Personen

Abdul

Ein Scheich beauftragt seinen Diener, ihm 10 Jungfrauen für seinen Harem zu besorgen. Einen Tag, nachdem der Diener die Frauen bringt, läßt ihn der Scheich auspeitschen. Der Diener entsetzt: "Wieso läßt Du mich auspeitschen?" Der Scheich: "Ich habe Dich beauftragt, mir 10 Jungfrauen zu besorgen, aber es war keine einzige dabei." Der Diener: „Das kann nicht sein. Ich habe doch jede persönlich getestet!“

1

Pferde

Gertrut

Reitet ein Pferd und ein Mann durch die Stadt,hatten Hunger und Durst. Sie sahen eine Kneipe und reiteten da hin.Ging der Mann da rein und wollte sich was zu trinken besorgen.Aber er hatte kein Geld dabei,er hatte eine Idee

Reiter: Her Verkäufer wenn ich mein Pferd zum Lachen bringe dann bekomme ich eine Flasche Vodka

Ging der Reiter raus und das Pferd lachte

Reiter erwiderte: Wenn ich mein Pferd zum weinen bekomme bekomme ich noch eine Flasche

Verkäufer nickte

Reiter lief einmal um die Kneipe rum und das Pferd weinte. Und der Reiter ging wieder rein

Verkäufer: Ey wenn du mir sagtst wie du das Pferd zum Lachen und dann noch zum heulen gebracht hattes bekommst du nochmal eine pulle

Reiter: also erst sagte ich zum Pferd ich habe einen längeren Schwanz als du,danach haben wir verglichen

😂😂😂😂😂😂😂😂

4

Coronavirus

Anonym

Einkaufen

Ich habe meiner Nachbarin die Hilfe beim Einkaufen durch die Corona-Krise angeboten.

Sie gab mir ihren Einkaufszettel.

Dann habe ich alle Rechtschreibfehler korrigiert und ihr den Zettel zurück gegeben.

Jetzt dürfte sie keine Probleme mehr haben, die Sachen zu besorgen.

4

Computer

ami_bubi

Eines Tages sagt Herbert zu Walter in der Cafeteria: „Mein Ellbogen tut weh. Ich glaub, ich muss zum Arzt“.

„Hör zu. Du musst dafür nicht zum Arzt gehen“ antwortet Walter.

"Es gibt da einen Diagnose-Computer im neuen Lidl.

Du gibst einfach eine Urinprobe ein und der Computer sagt dir, was du hast und was du dagegen tun sollst.

Der braucht dafür nur zehn Sekunden und es kostet zehn Euro."

Also pinkelt Herbert in ein kleines Glas, und bringt dies zu Lidl.

Er wirft 10 Euro ein und der Computer verlangt die Urinprobe.

Er schüttet sie in den Trichter der Maschine und wartet.

Zehn Sekunden später druckt der Computer das Resultat: "Sie haben einen Tennisarm.

Baden Sie ihn in warmem Wasser und vermeiden Sie anstrengendeTätigkeiten.

Es wird innerhalb von zwei Wochen besser.

Herzlichen Dank für Ihren Einkauf bei Lidl."

Am Abend, immer noch erstaunt über die neue Technologie, beginnt Herbert sich zu fragen, ob man den Computer überlisten könnte.

Er mischt etwas Leitungswasser, eine Stuhlprobe seines Hundes, Urin seiner Frau und der Tochter, sowie etwas Sperma von sich selbst…

Er eilt zurück zu Lidl, gespannt auf das Resultat.

Er wirft wiederum 10 Euro ein, leert sein Gemisch in den Trichter und wartet.

Der Computer druckt folgendes aus:

  1. Ihr Leitungswasser ist zu hart. Sie müssen Entkalker bei mischen.

  2. Ihr Hund hat einen Bandwurm. Baden Sie ihn mit Anti-Pilz-Shampoo und geben Sie ihm Spezialfutter.

  3. Ihre Tochter nimmt Kokain. Bringen Sie sie in eine Entziehungskur.

  4. Ihre Frau ist schwanger. Zwillinge. Sie sind nicht der Vater. Besorgen Sie sich einen Anwalt.

  5. Wenn Sie nicht aufhören zu onanieren, wird der Tennisarm nie besser!

Herzlichen Dank für Ihren Einkauf bei Lidl!

