Annabel25521

Frage: Was steht auch dem Grabstein eines Hausmeisters? Antwort: Er kehrt nie wieder.

Ein Archäologe findet bei einer Ausgrabung in einer alten Pyramide ein Stück Papyrus in einer Grabkammer. Die Freude ist groß und er lässt forschen worum es sich da genau handelt. Es ist ein Abholschein über ein Paar Sandalen von dem damaligen Herrscher, die beim Schuhmacher zwecks Reparatur abgegben wurden. Weitere Forschungen ergeben, dass dieses Schuhgeschäft über x Generationen tatsächlich noch existiert. Voller Stolz und Interesse, dem Besitzer des Ladens diesen Fund zu zeigen, gibt er das Stück Papier an den Verkäufer, dieser geht kurz gelangweilt in das Hinterzimmer und kommt dann wieder nach vorne. „Tut mir leid“ ist seine Bemerkung „Die sind erst in zwei Tagen fertig.“

Ein Amerikaner macht eine Reise nach Schottland, um dort Ahnenforschung zu betreiben. Auf einen Friedhof entdeckt er einen Grabstein, auf den steht: „Hier ruht Stanford McGregor, ein mildtätiger Mensch und ein guter Vater“ - „Typisch Schotten“, murmelt der Ami, „drei Mann in einem Grab.“

eine Sache, in der Schule habe ich immer ein Kühlpack bekommen, egal was war. Hingefallen >Kühlpack, eingeklemmt> Kühlpack ihr wisst schon… Und dann habe ich einen Jungen gesehen sein Ellenbogen war weg gedreht und er kommte sein Arm war nach hinten gedreht, die Lehrer haben anstatt einen Kranken wagen zu rufen ihm ein Kühlpack gegeben und gesagt:„Das geht schon. Setz dich kurz hin und sag bescheid wenn was ist.“ Muss ich noch was sagen?? das ist soo dämlich und er hat geweint, tja dann wurde er abgeholt und seine Mutter…uhh… sie hat dem Lehrer gedroht ihm wegen unterlassener Hilfeleistung anzuzeigen.

Hänschen schenkt seiner Oma zum 80.sten Geburtstag eine coole Klobürste. Eine Woche später besucht er sie wieder und die Klobürste ist weg. Hänschen: „Wo hast du denn die Klobürste hingetan?“ Oma: „Da nehme ich doch lieber Klopapier. Das kratzt nicht so.“

Was sagt ein Pirat, wenn er zum Bauernhof kommt? Ah, Heu!

Wie starben die Dinosaurier aus?

Sie machten sich über Chuck Norris lustig.

Es kommt mir vor, als währe ich der einzige Mensch auf der Welt, der nichts besonderes ist!

Richter: „Angeklagter, wann arbeiten Sie eigentlich?“

„Dann und wann.“

„Und was?“

„Dies und das.“

„Und wo?“

„Hier und dort.“

„Gut, Sie kommen ins Gefängnis.“

„Und wann werde ich wieder entlassen?“

„Früher oder später.“

Was ist der Unterschied zwischen einem Türken und einem Bayern?

Der Türke kann besser deutsch.

Wusstest du, dass Türken die nettesten Leute auf der Welt sind?

Sie kommen immer mit 10 Leuten und fragen dich: „Hast du ein Problem?“

Ein Franzose, ein Russe und ein Mantafahrer kommen für 20 Jahre in den Knast. Jeder darf sich wünschen, was er mit in den Bau nimmt.

Der Franzose wünscht sich eine Frau, der Russe 20 Kisten Wodka und der Mantafahrer 20 Stangen Marlboro.

Nach 20 Jahren kommen alle 3 wieder raus. Der Franzose ist mittlerweile Vater von 10 Kindern, der Russe ist total blau und der Mantafahrer hat 'ne Zigarette im Mund und fragt: „Hat mal einer Feuer, eyh?“

Ich gebe bei der Arbeit immer 100 %:

12 % am Montag.

23 % am Dienstag.

40 % am Mittwoch.

20 % am Donnerstag.

5 % am Freitag!

„Wir können Sie nicht einstellen. Leider haben wir keine Arbeit für Sie.“

„Och … das würde mir eigentlich nichts ausmachen …“

Die kleine Monika kommt nach Hause. Ihre Mutter streichelt ihr zur Begrüßung übers Haar und fragt: „Wovon bist du denn so nass?“

Die kleine Monika: „Peter, Franz, Susi, Gisela und ich haben Hund gespielt.“

Mutter: „Aber davon wird man doch nicht so nass!“

„Doch, doch“, sagt die kleine Monika, „ich war der Baum.“

Fritzchen: „Papa, was ist eine Oper?“

Vater: „Das ist, wenn jemand ein Messer in den Rücken bekommt, und anstatt zu sterben, anfängt zu singen.“

Ich wollte gerade einen Russenwitz machen, aber jemand Stalingrad.

Drei Russen kommen in eine Bar.

Nachdem Sie sich hingesetzt haben sagt der eine: „Herr Ober, drei Bier bitte!“

Der Ober kommt und stellt die drei Bier auf Untersetzer.

Nach 20 Minuten: „Herr Ober, drei Bier bitte!“

Der Ober kommt mit drei neuen Bieren und sieht, dass die Untersetzer weg sind. Also legt er drei neue Untersetzer hin.

Nach 20 Minuten wieder: „Herr Ober, drei Bier bitte!“

Wieder sieht er dass die Untersetzer fehlen und wieder legt er neue Untersetzer hin.

Nach weiteren 20 Minuten: „Herr Ober, drei Bier bitte!“

Wieder sind die Untersetzer verschwunden. Dem Ober wird die Sache zu blöd und er stellt das Bier ohne Untersetzer auf den Tisch.

Die Russen sind etwas perplex und einer fragt verwundert: „Danke Herr Ober … aber was ist mit den Keksen?“

Egal wie jung deine Freunde sind – Jesus Freunde waren jünger.