Corona

M. Horn

Früher hatten wir Gerichtsurteile „im Namen der Gerechtigkeit“, heute bei Corona-Prozessen „im Namen der Gebrechlichkeit“

Dein Kommentar