Nase

Anonym

Opa will’s nochmal wissen und geht in den Puff. Bevor es losgeht, stopft er sich schnell noch Watte in Nase und Ohren. Fragt die Nutte: Was soll denn das werden, wenn’s fertig ist? Darauf der Opa: Wertes Fräulein, es gibt zwei Dinge, die ich nicht ausstehen kann: Erstens das Gekreische von jungen Weibern und zweitens der Gestank von verbranntem Gummi!

Schule

Ähhh...

Alle Mädchen auf einer Schule wollen einen Jungen und zwar Percy: Mädchen 1:Percy!

Mädchen 2: Percy!

Mädchen 3:Percy !

Percy:Ich bin so sexy

Ein Junge :Percy!

Percy: warte was ?

Anzeige

Kleine

Byholew

Der kleine Junge sieht zum ersten Male, wie eine Frau ihr Baby an die Brust genommen hat und stillt. Er fragt:" Sag mal Tante, muss das kleine Baby den großen Knödel ganz allein aufessen?"

0

Vorhaut

Anonym

Auf der Toilette! Franzi geht auf die Toilette und hört einen Jungen nacheinander die Zahlen 1,2,3,4 und 5 aufzählen. Fragt er was machst du den da? Sagt der Junge: Na ich sage wenn ich die Hose öffne die Zahl 1 , Penis raus 2, Vorhaut zurückziehen 3, Pissen 4, Vorhaut vor 5 und Einpacken 6. Sagt Franzi: Na das probiere ich jetzt auch aus. Geht in die Kabine und sagt 1-2-3-5-3-5-3-5-3-5…

Ernst

#BleibzuHause

Junge sind wie Toiletten:entweder besetzt oder beschissen! Nicht ernst nehmen :))

Anzeige

Freundin

Niemand13

Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt ging, um ein Geburtstagsgeschenk für seine neue Freundin zu erwerben. Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen waren, beschloss er - nach reiflicher Überlegung - ihr ein paar Handschuhe zu kaufen, ein romantisches, aber doch nicht zu persönliches Geschenk. In Begleitung der jüngeren Schwester seiner Freundin ging er zu Marks & Spencer und erstand ein paar weiße Handschuhe. Die Schwester kaufte ein Unterhöschen für sich. Beim Einkaufen vertauschte die Verkäuferin aus Versehen die Sachen, so bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt und der junge Mann bekam unwissend das Paket mit dem Höschen, das er auf dem Rückweg zur Post brachte und mit einem kleinen Briefchen an seine Liebste verschickte:

"Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk entschieden, da ich festgestellt habe, dass du keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich für die langen mit den Knöpfen entschieden, aber deine Schwester meinte, die Kurzen wären besser. Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter aus. Ich weiß, dass das eine empfindliche Farbe ist, aber die Dame, bei der ich sie gekauft habe, zeigte mir ihre, die sie nun schon seit drei Wochen trägt, und sie waren überhaupt nicht schmutzig. Ich bat sie, deine für mich anzuprobieren und sie sah echt klasse darin aus. Ich wünschte, ich könnte sie dir beim ersten Mal anziehen, aber ich denke, bis wir uns wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer Hände in Berührung gekommen sein. Wenn du sie ausziehst, vergiß nicht, kurz hineinzublasen, bevor du sie weg legst, da sie wahrscheinlich ein bisschen feucht vom Tragen sein werden. Denk immer daran, wie oft ich sie in deinem kommenden Lebensjahr küssen werde. Ich hoffe, du wirst sie Freitagabend für mich tragen.

In Liebe…

P. S. Der letzte Schrei ist, sie etwas hochgekrempelt zu tragen, so dass der Pelz herausschaut!

Onkel

Anonymus

Junge nimm den Finger aus der Nase und sag dem Onkel Fritz schön Guten Tag.

0

Kleine

Anonym

Ein Versicherungsvertreter klingelt an der Tür. Es öffnet ein kleiner Junge mit einer Zigarette im Mund, einer Flasche Bier in der einen Hand und der Fernbedienung in der anderen.

„Sind deine Eltern da?“, fragt der Versicherungsvertreter.

