Jakoscha11

Hi, ich bin jakoscha11. Ich verbringe hier gerne meine überschüssige Zeit. Ich mag Pokémons ,Gravity Falls und bin gerne spitzfindig. Schönen Tag/Abend/Mittag noch und: Das Universum ist ein Hologramm die Realität eine Illusion. Kauf Gold! Tschau!

Jakoscha11

Fritzchen ist zum Kaffeetrinken bei seinen Großeltern.

Oma: "Fritzchen hol mir bitte eine Tasse da aus dem Schrank.”

Fritzchen holt eine Tasse und stolpert. Die Tasse fällt auf den Boden und zerbricht.

Oma kehrt die Scherben zusammen und sagt: "Mach dir nichts draus. Sag bitte Opa bescheid, dass Kaffee und Kuchen fertig sind."

Fritzchen geht zu Opa, der gerade sein Lieblingsschießgewehr reinigt.

Opa: "So Fritzchen, halt das mal und ja nicht abdrücken!"

Fritzchen drückt ab und schießt in die Decke.

Später holt die Mama Fritzchen ab und fragt ihn: "Und wie war es bei Oma und Opa?"

Fritzchen antwortet: "Schön nur Oma hat nicht mehr alle Tassen im Schrank und Opa hat einen Dachschaden.”

Jakoscha11

Häschen geht in die Apotheke und fragt den Apotheker: "Haddu Möhrchen?"

Der Apotheker antwortet: "Nein, ich habe keine Möhren. Das hier ist eine Apotheke. Bei mir kannst du nur Medizin kaufen."

Häschen geht, kommt aber am nächsten Tag wieder und fragt: "Haddu Möhrchen?"

Apotheker: "Ich habe dir doch gestern schon gesagt, in einer Apotheke gibt es keine Möhren!"

Aber Häschen kommt auch am dritten Tag wieder und fragt: "Haddu Möhrchen?"

Da wird es dem Apotheker zu bunt. Er malt ein Schild, auf dem steht "Möhren ausverkauft!" und hängt es an die Tür.

Häschen kommt wieder, liest das Schild, stürzt in die Apotheke und ruft: "Haddu doch Möhrchen gehabt!"

Jakoscha11

Oma, schwerhörig, beim Arzt.

Arzt: "Sie haben Thrombose." Oma: "Hääää?!" Arzt: "THROMBOOOSEEE!" Oma: "Ahaaa ..."

Arzt: "Das muss man operieren." Oma: "Hääää?!" Arzt: "OPEEERIEEERREN!" Oma: "Ahaaa ..."

Arzt: "Kostet viel Geld." Oma: "Hääää?!" Arzt: "VIEEL GELLD!!" Oma: "Ahaaa ..."

Daheim fragt Opa: "Und, was hat der Doktor gesagt?"

Sie: "Er hat gesagt, ich hab einen Traumbusen, den müsste man fotografieren, dann bekomm ich viel Geld!!"

Jakoscha11

Unterhalten sich Sohn und Vater.

S:Papa, ich hab Angst im dunkeln! V: Warte bis du deine eigene Stromrechnung bezahlt. Dann hast du Angst vor Licht!

Jakoscha11

Was ist süß und hangelt sich von Tortenstück zu Tortenstück? – Ein Tarzipan

Jakoscha11

Neben mir wohnt eine indische Familie. Mir ist gerade erst aufgefallen, dass ihr WLAN „Indernet“ heißt.

Jakoscha11

Kinder Bueno White.

Die Möglichkeit Deutsch, englisch und Spanisch gleichzeitig zu sprechen!

Jakoscha11

Zwei Freundinnen:

A: Früher war alles besser. B: Was zum Beispiel? A: Gestern, da war noch Sonntag!

Jakoscha11

Zwei Freunde chatten, der eine:"Ich hab ein riss im Display!" Der andere: "Echt? Schick mal Screenshot!"

