Der Oberarzt trifft einen jungen Kollegen, der gerade aus dem OP kommt: "Nun, wie war deine erste Operation?" Der läuft puterrot an: „Operation? Ich dachte, das war eine Obduktion.“

Abends im Ehebett flüstert ein Börsenmakler seiner schönen jungen Frau ins Ohr: „Die Aktien steigen. Der Kurs ist fest“. Sie räkelt sich. „Nein, die Börse bleibt heute geschlossen.“ Mißmutig dreht er sich auf die Seite, aber seine Frau läßt sich die Sache noch einmal durch den Kopf gehen und sagt dann: „Schatz, die Börse hat ihre Pforten doch noch geöffnet. Ich nehme die Aktien zu Höchstwert.“ „Zu spät“, knurrte der Makler. „Ich habe sie schon unter der Hand verschleudert.“

Ich wollte junge Leute für die Sparkasse anwerben, aber mein Slogan „Banking statt Flanking“ war wohl nicht cool genug…

In der Germanistikvorlesung fällt das Wort a priori. Der Professor bemerkt in der ersten Sitzreihe eine Studentin, die an dieser Stelle die Stirn runzelt. Prof.: " Na, junge Kommilitonin, Sie wissen wohl nicht, was das heißt?" Studentin: „Nein.“ Prof.: " Das heißt: Von vorn herein." Studentin: " Aha, jetzt weiß ich auch, was apropos heißt…"

Meine Freundin und ich planen, zu heiraten. Meine Freundin ist eine Traumfrau. Da ist aber etwas, das mich beunruhigt: Ihre jüngere Schwester. Sie ist 20 Jahre alt, trägt Minis und weit ausgeschnittene T-Shirts. Immer wenn sie in meiner Nähe ist, gestattet sie mir Einblick in ihre Unterwäsche und in ihren Ausschnitt. Das macht sie bei niemandem sonst, nur bei mir.

Eines Tages rief mich die kleine Schwester an, um mit mir einen Termin abzumachen. Sie wollte über die Planung der Hochzeit und die Gästeliste sprechen. Als ich bei ihr ankam, war sie alleine zu Hause. Sie flüsterte mir ins Ohr, sie wolle nur ein einziges Mal vor der Hochzeit mit mir schlafen. Wirklich nur ein einziges Mal. Sie sei total scharf auf mich. Niemand würde je davon erfahren, danach würde sie wieder die brave kleine Schwester sein. Ich war total schockiert.

Sie sagte, sie würde jetzt die Treppe hochgehen. Wenn ich es ebenso wie sie wolle, solle ich ihr einfach ins Schlafzimmer folgen. Oben angekommen warf sie mir ihr Höschen entgegen und verschwand im Schlafzimmer. Ich sagte kein Wort, verließ das Haus und ging zu meinem Auto. Draußen tauchte auf einmal mein zukünftiger Schwiegervater auf, umarmte mich und sagte in Tränen: „Wir sind so glücklich, dass du unseren kleinen Test bestanden hast. Wir können uns keinen besseren Mann für unsere Tochter wünschen. Willkommen in der Familie“.

Und die Moral dieser Geschichte? Bewahre deine K.....e immer im Auto auf …

Der neureiche Bauunternehmer lädt die bedeutenden Mitglieder seiner Gemeinde zur Einweihung seines Bungalows ein, so auch den katholischen Pfarrer. „Herr Pfarrer, dürfen wir Sie und ihre Gattin zur Einweihung unseres Bungalows einladen“. Pfarrer: „Wir haben doch den Zölibat.“ Bauunternehmer:“ Das macht doch nichts. Bringen Sie den Jungen mit.“

In der Schule. Die Lehrerin schreibt etwas an die Tafel. Darauf Fritzchen: „Frau Lehrerin sie sind ja unter der Achsel rasiert“ Darauf die Lehrerin: „Fritzchen geh nach Hause und denk mal darüber nach was du gesagt hast und komm erst morgen wieder.“ Am nächsten Tag wieder das Gleiche. Fritzchen muss bis Ende der Woch Zuhause bleiben. Das nächste mal: Die Lehrerin hat einen weiten Pulli und ein kurzes Röckchen an. Sie schreibt was an die Tafel, der Stift bricht ab, sie bückt sich um ihn aufzuheben. Darauf Fritzchen dreht sich zu der Klasse um und sagt: „Jungs wir seh‘n uns nächstes Jahr wieder.🤣🤣

Frau und Mann haben beide ihren 60. Geburtstag. Erscheint eine Fee und sagt: „Ihr habt einen Wunsch frei.“ Sagt der Mann: „Ok, ich wünsche mir eine 30 Jahre jüngere Frau.“ Sagt die Fee: „Kein Problem.“ Schwupps ist der Mann 90.

