Oskar
in Polizei

Der Dorfpolizist geht durch den Ort, da sieht er einen Bauernjungen am Straßenrand, der kleine Figuren aus Matsch formt. „Was machst du da?“, fragt der Polizist. „Ich mache Polizisten“, erwidert der Junge. „Wie schön“, freut sich der Polizist, „womit machst du die denn?“ „Mit ein bisschen Wasser, ein bisschen Erde und ein bisschen Scheiße!“

Wütend gibt der Polizist dem Jungen eine Ohrfeige und ermahnt ihn, so etwas nie wieder zu tun. Am nächsten Tag dreht der Polizist wieder seine Runde, der Junge sitzt wieder am Straßenrand und knetet kleine Figuren.

„Was machst du da?“, fragt der Polizist. „Ich mache Bauern!“, erklärt der Junge. „Aha… und womit machst du die?“, will der Polizist wissen. „Mit ein bisschen Wasser und ein bisschen Erde!“ „Nur Wasser und Erde“, wundert sich der Polizist, „gar keine Scheiße dieses Mal?“ „Du hast doch gesagt, ich soll keine Polizisten mehr machen!“

Noch keine Kommentare