Durch Nutzung unserer Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

„Looooos Pikachu, Donnerblitz!“ „Alter, hast du gerade meinen Hamster an die Steckdose geworfen??“

Was sagt ein Tornado zu einer Palme? Halt deine Nüsse fest ich blase gleich!

Reden 2 Mädels im Bus über die Jungs mit denen sie am Tage davor was hatten. Hustet ein Opa: „Schlampe!“ „Wie bitte?“ fragt das eine Mädchen, antwortet der Opa: " Entschuldigung hatte nur was im Hals kennt ihr ja!"

Was steht auf dem Grabstein eines Mathematikers? – „Damit hat er nicht gerechnet.“

Wie nennen Chinesen einen Oberschenkelbruch? Knacki Knacki nah bei Sacki

Was ist der gefährliste Tag für ein Uboot ?

-Tag der offen Tür

Was hat einer der im Dreieck läuft ??

Kreislaufprobleme

Fragt der Lehrer Fritz: Kriegst du nie etwas zu Stande was Beine und Arme hat ? Sagt Fritz: Nicht so lange ihre Tochter noch die Pillen nimmt🤣🤣🤣

Was ist ca. 15 cm lang , steif und wird in eine feuchte Öffnung hineingeschoben wo es sich schnell hin und her bewegt wird?

Eine Zahnbürste.

Was ist der Unterschied zwischen dem Kaufhaus Real und einer Jungfrau?

Real: Einmal hin, alles drin.

Jungfrau: Einmal drin, alles hin.

Arzt: "Sie sind stark übergewichtig." Patient: "Uff. Da hätte ich gern eine zweite Meinung." Arzt: „Hässlich sind Sie auch.“

Vater kauft sich einen Lügendetektor, der immer ein Geräusch macht wenn man lügt.

Kommt der Sohn nach Hause. Fragt der Vater "Und warst du heute in der Schule" Sohn: "ja" Detektor: "mieeeep" Sohn: "OK, ich war im Kino" Detektor: "mieeeep" Sohn: "okayy, war mit Freunden Bier trinken" Vater: "du hast waaaas, in deinem Alter haben wir nie getrunken" Detektor: "mieeeep" Mutter: "tja ist halt dein Sohn 'ne" Detektor: „mieeeeeeep“

Fragt Fritzchen die Lehrerin: „Kann man für etwas bestraft werden, das man nicht gemacht hat?“ „Nein“, sagt die Lehrerin. „Gut“, sagt Fritzchen, "ich habe meine Hausaufgaben nämlich nicht gemacht.

Meine Freundin und ich planen, zu heiraten. Meine Freundin ist eine Traumfrau. Da ist aber etwas, das mich beunruhigt: Ihre jüngere Schwester. Sie ist 20 Jahre alt, trägt Minis und weit ausgeschnittene T-Shirts. Immer wenn sie in meiner Nähe ist, gestattet sie mir Einblick in ihre Unterwäsche und in ihren Ausschnitt. Das macht sie bei niemandem sonst, nur bei mir.

Eines Tages rief mich die kleine Schwester an, um mit mir einen Termin abzumachen. Sie wollte über die Planung der Hochzeit und die Gästeliste sprechen. Als ich bei ihr ankam, war sie alleine zu Hause. Sie flüsterte mir ins Ohr, sie wolle nur ein einziges Mal vor der Hochzeit mit mir schlafen. Wirklich nur ein einziges Mal. Sie sei total scharf auf mich. Niemand würde je davon erfahren, danach würde sie wieder die brave kleine Schwester sein. Ich war total schockiert.

Sie sagte, sie würde jetzt die Treppe hochgehen. Wenn ich es ebenso wie sie wolle, solle ich ihr einfach ins Schlafzimmer folgen. Oben angekommen warf sie mir ihr Höschen entgegen und verschwand im Schlafzimmer. Ich sagte kein Wort, verließ das Haus und ging zu meinem Auto. Draußen tauchte auf einmal mein zukünftiger Schwiegervater auf, umarmte mich und sagte in Tränen: „Wir sind so glücklich, dass du unseren kleinen Test bestanden hast. Wir können uns keinen besseren Mann für unsere Tochter wünschen. Willkommen in der Familie“.

Und die Moral dieser Geschichte? Bewahre deine Kondome immer im Auto auf …

Mein Schwanz war mal im Buch der Rekorde, danach wurde ich aus der Bibliothek geworfen😑

Eine Frau hat immer Besuch von ihrem Liebhaber, während ihr Mann bei der Arbeit ist. Eines Tages versteckt sich der neunjährige Sohn im Schrank um zu beobachten, was die beiden denn so machen… Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause und die Frau versteckt auch ihren Liebhaber im Schrank: Der Sohn: "Dunkel hier drinnen…" Der Mann (flüstert): "Stimmt." Der Sohn: "Ich hab einen Fußball…" Der Mann: "Schön für Dich." Der Sohn: "Willst Du den kaufen?" Der Mann: "Nee, vielen Dank!" Der Sohn: "Mein Vater ist draußen!" Der Mann: "OK, wie viel?" Der Sohn: „250 Euro.“

In den nächsten Wochen passiert es nochmal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden. Der Sohn: "Dunkel hier drinnen…" Der Mann (flüstert): "Stimmt." Der Sohn: "Ich hab Turnschuhe." Der Mann, in Erinnerung, gedanklich seufzend: "Wieviel?" Der Sohn: "500 Euro." Nach ein paar Tagen sagt der Vater zum Sohn: "Nimm deinen Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen." Der Sohn: „Geht nicht hab ich alles verkauft!“

Der Vater: "Für wie viel?" Der Sohn: "Für 750 Euro." Der Vater: "Es ist unglaublich wie Du Deine Freunde betrügst, das ist viel mehr als die Sachen gekostet haben. Ich werde Dich zum Beichten in die Kirche bringen!" Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.

Der Sohn: "Dunkel hier drinnen…" Der Pfarrer: „Hör auf mit der Scheiße!!!“

Schwarzer Humor ist wie was zu Essen – hat nicht jeder.

Zwei Nachbarinnen unterhalten sich.

„Was macht denn Ihr Mann?“

„Der ist bei der Polizei.“

„Aha, und, gefällt es ihm dort?“

„Keine Ahnung, sie haben ihn erst vor einer Stunde abgeholt!“

„Du, Papa…“, sagt die kleine Ursel. Da sagt der Vater: „Während des Essens spricht man nicht!“ Nach dem Essen sagt der Vater: „So, jetzt kannst du es mir sagen!“ – „Nicht mehr nötig, die Schnecke im Salat hast Du schon mitgegessen!“

Wie nennt man die Eier vom Pfarrer?

Heiliger bimbam