Papa

Papa?? Was ist ein Transvesit?

"Keine Ahnung, da musst Du die Mama fragen.

Der weiß das."

Wal

Elias

mach schwimmen schlank?


Ja!


was machen Wale dan Falsch?

Meister

Man muss immer genau hinhören. Denn wenn man nicht genau hinhört, überhürt man ja die Kleinigkeiten. Und wenn man viele Kleinigkeiten überhört, überhört man das Meiste. Und wenn man das Meiste überhört man das Leben!

Deine Mutter

Die krasse Nudel

Sagt lilly ich bin dummm fragt sinan warum sagt lilly ich habe dich in einem Witz ewähnt

Afghanistan

Anonym

Ich hab in Physik einen Experiment durchgeführt. Den hab ich später patentiert und die Blueprints Taliban verkauft

Klopfer

Klopf, klopf

-Wer ist da?"

Die Liebe deines Lebens.

„Lüg nicht, Bier kann nicht sprechen.“

Vater

Die schottische Familie isst im Restaurant.

Der Familienvater zum Kellner: „Die Fleischreste, die übrig geblieben sind, packen Sie sie mir bitte ein, die nehmen wir für den Hund mit.“

Jubeln die Kinder: „Toll, Vati kauft uns einen Hund!“

Fritzchen

Fritzchen kommt zu spät in die Schule.

Da fragt der Lehrer: „Entschuldigung!?“

Fritzchen: „Ach passt schon!“

Kleine

In der Schule fragt die Lehrerin, was die Schüler denn später werden wollen. Es kommen von allen Kindern Antworten wie: Pilot, Zugführer, Krankenschwester, Verkäuferin, Friseur etc.

Als die kleine Susi gefragt wird, antwortet diese: „Wenn ich hübsch werde, werde ich Fotomodel und ansonsten Lehrerin.“

Schnell

"Ich glaube du hast deine Schwiegermutter um Haaresbreite verpasst.

Du solltest schnell nochmal nachladen."

Chuck Norris

Nice

Chuck Norris schneidet Brot nicht mit Messern. Er schneidet Messer mit Broten.

Fritzchen

„Bald wird uns der Storch noch ein Kind bringen ”, sagt die Mutter zu Fritzchen . „Draußen laufen so viele nette Typen herum und du schläfst mit einem Storch …” 1. Leute ich bin echt enttäuscht und geschockt von euch … ich weiss nicht was ich sagen soll aber 1. Robin zu beleidigen 2. bei #GegenSpam mit machen und selber Spamen 3. Leute zu beschuldigen wegen einem Disslike nur weil sie ehrlich sind und man muss nicht sagen warum man den Witz nicht gut fand oder sagen das man geliked hat weil das nervt auf Dauer brutal 4. Unnützliche Kommentare schreiben z.B.: Brudi Arschloch ficken … WER BRAUCHT SO ETWAS ?! Ne sorry aber so macht das echt keinen Spaß mehr 5. @Robin tut mir echt leid weil das was ihr mit ihm hier macht ist nicht ok … @Robin falls du das siehst lass dich nicht runter machen , sei immer ehrlich und steh zu deiner Meinung , lass dir von keinem den Mund verbieten und sei immer du selbst 6.@Felix 💜 hör auf immer allen zu sagen was sie zu tun haben und nicht ! Das geht mir tierisch auf die Nerven ! 7. Es ist traurig was hier mit dieser Seite passiert … und was wir aus ihr machen ! 8. Hört auf euch immer selbst Mittleid zu geben das hilft euch nicht weiter …. 9. Ich habe letztens etwas gelesen auf dieser Seite das Mädchen immer süß und nett schreiben Meine ehrliche Meinung : 🤢 Sorry aber es ist halt so hört auf immer es so zu sagen Mädchen sind immer nett und rosa pinki hihihi und Jungs sind immer Fußball mögen kein rosa sind richtige Männer bla bla bla das nervt echt und 10. @Robin und @Felix 💜 ich weiss ihr beide mögt euch nicht und werdet es auch nie tuen aber tut mir und den anderen einen Gefallen und hört auf …. BITTE denn das macht uns alle Wahnsinnig DANKE :) So jetzt wisst ihr meine ehrliche Meinung mir ist es egal was andere mir sagen ich bleibe immer bei meiner Meinung und bin ehrlich und das solltet ihr auch immer sein ! LG Jenny 😂

Fritzchen

Die Lehrerin gibt die Arbeiten zurück. Fritzchen hat eine Eins. Nach der Schule.

