951
in Jesus

Ein Junge versteckt sich abends im Schlafzimmer im Schrank um zu sehen wie es beim Sex abgeht. Dann kommen die Mutter und ein Priester und haben ordentlich Spaß. Plötzlich kommt der Vater. Der Priester versteckt sich schnell im Schrank bevor der Vater sich mit der Mutter vergnügt. Der Priester bemerkt den Jungen, denkt sich aber nichts dabei. Der Junge: „Ist ziemlich dunkel hier drin“. Priester: „Und ziemlich langweilig“. Junge: „Ich hab hier noch nen alten Gameboy, für 20€ können Sie ihn haben“. Der Priester nimmt an. Am nächsten Abend das gleiche Spiel. Junge: „Ist ziemlich dunkel hier drin, ich hätte hier für 20€ nen alten MP3-Player“. Genervt nimmt der Priester an. Am nächsten Tag: die Mutter hat erfahren, dass ihr Sohn sie beobachtet hat. Deswegen soll er in der Kirche beichten. In der Beichtkammer. Junge: „Ist ziemlich dunkel hier drin“. Priester: „Lass den Scheiß!“

Kommentare (15)

Das die Affäre Priester ist, sollte halt nicht verraten werden, sondern erst am Schluss aufgeklärt werden, durch die Antwort des Priesters auf die Frage des Jungen hin

Langweilig

Versaute Pointe ist das

-_-

CitrO 15 und Schreck haben Recht. Jesus verarscht man nicht.

Eigentlich fritzchen witz

Oder Kartoffelsalat.

🤬

💩

🦑

🌬🍌

Alter Pimmel?

fffffft

Wem darf ich eine überbraten?

überall