegt, wie er das Fritzchen am besten erklären soll, und meint dann: „Die machen einen kleinen Hund.“

Abends kann Fritzchen nicht schlafen und geht zum Zimmer seiner Eltern, doch die machen gerade Liebe. Fritzchen kommt also zur Tür rein und fragt: „Papa, was machst du da mit Mama?“ Der Vater antwortet etwas verlegen: „Wir machen ein kleines Baby.“ Da sagt Fritzchen: „Kannst du Mama nicht umdrehen, ich hätte lieber einen kleinen Hund!“

Schlechte Witze

Ein weißer Siedler geht in den Wald, um Holz zu hacken. Da trifft er einen Indianer und fragt: „Kannst du mir sagen, wie der Winter wird?“ „Winter werden kalt“, antwortet der Indianer.

Daraufhin fragt sich der Siedler, ob er genügend Holz gehackt hat. Also geht er am nächsten Tag wieder in den Wald zum Holzhacken. Da trifft er wieder den Indianer und fragt: „Wie kalt wird der Winter?“ „Winter werden viel kalt“, antwortet der Indianer.

Das beunruhigt den Mann, und er befürchtet, dass er immer noch nicht genügend Holz hat. Also geht er am nächsten Tag wieder in den Wald und hackt noch mehr Holz. Da begegnet er wieder dem Indianer und fragt: „Wird der Winter sehr kalt?“ Der Indianer antwortet: „Winter werden viel, viel kalt!“

Da hält es der Mann nicht mehr aus, und er fragt den Indianer: „Ja, woher weißt du das so genau?“ Darauf der Indianer: „Wenn weißer Mann hacken viel Holz, dann Winter werden viel, viel kalt!“

Schlechte Witze

Eine Blondine kommt in den Laden und sagt: „Ich hätte gern eine blaue Deutschlandfahne!“

Sagt der Verkäufer: „Die gibt es nur in schwarz rot gold.“

„Dann nehm ich eine rote!“

Schlechte Witze

Was passiert, wenn man eine Handgranate in die Küche wirft?

Nicht viel - es sieht immer noch aus wie Sau, aber das Gequatsche hört auf!

Schule

Der Religionslehrer fragt Fritzchen: „Wer war der erste Mann der Welt?“

„Das war Adam“, antwortet Fritzchen.

Der Lehrer möchte überprüfen, ob Fritzchen wirklich so gut Bescheid weiß, und stellt ihm eine Fangfrage: „Und wie hieß Adams Schwiegermutter?“

„Er hatte keine“, erwidert Fritzchen, „er lebte doch im Paradies!“

Glasauge

Fritzchens Onkel trägt seit einem Unfall ein künstliches Auge.

„Woraus ist denn das neue Auge?“, fragt Fritzchen interessiert.

„Aus Glas“, erwidert der Onkel.

„Ach so, klar“, meint Fritzchen, „sonst könntest du ja nicht durchgucken!“

Beamte

Zwei Männer streiten sich. Sagt der eine: „Nehmen Sie doch endlich Vernunft an!“

Darauf der andere: „Ich bin Beamter, ich darf nichts annehmen!“