Katermann
in Russen

Als die Rote Armee nach dem 2. Weltkrieg Wien besetzt hatte, schrieb ein Sowjetsoldat begeistert nach Hause, was für einen Luxus die Wiener hätten. „Stell dir vor, Mamuschka, die Wiener haben Wohnungen mit ganz vielen ZImmern, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Strickzimmer“.

Seine Frau schreibt ihm zurück und will wissen. „Was ist Strickzimmer“? Im nächsten Brief erklärt er es ihr. „Na, du ziehst an Strick, Scheiß weg“.

Noch keine Kommentare