Der kleine Indianer-Junge fragt den Häuptling: „Warum haben wir alle so schöne Namen?“

„Nun ja, bei einer Geburt schaut man in die Natur und sieht, was passiert.“

„Deshalb heißt deine Schwester auch Aufgehende-Sonne.“

„Hast du das verstanden, Köter-Der-Gerade-Vor-Das-Zelt-Scheißt?“

Frau und Mann haben beide ihren 60. Geburtstag. Erscheint eine Fee und sagt: „Ihr habt einen Wunsch frei.“ Sagt der Mann: „Ok, ich wünsche mir eine 30 Jahre jüngere Frau.“ Sagt die Fee: „Kein Problem.“ Schwupps ist der Mann 90.

Reden 2 Mädels im Bus über die Jungs mit denen sie am Tage davor was hatten. Hustet ein Opa: „Schlampe!“ „Wie bitte?“ fragt das eine Mädchen, antwortet der Opa: " Entschuldigung hatte nur was im Hals kennt ihr ja!"

Meine Freundin und ich planen, zu heiraten. Meine Freundin ist eine Traumfrau. Da ist aber etwas, das mich beunruhigt: Ihre jüngere Schwester. Sie ist 20 Jahre alt, trägt Minis und weit ausgeschnittene T-Shirts. Immer wenn sie in meiner Nähe ist, gestattet sie mir Einblick in ihre Unterwäsche und in ihren Ausschnitt. Das macht sie bei niemandem sonst, nur bei mir.

Eines Tages rief mich die kleine Schwester an, um mit mir einen Termin abzumachen. Sie wollte über die Planung der Hochzeit und die Gästeliste sprechen. Als ich bei ihr ankam, war sie alleine zu Hause. Sie flüsterte mir ins Ohr, sie wolle nur ein einziges Mal vor der Hochzeit mit mir schlafen. Wirklich nur ein einziges Mal. Sie sei total scharf auf mich. Niemand würde je davon erfahren, danach würde sie wieder die brave kleine Schwester sein. Ich war total schockiert.

Sie sagte, sie würde jetzt die Treppe hochgehen. Wenn ich es ebenso wie sie wolle, solle ich ihr einfach ins Schlafzimmer folgen. Oben angekommen warf sie mir ihr Höschen entgegen und verschwand im Schlafzimmer. Ich sagte kein Wort, verließ das Haus und ging zu meinem Auto. Draußen tauchte auf einmal mein zukünftiger Schwiegervater auf, umarmte mich und sagte in Tränen: „Wir sind so glücklich, dass du unseren kleinen Test bestanden hast. Wir können uns keinen besseren Mann für unsere Tochter wünschen. Willkommen in der Familie“.

Und die Moral dieser Geschichte? Bewahre deine Kondome immer im Auto auf …

In der Schule. Die Lehrerin schreibt etwas an die Tafel. Darauf Fritzchen: „Frau Lehrerin sie sind ja unter der Achsel rasiert“ Darauf die Lehrerin: „Fritzchen geh nach Hause und denk mal darüber nach was du gesagt hast und komm erst morgen wieder.“ Am nächsten Tag wieder das Gleiche. Fritzchen muss bis Ende der Woch Zuhause bleiben. Das nächste mal: Die Lehrerin hat einen weiten Pulli und ein kurzes Röckchen an. Sie schreibt was an die Tafel, der Stift bricht ab, sie bückt sich um ihn aufzuheben. Darauf Fritzchen dreht sich zu der Klasse um und sagt: „Jungs wir seh‘n uns nächstes Jahr wieder.🤣🤣

Wo wurde das erste Mal vom Fußballspiel berichtet? In der Bibel: ,Sie trugen seltsame Gewänder und irrten umher.; Jesus stand im Tor von Nazareth und seine Jünger standen Abseits.´´

Deine Mutter war schon als kleiner Junge hässlich.

Fritzchen Papa sagt zu fritzchen : Kannst du mir neue Zigaretten kaufen? Fritzchen : Aber wird der gerkäufer nicht fragen ob ich zu jung bin ? Papa : nicht wenn du sagst: Ich bin 30 Jahre alt, habe 2 Kinder , mein Führerschein ist mir in gulli gefallen und meine Frau liegt mit gebrochenem Bein im Krankenhaus.Fritzchen ging zum Verkäufer. Ferkäufer : Bist du nicht zu jung dafür? Fritzchen : Nein, Ich bin nämlich 2 Jahre alt, habe 30 Kinder , meine Frau ist mir in gulli gefallen und mein Führerschein ist mit gebrochenem Bein im Krankenhaus

Als es noch die gute alte DDR gab: Eine Lehrerin für Politik kommt in ihre Klasse: „Hört mal Kinder, nächste Woche besucht uns der Genosse Erich Honecker. Wer kann denn zu seiner Begrüssung ein Gedicht aufsagen?“ Der kleine Paul meldet sich: „Unsere Katze, die hat Junge, 6 an der Zahl, 5 sind Kommunisten, eins ist neoliberal.“ „Fein“, sagt die Lehrerin, „das darfst du nächste Woche vortragen.“ Als der Genosse Honecker kommt, tritt Paul vor: „Unsere Katze, die hat Junge, 6 an der Zahl, 5 sind jetzt im Westen, eins ist nicht normal!“ Die Lehrerin läuft rot an. „Paul, das ging doch letzte Woche noch ganz anders!“ „Ja, letzte Woche waren die Katzen ja auch noch blind."

