Essen

Anonym

Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich.

Sagt die Giraffe: „Häschen, wenn du wüsstest, wie schön das ist, einen langen Hals zu haben. Das ist sooo toll! Jedes leckere Blatt, das ich esse wandert langsam meinen langen Hals hinunter und ich genieße diese Köstlichkeit soo lange.“

Das Häschen guckt die Giraffe ausdruckslos an.

„Und erst im Sommer, Häschen, ich sag dir, das kühle Wasser ist so köstlich erfrischend, wenn es langsam meinen langen Hals hinunter gleitet. Das ist soooo schön, einfach toll einen so langen Hals zu haben. Häschen, kannst du dir das vorstellen!?“

Häschen ohne Regungen: „Schon mal gekotzt?“

Chuck Norris

Olaf

Jesus läuft über Wasser, aber Chuck Norris schwimmt durch Land.

Chuck Norris

Adrian

Jesus, Chuck Norris und ein Priester fahren mit einem Boot auf einem See. Plötzlich steigt Jesus aus und läuft auf dem Wasser. Chuck Norris tut es ihm gleich, steigt aus dem Boot und läuft auf dem Wasser. Der Priester faltet die Hände und betet: „Lieber Gott, bitte mach, dass ich auch auf dem Wasser laufen kann.“ Danach steigt der Priester aus dem Boot – und geht unter. Da sagt Jesus zu Chuck Norris: „Meinst du, wir hätten ihm sagen sollen, wo die Steine sind?“ Darauf Chuck Norris: „Welche Steine?“

Chuck Norris

RewinsideYT

Chuck Norris trinkt wasser mit stäbchen

Fritzchen

Anonym

Der Mathe Lehrer zu Fritzen: wenn ich dir 7 Geschenke gebe und ich dir 4 wegnehme wass ist dass? Fritzchen: Gemein

Deine Mutter

Anonym

Wenn deine Mutter vom 10er Brett springt geht das Wasser freiwillig aus dem Becken

Fluss

huiuiuiurensohn

warum fließen so viele flüsse durch frankreich?

das wasser sucht sich immer den weg des geringsten widerstands.

Deine Mutter

Anonym

Wenn deine Mutter am Strand liegt kommen du Leute von Greenpeace und rollen sie wieder ins Wasser

Fritzchen

Anonym

Fritzchen fragt seine Mutter: „Mama, darf ich ins Schwimmbad? Heute wird das 3 Meter- Brett geöffnet.“ Die Mutter antwortet: „Ja natürlich, Fritzchen.“ Fritzchen kommt mit einem gebrochenen Bein nach Hause.

Am nächsten Tag fragt Fritzchen: „Mama, darf ich ins Schwimmbad? Heute wird das 5 Meter- Brett geöffnet.“ Die Mutter antwortet erneut: „Ja natürlich, Fritzchen.“ Fritzchen kommt mit zwei gebrochenen Beinen nach Hause.

Am nächsten Tag fragt Fritzchen: Mama, darf ich ins Schwimmbad? Heute wird das 10 Meter- Brett geöffnet." Die Mutter antwortet erneut: „Ja natürlich, Fritzchen.“ Fritzchen kommt mit zwei gebrochenen Beinen und einen gebrochenen Arm nach Hause.

Am nächsten Tag fragt Fritzchen: „Mama, darf ich ins Schwimmbad? Heute wird das Wasser eingelassen.“

Kerze

Matthias

Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

Fritzchen

Anonym

Eines Tages geht Fritzchen auf den Dachboden und findet dort ein altes Radio, welches er anschaltet. Auf dem ersten Sender wird gesungen „Mama Melone, Papa Zitrone“. Auf dem zweiten Sender läuft „Ich bin der Muskelmann das geht dich garnichts an“. Auf dem dritten Sender läuft „Endlich Ferien endlich Urlaub“. Auf dem vierten Sender läuft „Aber bitte mit Sahne, aber bitte mit Sahne“. Und auf dem fünften und letzten Sender läuft „Für ein rosa rotes Schweinchen mit kurz gelaufnen Beinchen“. Nachdem Fritzchen alle Sender gehört hatte, warf er das Radio aus dem Fenster. Dieses traf aber unglücklicher weise einen Polizisten auf den Kopf. Als es klingelte öffnete Fritzchen die Tür und der Polizist stand davor. Polizist: "Wie heißen deine Eltern Junge?" Fritzchen: "Mama Melone, Papa Zitrone." Polizist: "Und wie heißt du?" Fritzchen:"Ich bin der Muskelmann das geht dich garnichts an!" Polizist: "Wenn du so weiter machst nehme ich dich mit und du kommst ins Gefängnis" Fritzchen:"Endlich Ferien, endlich Urlaub." Polizist:"Da gibt es nur Wasser und Brot!" Fritzchen:"Aber bitte mit Sahne, aber bitte mit Sahne." Polizist: "Sag mal für wen hälst du mich eigentlich?!" Fritzchen: „Für ein rosa rotes Schweinchen mit kurz gelaufnen Beinchen.“

Deine Mutter

lol

Deine Mutter versucht ein fisch unter Wasser zu ertrinken

Alter

lululululu

Was Schwimmt auf dem Wasser und ist alt?? :

Eine Rente :,)

Deine Mutter

Anonym

Deine Mutter macht bei „Wer wird Millionär“ mit, um ein Glas Wasser zu trinken.

Deine Mutter

Nudel

Deine Mutter ist wie heißes Wasser: Wenn du Die blasen siehst, wird jede Nudel weich.

Fritzchen

EliOneSwitch

Der Chemie Lehrer fragt Fritzchen was ist Flüssiger als Wasser ? Sagt Fritzchen Hausaufgaben die sind komplett überflüssig

Chuck Norris

Anonym

Jesus und Chuck Norris stehen an einem See und halten ihre Schwänze ins Wasser. Sagt Jesus: "Das Wasser ist 22 Grad warm." Darauf Chuck Norris: „Ja, und der See ist 6 Meter tief.“

Chuck Norris

rudios

Chuck Norris kann unter Wasser grillen.

Chuck Norris

Olaf

Chuck Norris trinkt seinen Kaffee schwarz – ohne Wasser.

Weihnachten

Denglisches Gedicht

A little Weihnachtsgedicht When the snow falls wunderbar, and the children happy are. When the Glatteis on the street, and we all a Glühwein need. Then you know, es ist soweit. she is here, the Weihnachtszeit.

Every Parkhaus is besetzt, weil die people fahren jetzt. All to Kaufhof, Mediamarkt, kriegen nearly Herzinfarkt. Shopping hirnverbrannte things, and the Christmasglocke rings.Mother in the kitchen bakes, Schoko-, Nuss- and Mandelkeks. Daddy in the Nebenraum, schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum. He is hanging off the balls, then he from the Leiter falls.

Finaly the Kinderlein, to the Zimmer kommen rein. And it sings the family schauerlich: "Oh, Chistmastree!" And then jeder in the house, is packing the Geschenke aus.Mama finds unter the Tanne, eine brandnew Teflon-Pfanne. Papa gets a Schlips and Socken, everybody does frohlocken. President speaks in TV, all around is Harmonie. Bis mother in the kitchen runs, im Ofen burns the Weihnachtsgans. And so comes die Feuerwehr, with Tatü, tata daher. And they bring a long, long Schlauch, and a long, long Leiter auch. And they schrei - „Wasser marsch!“, Christmas now is in the Eimer.

Merry Christmas, merry Christmas, Hear the music, see the lights, Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht, Merry Christmas allerseits!

Loading...