Anonym
in Perverse Flachwitze

In der Schule. Die Lehrerin schreibt etwas an die Tafel. Darauf Fritzchen: „Frau Lehrerin sie sind ja unter der Achsel rasiert“ Darauf die Lehrerin: „Fritzchen geh nach Hause und denk mal darüber nach was du gesagt hast und komm erst morgen wieder.“ Am nächsten Tag wieder das Gleiche. Fritzchen muss bis Ende der Woch Zuhause bleiben. Das nächste mal: Die Lehrerin hat einen weiten Pulli und ein kurzes Röckchen an. Sie schreibt was an die Tafel, der Stift bricht ab, sie bückt sich um ihn aufzuheben. Darauf Fritzchen dreht sich zu der Klasse um und sagt: „Jungs wir seh‘n uns nächstes Jahr wieder.🤣🤣

Kommentare (22)

Da sollte wohl die kreide abbrechen oder?

Fritzchen der Ehrenmann

Es heißt Woche nicht Woch!

LOL

Sorry ich checke es nicht

😜Easy going

Der ist dumm

Haha da könnte man auch etwas anderes darunter verstehen

Was ich habe ihn nicht versxhtabden

Was habe ihn nicht verschtanden

LOL

LOL

wie geil hahaha Feier ich mega

Nice

es heißt aber auch ARSCHLOCH und nicht ARSCHLOCHE, DU ARSCHLOCH

Ich geb Jk recht... an der Tafel bricht ja wohl die Kreide ab... Und für Leon: Überleg mal, die Lehrerin bückt sich und da sieht Fritzchen, dass sie noch an einer anderen Stelle rasiert ist (denn sie hat ja einen kurzen Rock an...)

Das ist ekelig meine 5 jährige Tochter hat auf meinem Handy gerade Witze gekuckt und dann so ein Witz das ist einfach nur dämlich

Ja und ?

@Weihnachtsstimmung: Das ist ja auch keine Kinderwitzeseite. Ist ja schön, dass deine Tochter in dem Alter schon Witze liest, aber dann achte doch bitte drauf, auf welchen Seiten sie unterwegs ist!

Kim ich gebe dir recht

lustig, lustig traleralela...

Gail nur pervers 😶😶😤🤬