Jakoscha11

Welches Pokémon ist immer krank?

Das Pestcragon.

Jakoscha11

Welches Käfer-Pokémon geht nie? * * * * Ge-ne-sect * * Ge(geh)-ne(Ne(nicht))-sect(in-sect)

9

Jakoscha11

Wie verstecken sich Elefanten im Kirschbaum?

Sie malen ihre Eier rot an!

Und was ist lauteste Geräusch im Urwald?

Giraffen die Kirchen essen...

Jakoscha11

Was kommt nach Elch?

-Zwölch!

Jakoscha11

Eine neureiche Blondine geht an einem Juweliergeschäft vorbei und sieht in der Vitrine ein Diadem mit Smaragden und Amethysten. Sie geht in das Geschäft hinein und sagt: "Guten Tag, sind Sie der Jubilar?"

Der Inhaber stutzt und antwortet: "Ja, gnädige Frau, ich bin der Juwelier, was kann ich für Sie tun?"

"Sie haben da draußen in der Latrine so ein wunderbares Diadom liegen, mit Schmarotzern und Amnestististen besetzt. Was soll das bitte kosten?"

Der Juwelier schluckt und sagt: "Liebe, gnädige Frau, das kostet 25.000 EUR."

"Oh, das übersteigt im Moment mein Bidet, kann ich bitte meinen Mann anrufen?"

"Aber natürlich, gnädige Frau."

Sie: "Wo ist denn das Teflon?"

Er: "Links herum, die Treppe rauf, dort sehen Sie es schon."

Sie: "Oh, sind Sie explosiv eingerichtet, diese Makkaronidecke und die Lavendeltreppe, so etwas habe ich in einem Geschäft noch nicht gesehen." Sie telefoniert mit ihrem Mann, kommt zurück und sagt zu dem Juwelier: "Das geht dann in Ordnung, mein Mann holt das Diadom morgen für mich ab."

Er: "Entschuldigen Sie, aber woran erkenne ich Ihren Mann, gnädige Frau?"

Sie: "Gut das Sie mich fragen, er kommt in einem bordellfarbenen Januar vorgefahren und hat vorne seine Genitalien eingraviert ..."

Jakoscha11

Darf der Kevin spielen kommen? Whoaa!

Jakoscha11

Richter: "Angeklagter, was haben Sie vor vier Jahren, am 12. Mai, um 13:20 Uhr gemacht?"

Angeklagter: "Ich erinnere mich ganz genau. Mit einem Auge blickte ich auf die Uhr und mit dem anderen auf den Kalender."

Jakoscha11

Nach dem Banküberfall fehlen im Tresor zwei Millionen.

Der Bankdirektor zu den Reportern: "Schreiben sie, es seien drei Millionen erbeutet worden, dann hat der Kerl wenigstens einen Riesenkrach zu Hause."

Jakoscha11

Der alte Hans liegt im sterben. Sagt er zu seinem Sohn: "Geh und hol mir bitte den Chef der Raiffeisenbank und den Chef vom Lagerhaus her!"

Eine halbe Stunde später sind beide da.

Sagt der Hans zu beiden: "Bevor ich sterbe habe ich noch eine Bitte an euch. Bitte stellt euch links und rechts neben mein Bett!"

Stellen sich beide neben das Bett. Nach einiger Zeit fragt der Chef der Raiffeisenbank: "Und was soll das jetzt genau?"

Sagt der Hans: "Wisst ihr, ich wollt immer gern so sterben wie Jesus ... in der Mitte von 2 Verbrechern!"

Jakoscha11

„Wenn Du singst, möchte ich gern Beethoven sein.“ „Oh mein Schatz, weil Du etwas für mich komponieren möchtest?“ „Nein, weil Beethoven schwerhörig war!"

Jakoscha11

Wer findet das und Zeichen?

8888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888&888888888888888888888888888888888888888888888