Hey Leute

Was macht ihr so in letzter Zeit ich hab eine Mitteilung und würde gerne wissen ob das jemand wusste

Früher wurde im Zoo den zb. Flamingos ein Stück Flügel also wo auch Knochen war abgeschnitten und heute wird flamingos oft in Zoos die Flügel gestuzt das sie nicht wegfliegen(Das kann sie bei der paarung hindern)

Kommentare (24)

Ich finds nicht gut. Sollte man njcht machen, als Lösung könnte man riesige netze spannen dass sie nicht weit fliegen können aber trotzdem bissl flattern

Ich Stelle mir gerade die Frage man noch guten Gewissens in den Zoo gehen kann es gibt viele Nachteile aber hald auch wenn es artgerecht ist ich habe keine Ahnung was meint ihr

Eigentlich muss zoo verbiten werden. Die vicha sperren die weißen und schwarzen und chinesen und so in gehege und schaun uns an

Ich finde es einfach heftig was man mit Tieren so macht ich meine Eisbären gehören doch nicht hier zu uns

Wenn ich im Zoo war hatte ich oft ein schlechtes Gewissen ich will dort eigentlich auch nicht ,mehr hin

Wenn sollte das interessieren?????

Es ist scheiße Für die Tiere!!! Danke für die Mitteilung, das netz find ich persöhnlich praktisch, wenn man es nutzen würde...

Das mit den Eisbären, find ich jetzt nicht so schlimm, weil man macht es für sie wenigstens Temperatur gerecht und füttert sie. Da wo sie leben würden sie Aussterben wegen der Erderwärmung

Ich finde das schon furchtbar, wie die Leute mit den armen Tieren umgehen. Früher, als ich noch ein Kind war, bin ich immer gerne in den Zoo gegenagen, weil mir die Tiere soo gefallen haben, aber ich habe nie darüber nachgedacht, dass die Tiere unter der Gefangenschaft leiden. Vor ein paar Jahren habe ich erst Videos gesehen, indem gezeigt wurde, dass die Tiere von den Menschen gequält werden, und leiden weil sie eingesperrt sind und misshandelt werden, wollte ich dort nicht mehr hin. Auch wenn ich Tier jetzt nicht soo mag, ich finde es schlimm und ich könnte auch nicht mehr mit gutem Gewissen in den Zoo gehen, denn wenn man in den Zoo geht, um die armen Tiere zu begaffen, unterstützt man ja das Leiden :(

Naja, aber im Zoo sind sie sicher

Und außerdem stimmt das nicht, im Zoo werden die Tiere gut behandelt und bekommen immer genug zu essen, was in der Natur nicht so ist

Sie haben keine Fressfeinde, es gibt keine Trockenzeiten oder Klimakatastrophen und sie können nicht von anderen Tieren gefressen werden

Es gibt pro und contra beim Thema Zoo. Ein Zoo ist auf jeden Fall nichts schlechtes.

Aber sie sind in Gefangenschaft und nicht in ihrem natürlichen Lebensraum

Genau. Und die Gefangenschaft tut ihnen nicht gut.

Hast du meine Sachen durchgelesen?