Anonym
in Hunde

Ein Blinder steht mit seinem Hund an einer roten Ampel. Plötzlich pinkelt ihm der Hund ans Bein. Als der Blinde das bemerkt, gibt er seinem Hund ein Stück Hundekuchen. Ein Mann der daneben steht und das beobachtet, fragt den Blinden: "Sagen sie mal, das ist doch seltsam. Der Hund hat sie gerade angepinkelt und sie geben ihm einen Hundekuchen?" Darauf der Blinde: "Ja. Wenn ich ihm einen Hundekuchen gebe, weiß ich wo vorne ist. Wenn ich weiß wo vorne ist, weiß ich auch wo hinten ist und kann ihm in den Arsch treten … "

Kommentare (5)

Der arme Hund...

Richtig so!

👍 Der Mann weiß sich zu helfen.

Das ist Tierquälerei 😥😥

Das ist ein bekloppter Witz .. ich mein ein hund is ein hund und ist nicht so intelligend wie ein mensch. Er kann also nichts dafür