Katermann
in Erhängung

Zu einer Zeit, als es noch die Todesstrafe gab und Verurteilte öffentlich an den Galgen gehängt wurden. Ein armer Sünder ist auf dem Weg zum Galgen, neben ihm der Pfarrer als geistlicher Beistand. Es gießt in Strömen. „Was für ein Sauwetter, und das ausgerechnet an meinem letzten Tag“, jammert der Verurteilte. Meint der Pfarrer: „Das kannst du laut sagen, und ich muss den ganzen Weg wieder zurück“.

Noch keine Kommentare