Was sind Informationen für schwäbische Hausfrauen über die Kehrwoche?

Feg-News

Ich wollte einen Haushaltswarenladen neben einem Skinhead-Lokal eröffnen, aber mein Slogan „Stahltöpfe für Kahlköpfe“ fand wenig Anklang

Ein Ehepaar liegt im Bett. Die Frau weist ihren Mann auf seine ehelichen Pflichten hin. Schließlich willigt er auch ein: "Also okay, dann machen wir es heute in der Caritas-Stellung!" Er bleibt jedoch seelenruhig liegen und rührt sich nicht. „Also nun fang doch endlich an mit deiner Caritas-Stellung!“ fordert die Frau ihn auf. „Na, das ist sie doch schon“, sagt der Mann, „Du hältst die Büchse hin und ich stecke nichts rein!“

Was bestellt ein Idiot beim Italiener? Trottellini

Ein Mann geht in die Disco und sieht ein total klasse aussehendes Weib am Tisch sitzen. Er fragt, ob sie mit ihm tanzen wolle. „Nein“, sagt sie, „geht nicht, ich sitze doch im Rollstuhl.“ „Naja“, meint er, "dann können wir ja etwas trinken und essen." Nach einer Weile fragt er: „Kann ich Dich nach Hause bringen.“ „Na klar,“ sagt sie, „super.“ „Und“, meint er, „wie isses auf’m Weg mit P.....?“ „Du, kein Problem“, sagt sie, "auf dem Heimweg kommen wir durch einen Wald, da ist ein großer Baum mit einer langen Astgabel. Da hänge ich mich dran und Du kannst mich schön von hinten nehmen." Gesagt getan, da ist der Wald, die Astgabel, sie hängt sich dran und er poppt sie schön von hinten. Dann schiebt er sie nach Hause und klingelt an der Haustür. Kommt die Mutter an die Tür und sagt: "Ach, das ist ja nett, dass Sie meine Tochter nach Hause bringen. „Ist doch selbstverständlich.“ „Nein“, sagt die Mutter, „selbstverständlich ist das nicht. Die meisten lassen sie an der Astgabel hängen…“

Was haben eine brasilianische Strandschönheit und D o n a l d T r u m p gemeinsam?

Bei beiden sagt man: Was für ein Arsch!

Was fragt der spanische Verkehrspolizist bei der Fahrzeugkontrolle?

„Hasta la Wisch da?“

Hochhausbrand in Spanien. Im 12. Stock steht ein Mann auf dem Balkon. Die Feuerwehr versucht, ihn mit der Leiter zu retten, aber die Leiter ist zu kurz. Daher breiten sie ihr großes rotes Sprungtuch aus und fordern den Mann auf zu springen. Der Mann springt. Kurz bevor er das Sprungtuch erreicht, ziehen es die Feuerwehrmänner weg und rufen laut: „Olé…“

Was ist ein Killerwal mit einem Pinsel? Ein Mal-Orca

Im Klosterhof fahren einige Nonnen mit dem Fahrrad und kichern dabei wie verrückt. Da geht im oberen Stockwerk ein Fenster auf, die Obernonne schaut heraus und schreit: „Wenn nicht sofort Ruhe ist, laß ich die Sättel wieder aufschrauben.“

Ich sollte den Absatz schmutziger Fahrzeuge bei VW ankurbeln, aber mein Slogan „Schummel-Diesel für Fummel-Liesel“ überzeugte die gewünschte Zielgruppe nicht.

Er: Liebling, warum lässt du es mich nie spüren, wenn du einen Or gas mus hast? Sie: Weil du dann nie da bist.

Was liegt am Strand und verbreitet unangenehme Gerüche?

Eine Miefmuschel

Was veranstaltet Ken, wenn er seine Freundin zum Grillen einlädt?

Ein Barbiecue

Altes vietnamesisches Sprichwort: Ein Vierbeiner schmeckt mit Bier feiner

Wie nennt man ein Blütengemüse, das mit bunter Schokolade umhüllt ist?

Smartieschocke

Wer ist der Schwarm aller Fahrerinnen offener Autos?

Leonardo di Cabrio

Ich wollte ein Faschingsgeschäft neben der CDU-Zentrale eröffnen, aber der Slogan „Narrenmauer für Karrenbauer“ war wohl ins Klo gegriffen…

Nach dem Oktoberfest ist eine Familie auf dem Heimweg, als der kleine Sohn mal pinkeln muss. Der Vater schickt ihn hinter die Büsche. Nach einer Minute kommt der Sohn leicht verstört zurück. Der Vater fragt: „Was ist denn los?“ Antwortet der Sohn: „Da hinten liegt ein Pärchen auf dem Boden, die sind so besoffen, dass sie nicht mal mehr Oktoberfest sagen können. Die Frau ruft immer nur: Otto, fest, Otto, fest…“

Ich habe den Mexikanern gesagt, sie sollen eine Mauer bauen. Und das haben Sie dann auch sofort und ohne Murren gemacht.

Felix Brych, 43, Fußballschiedsrichter