Eine junge Frau kommt zum Arzt, um sich untersuchen zu lassen. Arzt: „ Ich darf Ihnen eine erfreuliche Mitteilung machen: Sie werden Mutter.“ Junge Frau: „Das ist doch gar nicht möglich. Ich war mit keinem Mann zusammen.“ Arzt: „Aber ohne Mann geht es kaum.“ Junge Frau: „Ich habe vor einigen Wochen im See gebadet. Dabei wäre ich fast ertrunken. Ein junger Mann hat mich gerettet. Dieser schlechte Kerl, mir hat er gesagt, es sei künstliche Beatmung.“

Der kleine Indianer-Junge fragt den Häuptling: „Warum haben wir alle so schöne Namen?“

„Nun ja, bei einer Geburt schaut man in die Natur und sieht, was passiert.“

„Deshalb heißt deine Schwester auch Aufgehende-Sonne.“

„Hast du das verstanden, Köter-Der-Gerade-Vor-Das-Zelt-Scheißt?“

Ein Matrose im Krankenhaus

Auf der chirurgischen Station liegt ein Matrose, der sich nach einem Beckenbruch noch nicht richtig bewegen kann und der deshalb von den Schwestern gewaschen werden muss. Eines Tages flüstert eine ältere Schwester einer Jüngeren zu: „Hast du gesehen, was der Matrose auf seinem Ding stehen hat? ‚Rumbalotte‘! Was hat das wohl zu bedeuten?“ „Ach, das ist ganz einfach“, erklärt die junge, hübsche Schwester. „Genau genommen steht da nämlich nicht ‚Rumbalotte‘ drauf, sondern ‚Ruhm und Ehre der baltischen Flotte‘.“

Deine Mutter war schon als kleiner Junge hässlich.

Auf Kreuzfahrt

Eine ältere Dame macht mit einer Freundin zum ersten Mal eine Kreuzfahrt. An ihrem Tisch stellt sich ein junger Mann in schicker Uniform vor: „Guten Abend, ich bin Ihr Deckoffizier.“ Flüstert die ältere Dame ihrer Freundin zu: „Also hier haben sie ja wirklich an alles gedacht!“

Ein junger Mann sitzt in Tel Aviv in einem Straßencafé. Ober: Was darf ich Ihnen bringen? Gast: Cha lala chamal dubal bumbal hamaz. Ober: Das habe ich leider nicht verstanden. Gast am Nachbartisch: Er lehnt dankend ab, weil er gleich in die Luft fliegt.

„Ihr jungen Leute nehmt euch soviel vor: Abi, Studio, Karriere… Meine damaligen Ziele waren nur Franzosen“ „OPA!“

Eine junge norddeutsche Frau macht Urlaub in Oberbayern. Am Abend geht sie mit ihrer Freundin zum Tanzen. Nach dem Tanzen fragt ihre Freundin, wie ihr Tanzpartner war. Sie: „Gut, der muss Italiener gewesen sein. Ich habe gehört, wie er zu seinem Freund gesagt hat: Di f... i a no.“

Die deutsche Fußballmannschaft fliegt zu einem Auswärtsspiel . Es wird ihnen schnell langweilig und sie beginnen im Flieger Fußball zu spielen . Da sagt der Pilot zum Copilot:" geh nach hinten und regel das" . Als der Copilot wiederkam fragte der Pilot warum ist es denn so leise? Der Copilot antwortet : " ich habe gesagt Jungs es ist doch so schönes Wetter spielt doch draußen weiter!"

Egal wie jung du bist, Jesus’ Freunde waren jünger!

Treffen sich zwei Jungen. Sagt der eine: „Ist den Vater Schmied?“ „Wieso?“ „Weil du so behämmert aussiehst.“

Zauberflöte

Ein Miederwarenunternehmen hat einen neuen BH entwickelt und sucht per Ausschreibung einen werbewirksamen Produktnamen. Der eingehende Vorschlag „Zauberflöte“ überzeugt sie. Sie laden den Einsender ein. Es erscheint ein kleiner Junge. Sie fragen ihn, wie er auf den Namen gekommen ist. Er sagt:" Wenn meine Mama abends ihren BH auszieht, sagt mein Papi: Jetzt ist der Zauber flöten."

Loading...