Der Pfarrer und der Messdiener stehen an der Straße und halten ein Schild hoch, auf dem steht: „Das Ende ist nah! Kehre um, bevor es zu spät ist!“

Wenig später fährt das erste Auto heran, der Fahrer lässt die Scheibe hinunter und schimpft: „Religiöse Spinner und Deppen!“ Er braust weiter, und wenig später hört man das Quietschen von Reifen und ein Platschen.

Da wendet sich der Messdiener zum Pfarrer und fragt: „Sollen wir nicht lieber ‚Die Brücke ist kaputt‘ auf das Schild schreiben?“