Lidl lohnt sich😂

7

Hunde

Anonym

Ich habe mit meinem Hund Frisbee gespielt. Hab mir das irgendwie anders vorgestellt.

Ich muss mir wohl einen flacheren Hund besorgen.

Polizei

DerWitzekeller

Tipp gegen nervige Nachbarn:

  1. Blasrohr besorgen
  2. Hanfsamen besorgen
  3. Hanfsamen in seine Blumenkästen pusten
  4. Warten
  5. Polizei rufen
  6. Die Show genießen

Instagram: DerWitzekeller

Kleine

Anonym

Wir brauchen heute Abend unbedingt einen Grill! , Ich hab einen kleinen". ,Ich weiß, aber lass uns jetzt den Grill besorgen!

0

Tür

Kiddy

Gestern saß ich beim Burger-King auf dem stillen Örtchen, als ich eine Stimme durch die Trennwand hörte: “Hi, wie geht’s?” Normalerweise bin ich ja nicht der Typ, der auf Konversation im Herrenklo steht, aber trotzdem antwortete ich: “Schon okay, danke.” Und die Stimme sagte: “Was machst du gerade?” Was für eine Frage? An diesem Ort? Ich dachte es wäre vielleicht unpassend in die Details zu gehen, und meinte: “Na ja. Das Übliche halt!” Als die Stimme plötzlich fragte: “Kann ich für ne Weile rüberkommen?” Völlig irritiert flüsterte ich: “Warum denn rüberkommen?” Schien ein Perverser zu sein weil die Stimme antwortete: “Ich könnte es dir so richtig besorgen!” Mich packte die Panik, ich sparte mir das Papier, zog schnellstens meine Hose hoch, stotterte ich hätte noch einen dringenden Termin und stürzte nach draußen. Kurz vor der Tür hörte ich dann noch, wie der Typ sagte: “Hör zu! Ich ruf später zurück, irgendein Idiot quatscht mir ständig dazwischen…”

Morgen

Kiddy-Fan

Wem Du’s heute kannst besorgen, den verschone nicht bis Morgen

Tim

Tim: Immer diese verliebten Paare 😑 Laura: Schlimm vor allem wenn man Single ist 😂 Tim : Dieser Anblick wenn man die rumknutschen sieht und am liebsten Backsteine auf sie werfen will 😂 Laura :Ich&Du besorgen uns eine Schleuder & dann spielen wir Angry Single

Fahrkarte

mündliche Überlieferung

Am Fahrkartenschalter des Bahnhofs Waidhofen an der Thaya möchte einen Fahrgast einen Fahrkarte nach Peking lösen. Der Schalterbeamte antwortet ihm, dass dies nicht möglich sei, sondern dass er hier in Waidhofen nur eine Fahrkarte bis nach Warschau ausstellen könnte. Dort müsste man weiterschauen. Der geographisch bewanderte und dem Eisenbahnbetrieb gegenüber nicht uninteressierte ÖBB-Bedienstete befragt Scotty sowie die Homepage der RZD und empfiehlt dem Reisenden sich in Warschau eine Fahrkarte nach Moskau zu besorgen. In Moskau am Jarsolawler Bahnhof sollte es möglich sein, durchgehende Zugtickets nach Peking zu bekommen. Falls das entgegen seiner Vermutung doch nicht ginge, empfiehlt er ihm in Ulan Ude eine Zugsverbindung nach Peking zu organisieren. Er merkt noch einige Details zur Reise und den Eigenheiten der Bahngesellschaften an und entschuldigt sich für das Management, das kein Interesse mehr daran hat Durchgangsfahrkarten auszustellen. Der Fahrgast bedankt sich für die ausführliche Beratung und beginnt frohen Mutes seine Reise. Die Ratschläge des ÖBB-Bediensteten bewahrheiten sich im Wesentlichen und er gelangt mit mehrmaligem Fahrkartenkauf nach Peking. Als sich der Tag der Rückreise nähert begibt sich unser Reisender wieder zum Bahnhof Peking und fragt dort auf Englisch nach einer Fahrkarte nach Moskau. Der Schalterbeamte fragt darauf hin ob er wirklich nach Moskau und nicht weiterwolle. Darauf hin erwähnt unser Reisender kleinlaut, dass er eigentlich nach Waidhofen möchte. Darauf hin der Chinesische Schalterbeamte: „….an der Ybbs oder an der Thaya?“

Blondinen

Holly

Was ist der Unterschied zwischen einer Leserade und einer Blondine? Die Leserade kann lesen !