Fritzchen: „Kann ich mit Ihnen nach Hause kommen?“

Lehrerin: „Nein.“

Fritzchen: „Aber ich habe doch eine 1 geschrieben!“

Lehrerin: „Na gut.“

Bei der Lehrerin zu Hause.

Lehrerin: „Ich gehe jetzt baden. Du wartest hier.“

Fritzchen: „Kann ich mitkommen?“

Lehrerin: „Nein.“

Fritzchen: „Aber ich habe doch eine Eins geschrieben!“

Lehrerin: „Na gut.“

Beide gehen ins Bad und ziehen sich aus. Fritzchen schaut der Lehrerin abwechselnd auf die Brüste und zwischen die Beine.

Fritzchen: „Was haben Sie da?“

Lehrerin: „Das hier oben sind meine Scheinwerfer und das hier unten ist mein Dschungel.“

Fritzchen: „Und was habe ich?“

Lehrerin: „Du hast eine Schlange.“

Nach dem Baden ziehen beide Ihre Schlafanzüge an. Die Lehrerin sagt, dass Fritzchen auf dem Sofa schlafen soll. Aber er machte das gleiche Spiel. Also gehen beide ins Bett.

Plötzlich sagt Fritzchen: „Frau Lehrerin! Schnell! Holen sie Ihre Scheinwerfer raus! Meine Schlange hat sich in Ihrem Dschungel verirrt!“

Fritzchen

n der Schule bekommen die Kinder die Aufgabe, sich zu Hause einen kurzen Satz auszudenken, in dem drei Früchte vorkommen. Als Fritzchen zu Hause in seinem Zimmer sitzt, fällt ihm nichts Gescheites ein. Also beschließt er, erst mal draußen zu spielen.

Dort hört er Geräusche aus der Scheune, er geht hin, schaut durch einen Schlitz und sieht seinen Lehrer auf seiner Schwester, nackt. Am nächsten Tag in der Schule ist Fritzchen an der Reihe, seine Kurzgeschichte vorzulesen.

Fritzchen: „Wenn Sie noch einmal Ihre Banane in die Pflaume meiner Schwester stecken, kriegen Sie eins auf die Birne!“

Felix

Anonym

Felix ist der Witz

Pfarrer

Rabbi Ollie

Ein Obdachloser läuft durch die Stadt. Ihm ist kalt und er hat Hunger. Denkt so bei sich, Na, gehst mal in die Kirche, die haben doch immer was für einen armen Schlucker wie mich. Gesagt, getan, er geht ins nächste Gotteshaus. Und tatsächlich: auf dem Altar steht ein Teller mit Tintenfischringen. Er isst sie auf und geht. Nun, als er grad fertig ist, kommt ein Mann mit Talar herein. Natürlich will sich unser Freund auch bedanken: „Herr Pfarrer, Herr Pfarrer ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass ich in ihrer schönen, warmen Kirche die leckeren Tintenfischringe essen durfte!“ Da meint dieser: "Also, wir müssen hier erst mal was klarstellen:

  1. Ich bin kein Pfarrer sondern Rabbiner.
  2. Dies ist keine Kirche sondern eine Synagoge.
  3. Tintenfischringe? Heute morgen war Beschneidung!"

Lehrer

Dieser Moment, wenn der Lehrer fragt, ob du deine Hausaufgaben gemacht hast und du anfängst im Rucksack rumzukramen, um Zeit zu schinden, dir eine Ausrede einfallen zu lassen.