Der Junge grinst und fragt zurück: „Sieht es denn danach aus?“

1

Kleine

G3schichtenerzäHler

Fortsetzung der Geschichte „Die Nacht vor der Veröffentlichung“:

Und so ging ich, der schüchterne Junge, in die blutrote Tür. Natürlich guckte ich erstmal rein. Was ich sah, war nichts. Nichts als nichts. Ich musste Marie retten! Das war meine Aufgabe! Ich rannte mit geschlossenen Augen rein. Dann machte ich meine Augen auf. Ich war überrascht. Ich stand auf einem Feld. Das Feld war orange, wie eine Orange. Die Farbe Orange steht für Freude, Energie und Zuversicht. Ich war ein wenig erleichtert. Ich habe mir was schlimmeres vorgestellt. Es gab ein paar lila Bäume. Ungewöhnlich, dachte ich. Aber das komischste war, dass die Tür hinter mir verschwunden war. Es gab kein Zurück mehr! Ich suchte nach Zivilisation. Und da war es! Ein Bauernhof. Ich traute mich erstmal nicht hinzugehen. Aber dann beschloss ich, es zu tuen. Am Bauernhof war ein Farmer. War doch klar. Er war aber kein Mensch. Er hatte den Körper eines Menschen und den Kopf eines Stiers. Da ich Griechisch hatte, wusste ich genau, was das ist! Es war ein Minotauros mit kariertem Hemd. Kaum zu glauben, dass ich einen treffe! Aber ich hatte ein wenig Angst. Er schaute mir ins Gesicht. Schweigend schauten wir uns 2 Minuten an. Dann sagte ich mit großer Mut: "Äh. Können sie äh mich verstehen?" Der Minotauros guckte mich verwirrt an und sagte schließlich: "Was willst denn du hier?!" Ich erschrak. Dann antwortete ich: „Ähm. Ich bin hier zufällig gelandet und äh ich würde gerne was wissen! Bitte friss mich nicht!“ „Fressen? Hahaha! Warum sollte ich einen Menschen fressen!? Ihr schmeckt doch nach Kot!“ „Äh. Was? Wir schmecken gar nicht nach Kot!“ „Hahaha… Bitte? Ihr schmeckt nicht nach Kot? Das heißt wohl, dass ich dich fressen werde!“ „Nein nein! Wir schmecken doch sehr nach Kot!“ „Hahaha! Ich zieh dich doch nur auf, Kleiner!“ „Oh. Äh haha.“ Der Minotauros wollte mich also nicht auffressen. Puh. Noch mal Glück gehabt. Dann fragte er: „Was willste denn wissen, Kleiner?“ „Ähh. Ich wollte fragen. Wo sind wir eigentlich?“

Der Minotauros verdrehte die Augen: „Dein Ernst? Du weißt es nicht?“ „Ich bin erst ein paar Minuten hier…“ "(Seufz) Kleiner. Du wirst hier nicht lange überleben." „Was?! Wieso?!“

„Wir befinden uns auf dem „Feld der schlaflosen Nächte“.“ „Schlaflose Nächte!?“ "Ja! Richtig gehört, Kleiner. Schlaflose Nächte." Feld der schlaflosen Nächte passt gut. Es ist die ganze Zeit Nacht hier. Ich fragte dann: „Wie wachsen die ganzen Pflanzen und so?“ "Mit Kunstlicht, du Hohlkopf." Ja… Ich sah viele Laternen. Alle Laternen hatten eine Flagge. Auf den Flaggen stand drauf „Wood Lights Inc.“.

Der Minotauros hatte Recht. Ich würde irgendwann sterben. Ich kannte mich hier überhaupt nicht aus. Ich war in einer anderen Welt. Der Minotauros sagte dann: „Hör zu, Kleiner! Ich werde dich begleiten! Sonst wirst du wirklich noch sterben!“ „Oh. Äh. Danke!“ „Du solltest erstmal schlafen!“ „Wie? Wir sind auf dem Feld der schlaflosen Nächte!“ „Schlaflos bist du nur, wenn du die lila Bäume berührst oder dessen Früchte isst. Du bist ja ein richtiger Schwachmat.“ „Ach so.“

Und so ging ich schlafen. Im riesigen Schuppen des Bauernhofes. Ich musste mich auf das orangene Gras legen. Aber es ging… Ich muss unbedingt Marie retten! Morgen ist der Zeitpunkt, in dem ich aufbreche.

Plötzlich hörte ich eine lauten Knall…

Danke für das Lesen. Ich hoffe, der 2.Teil hat ihnen gefallen. Wenn sie Fragen haben, schreiben sie in die Kommentare. Ihre Betrachtungsweise ist mir bedeutsam. Schreiben sie, was sie davon halten.

Tschüss und frohe Ostern!

