Anonym

Ruhe in Frieden Humphrey Am Donnerstag, den 18.10.2018 ist Humphrey leider verstorben. Sie war vor kurzem an einer schrecklichen Krankheit erkrankt, die nicht richtig diagnostiziert wurde. Vermutlich war es ein Tumor oder Adenovirus. Jedenfalls hat sie bereits seit Monaten auferhört, Nahrung aufzunehmen und hat über 150 Gramm von ihrem Normalgewicht verloren. Am Dienstag, den 16. 10 war ich mit ihr zum Tierarzt. Er hatte sie gewogen, untersucht und letztendlich festgestellt, dass sie höchstens zwei tage leben wird. Humphrey bekam ein Schmerzlinderungsmittel und Medikamente, weil sie sehr große Schmerzen hatte, ihr Leid war unfassbar. Diese Nachricht hat mich einfach schockiert. Zwei Tage später schloss sie für immer die Augen… R.I.P. Humphrey

Kommentare (1)