Anonym
in Hunde

Die kleine Monika kommt nach Hause. Ihre Mutter streichelt ihr zur Begrüßung übers Haar und fragt: „Wovon bist du denn so nass?“

Die kleine Monika: „Peter, Franz, Susi, Gisela und ich haben Hund gespielt.“

Mutter: „Aber davon wird man doch nicht so nass!“

„Doch, doch“, sagt die kleine Monika, „ich war der Baum.“

9
Anonym

Zwei Ziegen unterhalten sich: „Kommst du mit zum Tanzen?“ – „Ne, hab keinen Bock!“

5
Anonym

Ein Mann betritt eine Tierhandlung.

Er fragt: „Wieviel kostet der Hund dort?“

„100 Euro“, lautet die Antwort.

Wie wäre es mit der Hälfte?", meint der Mann.

Verkäuferin: „Das tut mir Leid, wir verkaufen nur ganze Hunde.“

8
Anonym

Wie nennt man ein helles Mammut? – Hellmut.

Anonym

Ein Mann sieht auf seiner Fensterbank eine Schnecke und schmeißt diese vom ersten Stock aus dem Fenster. Nach drei Monaten klingelt es an der Tür. Es ist die Schnecke, die sagt: „Was sollte das denn eben?“

4
Anonym

Wie nennt man einen Schäfer der seine Schafe schlägt? – Mähdrescher.

nymAno

„Fritzchen, zähl doch mal alle Tiere auf, die du kennst!“ - „OK. Hündchen, Häschen, Kätzchen…“ - „Jetzt lass doch mal das „chen“ weg!“ - „Eichhörn, Rotkehl, Meerschwein…“

8
Anonym

Der Anruf vom Tierarzt:

„Hallo Herr Schmitt. Ihre Frau ist mit ihrer Katze bei mir. Sie bat mich, sie einzuschläfern. Ist das in Ordnung?“

„Klar, das können Sie machen und die Katze setzen Sie bitte einfach raus. Sie kennt den Heimweg …“

Laura

Geht ein Mann mit seinem Pinguin in der Stadt spazieren. Dort kommt ihm eine Frau entgegen und sagt:„Oh mit dem Pinguin müssen sie aber mal in den Zoo!“ Der Mann antwortete:„Okay ich weiß zwar nicht warum aber wenn sie meinen.“ Am nächsten Tag ging er wieder mit seinem Pinguin in die Stadt. Dort kommt ihnen wieder die Frau entgegen und sagt:„Aber sie wollten doch mit dem Pinguin in den Zoo gehen.“ Der Mann antwortete:„War ich doch auch und heute gehen wir ins Kino!“

3
Anonym

Was sitzt auf dem Baum und ruft „Aha“? – Ein Uhu mit Sprachfehler.

3
Anonym

Ein Hase steht an einer Klippe und schreit die ganze Zeit:„94, 94 , 94." Kommt ein Bär vorbei und fragt:„ Warum schreist du denn die ganze Zeit 94?" „94, 94, 94" „Wenn du das jetzt noch einmal 94 schreist, werfe ih dich die Klippe runter!" „94, 94, 94" Da springt der Bär auf den Hasen, dieser weicht aus und der Bär fällt die Klippe hinab. Da schreit der Hase:„ 95, 95, 95!"

4
Undercover

Warum summen Bienen? Weil sie den Text nicht können.

1
Anonym
in Hunde

Die Spaziergängerin fragt den Jäger: „Haben Sie meinen Hund gesehen?“

Jäger: „So ein kleiner, gelber?“

„Ja!“

„Mit weißen Pfoten?“

„Ja!“

„Und mit einem Ringelschwänzchen?“

„Ja, ja!“

„Tut mir leid, den habe ich nicht gesehen.“

7

Hier ein paar Scherzfragen Was sind die teuersten Tomaten? ––––––– Die Geldautomaten. Welche Tiere können nichts hören? ––––––– Die Tauben! Welche Glocke macht keinen Lärm? ––––––– Die Käseglocke! Was frisst sogar Eisen? ––––––– Der Rost

Scorpio

Treffen sich zwei Schildkröten. Fragt die eine:"Willst du Krieg?" Sagt die andere:„Nein,wieso?“ „Na du hast deinen Panzer dabei!“

1
Anonym

Wo wohnen die meisten Katzen? – Im Mietzhaus.

1
Naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaq

Sagt der Walfisch zum Thunfisch: "Was sollen wir tun, Fisch?’’ Sagt der Thunfisch: „Du hast die Wahl, Fisch.“

Ditz

Ein Pärchen fährt durch die Winterlandschaft, als es an der Straße ein halb erfrorenes Stinktier entdeckt. Die Frau steigt aus und nimmt es mit ins Auto. „Leg es doch zwischen deine Beine, da ist es wärmer“ meint der Mann, worauf sie entgegnet: „Aber der Geruch?!“. „Dann halt ihm eben die Nase zu!“

0
i,klmdcfh

Kommt der Nachbar zu Herr Meier und sagt: ,Ihr Hund hat meine Schwiegermutter gebissen. „Sagt Herr Meier peinlich berührt: ,Jetzt wollen sie sicher Schmerzensgeld?“ ,Nein", antwortet der Nachbar ,ich will den Hund kaufen."

3

Herr Schmidt arbeitet in einer Zoo Handlung und ist auch als Tierarzt ausgebildet. Eines Tages als er gerade nichts zu tun hat und mir den Papageien spricht, kommt ein kleiner Junge mit einer kleinen Schildkröte herein, rennt zum Tresen und brüllt Herr Schmidt an:„heiße fußi, heiße fußi!!“ Nach ein bisschen hin und her reden meint Herr Schmidt, er soll gehen wenn er nicht sagen kann was er will. Einen Tag später rennt der junge wieder mit seiner Schildkröte herein und schreit :„heiße fußi, heiße fußi!!“ Der Herr Schmidt schickt ihn weder weg. Nochmals einen Tag später taucht der Junge wieder mit seiner Schildkröte auf und schreit „heiße fußi, heiße fußi!!“ Da nimmt der Herr Schmidt die Schildkröte in die Hand und fühlt, dass sie wirklich sehr sehr heiße Füße hat. Er fragt den Jungen:„was hast du mit dem Tier gemacht??“ Der Junge nimmt die Schildkröte, setzt sich mit ihr auf den Boden, schiebt die Schildkröte in schneller Geschwindigkeit hin und her und brüllt:„Brummt, Brummt!!!“