Anonym
in Corona

Seit diesem Jahr rät die WHO allen jungen Menschen dringend davon ab - falls sie von der Warnung noch rechtzeitig erreicht werden - das Schwimmen zu erlernen! Denn die Wissenschaft hat jetzt erkannt: Schwimmen ist hochgefährlich! Neue computergestützte Berechnungen zeigen eine erschreckenden Letalitätsrate infolge von Schwimmen, Schwimmer ertrinken 95 mal häufiger als Nichtschwimmer !

Kommentare (4)

Wieviel Nichtschwimmer wurden denn im tiefen Wasser auf Ertrinken getestet?

und wieviele enten?

die Zeitungsenten sind alle ersoffn

Wasfurnquatsch