Anzeige

Vater

Beytullah

Ein Junge und der Vater sagt der junge zum Vater , Papa ich hatte mein erstes Mal " sagt der Vater ,oh ok komm setzt dich und erzähl mir wie es war " stopt der Sohn ihn und sagt , kann leider nicht ,weil mein Arsch weh tut"

0

Trump

Anonym

drei leute sitzen im Flugzeug und es sind nur zwei fallschirme der erste ist julien bam er sagt:Meine fans brauchen mich und springt aus den Flugzeug.Der zweite ist trump und er sagt:ich werde zum klugsten pràsident.Und springt aus dem Flugzeug.Der dritte ist ein junge er fragt sich:warum hat trump mein rucksack mittgenomen? also ich hab mir nicht mùhe gemacht richtig zu schreiben.xD

Jesus

Gott

Wer gründete die erste Fussballmanschaft? Jesus. Er stand im Tor von Nazareth und seine Jünger waren abseits.

0

Fritzchen

Jana☺

Fritzchen’s Vater schickt ihn zum Kiosk um Zigaretten zu kaufen, als Fritzchen bestellte sagte die Kioskferkeuferin du bist zu jung. Geht Fritzchen nach Hause und sagt das seinem Vater, der sagt sag einfach:, ich bin 66 Jahre alt habe 3 Kinder meine Frau liegt mit gebrochenem Bein im Krankenhaus und mein Ausweis ist in den Gulli gefallen. ‚‘ Da geht Fritzchen zum Kiosk und sagt:, ich bin 3 Jahre alt habe 66 Kinder mein Ausweis liegt mit gebrochenem Bein im Krankenhaus und meine Frau ist in den Gulli gefallen😂😂

2
Anzeige

Eichhörnchen

Peter Lustig

Warum können Jungs niemals mit einem Eichhörnchen zusammen Leben?

Weil es sonst noch einem die Nüsse auf isst

0

Pfarrer

Xuf

Ein Priester muss dringend verreisen und so übergibt er seinem Diakon die Geschäfte für die Zeit seiner Abwesenheit. So kommt es, dass er die Beichte bei einem Mann abnehmen muss. Der beichtet: „Ich habe gesündigt, ich habe mit meiner Frau Analverkehr gehabt.“ Der Diakon fragt, ob er reumütig ist. Das bejaht der Sünder. Da sich der Diakon unsicher ist welche Strafe er verhängen soll fragt er bei den Messdienern: „He Jungs, was gibt der Priester bei Analverkehr?“ Da sagt der eine: „Mal ein Mars, mal ein Snickers…“

Kleine

Erden Bürger

Hey Mister Trump,

wenn Du dem kleinen mexikanischen Jungen nicht sofort seinen

Ball wieder gibst, kippe ich Dein Regal um.

4

Brunnen

Schlechte Witze

Ein paar Jungen laufen um einen Brunnen herum und rufen die ganze Zeit : Acht , Acht , Acht ! Kommt Fritz und fragt : Warum ruft ihr den die ganze Zeit : Acht , Acht , Acht ? Schubst ihn einer hinein und alle rufen : Neun , Neun , Neun .

Anzeige

Zug

Mblew

Im Zug sitzt einem Herrn ein schöne, junge Dame gegenüber. Er sagt: „Ich würde gerne einmal über ihren Po streicheln.“ Sie: “Unverschämtheit.“ Er: „Ich würde auch 100 Euro dafür bezahlen.“ Sie überlegt kurz, dann reizen die schnell zu verdienenden 100 Euro. Sie hebt den Rock und zieht den Slip herunter. Er sieht sehr lange und intensiv, streichelt jedoch nicht über ihren Po. Sie:“ Warum tun Sie es nicht?“ Er:“Man müsste 100 Euro haben.“

Lkw

Grufti

Parkt ein Fernfahrer seinen 40-Tonner vor einer Raststätte. Er bestellt ein Bier und eine Frikadelle. Am Nebentisch sitzen ein paar Rocker. Da steht einer auf, säuft ihm das Bier weg und frißt die Frikadelle. Der LKW-Fahrer läßt sich nicht provozieren und bestellt einfach neu. Da kommt der nächste Rowdi und säuft das Bier und verputzt die Frikadelle. Der Fernfahrer resigniert, bezahlt und verläßt das Lokal.

Da kommen zwei Polizisten rein: „Sagt mal Jungs, gehören euch die platten Motorräder da draußen?“

Kleine

pit4z

Donald Trump ein Prominent ein alter Opa und ein kleines Schulkind sitzen im Flugzeug. das Flugzeug ist gerade am abstürzen, es gibt aber nur 3 Fallschirme, Donald Trump sagt ich nehme den ersten Fallschirm die USA braucht mich er fliegt, der Promi sagt meine Fans brauchen mich er fliegt ebenfalls. Dann sagt der alte mann zum Schulkind ich habe mein Leben gelebt spring du, sagt das Kind nein wir springen beide sagt der Opa wieso , sagt der Junge Donald Trump hat meinen Schulrucksack genommen.

0