Blondinen

Blondinenwitze

Warum freut sich eine Blondine so, wenn sie ein Puzzle nach 6 Monaten fertig hat? – Weil auf der Packung steht: 2-4 Jahre.

Wie kann man eine Blondine stundenlang beschäftigen? Man sagt ihr in einem runden Zimmer, dass in einer Ecke ein 50,- Euroschein liegt.

3

Eine Blondine, eine brünette und ein rothaariges mädchen stranden auf einer einsamen insel. Plötzlich kommt eine fee und erfüllt jedes mädchen einen winch. Das rothaariges mädchen wünscht sich nachhause. Die brünette wünscht sich das gleiche. Die Blondine denkt sich: ich bin so alleine, ich wünsche mir alle wieder zurück.

Gehen zwei Blondinen spazieren, fällt eine in ein Loch. Fragt die andere: "Ist es dunkel da unten?" "Kann ich nicht sagen. Ich sehe nichts."

5

Wie kann man eine Blondine sehr lange beschäftigen? - Man nimmt einen Zettel und schreibt auf beide Seiten:,,Bitte umdrehen“

8

Eine Blondine ist gegen das Auto eines Fremden gefahren. Dieser schreit erbost: „Haben Sie überhaupt eine Fahrprüfung gemacht?“ Brüllt die Blondine zurück: „Ja! Und das bestimmt öfter als Sie!“

Wieso nimmt eine Blondine eine Autotür mit in die Wüste? – Wenn ihr zu heiß wird, kann sie das Fenster runterkurbeln.

Zwei Blondinen sind im Wald und suchen nach dem passenden Weihnachtsbaum. Nach etwa zwei Stunden sagt die eine: "Komm, wir nehmen einfach eine Tanne ohne Weihnachtskugeln."

Zwei Männer im Supermarkt stoßen zusammen.

Sagt der eine ganz nervös: "Entschuldigung, ich habe nicht aufgepaßt. Ich suche meine Frau!"

Darauf der andere: "Mir geht es auch so. Ich suche schon seit 30 Minuten. Wie sieht deine denn aus?"

"Meine hat lange blonde Haare, ist 1.80 m groß, braungebrannt, vollbusig, schlanke Figur, hat einen superkurzen Mini an, ein weißes, enges Top ohne BH und Schuhe mit sehr hohen Absätzen. Und wie sieht deine aus?"

"Scheiß drauf. Wir suchen deine."

Was macht eine Blondine mit heißem Wasser? Einfrieren - heißes Wasser kann man immer mal gebrauchen...

8

Blondine im Elektroladen

Eine Blondine geht in einen Elektroladen. Nach kurzer Zeit sagt sie zu dem Verkäufer: "Ich hätte gern den Fernseher dort oben!" Der Verkäufer verneint: "Tut mir leid, ich verkaufe nichts an Blondinen". Doch die Blondine ist hartnäckig, geht zum Friseur und lässt sich sich die Haare braun färben. Wieder im Elektroladen: "Ich hätte gern den Fernseher dort oben". Doch der Verkäufer verneint abermals: "Tut mir leid, aber an Blondinen verkaufe ich nichts". Die Blondine gibt nicht auf und lässt sich beim Friseur die Haare rot färben und versucht es nochmals: "Ich hätte gern den Fernseher dort oben". Verkäufer: "Tut mir leid, aber an Blondinen verkaufe ich nichts". Die Blondine: "Sagen sie mal, woher wissen sie, dass ich blond war?" Verkäufer: "Das dort oben ist kein Fernseher, sondern eine Mikrowelle."

6