Es ist nicht auf die besorgen die Blondinen sind . Ich bin auch eine ! 😘

Egal wie

Lisa

Steigt eine nonne im bus rein kommt ein hippi und fragt die nonne ich will es dir mal so richtig besorgen… Sagt die nonne ne sry bin von Gott und darf kein Sex haben… Steigt der hippi aus… Abends steht die nonne vor ihn der hippi sagt ich bin Gott und darf mit dir ficken… Die nonne sagt ok treffen wir uns 0 Uhr aufm Friedhof der hippi ist 0 Uhr am Friedhof und wartet kommt die nonne und sagt los der hippi so hose runter sagt die nonne ich kann nur von hinten genommen werden der hippi nimmt sie von hinten danach sagt der hippi reingelegt ich bin nicht gott ich bin der hippi… Sagt die Nonne reingelegt ich bin der busfahrer🤣🤣

Ei

geiler bock

Ich lag mal wieder abends im bett und dachte mir wie könnte ichs mir heute besorgen und dachte an zwei lehrerinnen und meine mitschülerinnen. Die eine sass auff meinem schwanz und fickte mich die andere fickte mich von hinten mit einem doppeldildo.über meinem gesicht sass eine und liess mich ihre geilen titten lecken während eine andere meine eier kraulte und es sich dabei selbst besorgte. Die über mir wurde mit einem doppeldildo von hinten gevögelt und zwei andere lutschten die titten derjenigen die auf mir sass.diese beiden wurden auch von hinten mit doppeldildos gefickt.die letzte sass auf meiner brust und wichste ihren geilen votzensaft auf meine brust während ich ihre titten begrapschte.die die mich fickte schrie die ganze zeit:ooohhh jaaahhh geil gibs mir fick mich in meine geile votze undnimm mich jaa. Als wir alle zum orgasmus kamen schrie sie ::ja ja ja mir kommts gleich ohhh ohhb ja geil jaaaaaaahhhhh. Zu dieser veschichte wichse ich die ganze zeit meinen geilen schwanz.

Freundin

Anonym

Ein Freund zum anderen:besorgst du es deiner Freundin

Nachbar

Anonym

Nachbarschaft …

Ich bin ein guter Nachbar und helfe den Frauen bei Besorgungen.

Gestern z.B. habe ich es der Nachbarin von gegenüber im Waschkeller besorgt.

Nachbar24

Auge

Anonym

Ein Mann mit Glasauge besucht einen Arzt und fragt, ob denn nicht die Möglichkeit bestünde, das Glasauge loszuwerden und stattdessen ein gesundes Auge eingepflanzt zu bekommen. „So weit, wie unsere Medizin inzwischen entwickelt ist“, antwortet der Arzt, „sind solche Operationen durchaus möglich. Sie müssen nur einen gesunden Augapfel besorgen, den wir Ihnen implantieren können!“ Traurig geht der Mann nach Hause, denn er weiß beim besten Willen nicht, woher er einen gesunden Augapfel bekommen soll. Doch das Glück ist ihm hold, denn er wird Zeuge eines Motorradunfalles, bei welchem der Fahrer getötet wird. Der Mann reißt dem Fahrer den Helm vom Kopf und schaut dem Toten in die Augen. Die Augenfarbe passt, also reißt der Mann dem Toten einen Augapfel heraus und begibt sich schnell ins Krankenhaus, um sich das Auge implantieren zu lassen. Die Operation verläuft ohne große Komplikationen, doch schon am folgenden Tag liest er in der Zeitung folgenden Artikel: „Polizei steht vor einem Rätsel: Motorradfahrer mit zwei Glasaugen tödlich verunglückt!“

0