Treffen sich zwei Jungen. Sagt der eine: „Ist den Vater Schmied?“ „Wieso?“ „Weil du so behämmert aussiehst.“

„Sie haben also keine Eltern mehr, junger Mann?“ – „Nein, sie wurden vom Traktor überfahren.“ – „Und Geschwister?“ – „Nein, auch vom Traktor überfahren.“ – „Gar keine Verwandten oder Bekannten?“ – „Nein, alle vom Traktor überfahren.“ – „Ja sagen Sie, was machen Sie denn so allein?“ – „Traktor fahren…“

Fritz geht mit seiner Oma spazieren. Plötzlich sieht er am Boden ein 1 €-Stück.Schon möchte er es aufheben. Da ruft seine Oma:, Junge, lass das, was auf dem Boden liegt, das darf man nicht anfassen!"Sie gehen weiter… Der Enkel sieht einen 5€-Schein am Boden liegen und bückt sich schon, da schreit seine Oma:, Fritz! Was auf dem Boden liegt, darf man nicht aufheben! " Dann , ein Weilchen später, sieht Fritz einen 100 €-Schein und fragt seine Oma:, Oooomiiii…darf ich den Geldschein vom Boden aufheben? "Die Oma:Oh Gott, Fritz, aber nein doch! WAS AM BODEN LIEGT, WIRD NICHT AUFGEHOBEN!„Plötzlich stolpert die Großmutter über einen Ast, fällt hin und bittet den Enkelssohn um Hilfe:, Zieh mich mal kurz hoch, Kleiner!“ , Niemals! Was auf dem Boden liegt, wird nicht aufgehoben! "

Fragt ein Junge ein Mädchen:,wollen wir zusammen sein?’‚
Das Mädchen antwortet Nein. Fragt der junge das Mädchen:,Was habe ich dich nochmal gefragt?‘' Sagt das Mädchen:,Wollen wir zusammen sein? Der Junge antwortet:,Ja

Egal wie jung du bist, Jesus’ Freunde waren jünger!

Die deutsche Fußballmannschaft fliegt zu einem Auswärtsspiel . Es wird ihnen schnell langweilig und sie beginnen im Flieger Fußball zu spielen . Da sagt der Pilot zum Copilot:" geh nach hinten und regel das" . Als der Copilot wiederkam fragte der Pilot warum ist es denn so leise? Der Copilot antwortet : " ich habe gesagt Jungs es ist doch so schönes Wetter spielt doch draußen weiter!"

Eine Oma sitzt im Bus. Plötzlich steht sie auf und bietet einem jungen Skinhead den Platz an.

Dieser fragt erstaunt: „Ey Alte, was ist los? Warum machst du sowas?“

Erwidert die Oma: „Du tust mir so leid, Bub. Erst die Chemo, dann noch diese orthopädischen Schuhe. Und das in deinem Alter!“

Das Segelschulschiff Gorch Fock kommt nach 3 Monatiger Fahrt wieder in den Kieler Hafen an. Die Brücke wird ausgefahren, die Matrosen wollen von Bord, es staut sich. Unten am Kai stehen die Mädels der Matrosen, die Jungs stehen oben an der Reling. Ruft ein Matrosen nach unten " E F " - ruft seine Braut von unten " E E " - er wieder " E F " sie wieder "E E " und so geht es eine ganze Weile. Wird der Matrosen von einem anderen gefragt, warum er und seine Braut sich Buchstaben zurufen. Darauf er: „Das ist kürzer und einfacher.“ Fragt der andere: „Und warum ruft Deine Braut E E ?“ - "Sie will ERST ESSEN … "

Ein Informatiker schiebt einen Kinderwagen durch den Park. Kommt ein älteres Ehepaar: „Junge oder Mädchen?“

Informatiker: „Richtig!“

Sagt ein Junge zum anderen: „Mein Papa ist ein Angsthase!“

„Wieso?“, fragt der andere.

„Naja“, erklärt der erste, „jedes mal wenn Mami abends nicht da ist, schläft er bei unserer Nachbarin.“

„Mit diesem Minirock werde ich dich nicht auf die Straße lassen!“ „Ach Mama…, warum denn nicht? Guck mal, ich hab doch so schöne Beine.“ „Kevin, dein Sack guckt unten raus!“

Durch Nutzung dieser Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen