Freunde

Auch in der Corona-Krise sollte man Freunden helfen.

Ich wurde zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Bei dieser Gelegenheit fragte mich mein Freund, ob ich ihm mit 2 Hunderten unter die Arme greifen kann.

„Komm, wir gehen zum Spiegel. Ich klemmte jeweils einen Hunderter unter jeden Arm.“

Er war sichtlich zufrieden.

Dann nahm ich meine Hunderte wieder und fuhr nach Hause.

Kommentare (1)

0

Du herzloser Egoist.