Haus-Witze

Was ist ElektrizitÀt? Morgens mit Spannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, abends geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und eine gewischt kriegen.

Das ist ElektrizitÀt.

Fred und Klaus treffen sich, wie ĂŒblich, am Dienstag Abend um ĂŒber ihre Schandtaten vom letzten Wochenende zu reden.

Prahlt Fred : "Ich war am Wochenende auf einer Party. Die war Klasse! Die Gastgeber hatten sogar ein goldenes Klo!"

Daraufhin Klaus : "Du hast ne Meise, ein goldenes Klo..."

Nach einigem Hin und Her kommen die beiden auf die Idee, zu den Leuten, die die Party gegeben haben, zu gehen und nachzusehen, ob das mit dem goldenen Klo auch tatsĂ€chlich stimmt. Gesagt getan. Sie maschieren los und einige Minuten spĂ€ter klingelt Fred an der TĂŒr.

Eine etwas Àltere Frau öffnet und schaut die beiden fragend an : "Kann ich Ihnen helfen?"

Fred : "Ja, gnÀdige Frau. Ich war hier am Wochenende auf Ihrer Party, und mein Freund Klaus hier, will mir nicht glauben, dass Sie hier im Haus ein goldenes Klo haben."

Die Frau guckt die beiden an, dreht sich in den Hausflur und ruft : "Hermann, hier ist das Schwein, das in Deine Posaune geschissen hat!"

Zwei MĂ€nner sitzen an einer Bar, sagt der eine zum Anderen: "Meine Frau hat das 'Doppelte Lottchen' gelesen und hat prompt Zwillinge bekommen." Sagt der Zweite: "Ja und meine hat die 'Drei Musketiere' gelesen und hat Drillinge bekommen." LĂ€uft der Barceeper grĂŒn an und schreit: "Ich muss sofort nach Hause, meine Frau liest gerade 'Ali Baba und die 40 RĂ€uber'!"

3

Vater kommt mit Tochter in ein SpielwarengeschĂ€ft. Sie wollen eine Barbiepuppe kaufen. Die VerkĂ€uferin preist das Produkt an: Hier hĂ€tten wir die “Barbie im Bikini” fĂŒr 25,– Euro, da die “Barbie im Ballkleid” fĂŒr 25,– Euro, hier die “Barbie im Sportdress” fĂŒr 25,– Euro, da die “Barbie im Schlafrock” fĂŒr 25,– Euro und letztlich hier die “Barbie geschieden” fĂŒr 180,– Euro.

Fragt der Vater erstaunt, die schaut aber auch nicht anders aus als die fĂŒr 25,– Euro, warum ist die so teuer?

Darauf die VerkĂ€uferin: Nun, dafĂŒr bekommen sie die “Barbie geschieden”, einschließlich Kens Haus, Kens Rennpferd, Kens Boot, Kens Swimmingpool, Kens Flugzeug, Kens


Ein Mann kommt nach hause findet seine Frau im zweiten Stock mit einem fremden Mann im Bett. Er macht das Fenster auf , packt den Kerl am Genick und wirft ihn durch das offene Fenster mit den Worten, wer vögeln kann der kann auch fliegen.

5

Was haben E-Autos und Durchfall gemeinsam?

Bei beiden weißt du nicht, ob du es noch bis nach Hause schaffst!

Fritzchen kommt nach Hause, die Mutter fragt:,,Was habt ihr heute in der Schule gemacht?" Fritzchen antwortet:,,Feuerexperimente." ,,Was macht ihr Morgen in der Schule?",fragt die Mutter. Fritzchen :,,Welche Schule?"

Vater kauft sich einen LĂŒgendetektor, der immer ein GerĂ€usch macht wenn man lĂŒgt.

Kommt der Sohn nach Hause. Fragt der Vater "Und warst du heute in der Schule" Sohn: "ja" Detektor: "mieeeep" Sohn: "OK, ich war im Kino" Detektor: "mieeeep" Sohn: "okayy, war mit Freunden Bier trinken" Vater: "du hast waaaas, in deinem Alter haben wir nie getrunken" Detektor: "mieeeep" Mutter: "tja ist halt dein Sohn 'ne" Detektor: "mieeeeeeep"

Eine junge Familie verhandelt mit einem Immobilienmakler ĂŒber ein Eigenheim, das ihnen gut gefĂ€llt. Der Immobilienmakler sagt:" Ich muss sie auf einige Punkte aufmerksam machen, die nicht ganz so gut sind: Im Norden befindet sich eine MĂŒllkippe, im Ost ist eine Aufzuchtfarm fĂŒr Stinktiere, im SĂŒden befindet sich eine KlĂ€ranlage und im Westen ist eine Fischverarbeitungsfabrik." Junge Frau: "Das ist ja entsetzlich. Gibt es auch etwas Positives?" Immobilienmakler: "Sie können immer feststellen, aus welcher Richtung der Wind kommt."

Pech

Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe vor sich ein Bier. Da kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus. Der Kleine fĂ€ngt an zu weinen. Der Große: "Nu hab dich nicht so, du memmiges Weichei! Flennen wegen eines Biers!" Der Kleine: "Na dann pass mal auf: Heute frĂŒh hat mich meine Frau verlassen, Konto abgerĂ€umt, Haus leer. Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben, legte mich aufs Gleis....Umleitung! Wollte mich aufhĂ€ngen....Strick gerissen! Wollte mich erschießen.... Revolver klemmt! Und nun kaufe ich vom letzten Geld ein Bier, kippe Gift rein und du sĂ€ufst es mir weg....!"

Zwei Möbelpacker mĂŒssen ein Klavier in den 8. Stock tragen. Schon nach ein paar Stufen stöhnt der eine:,, Du ich muss dir was sagen!ÂŽÂŽ Sagt der andere:,, Sag es wenn wir oben sind.ÂŽÂŽ Oben angekommen fragt der eine:,, Was wolltest du mir sagen?ÂŽÂŽ Sagt der andere:,, Wir sind im falschen Haus!!ÂŽÂŽ

Meine Freundin und ich planen, zu heiraten. Meine Freundin ist eine Traumfrau. Da ist aber etwas, das mich beunruhigt: Ihre jĂŒngere Schwester. Sie ist 20 Jahre alt, trĂ€gt Minis und weit ausgeschnittene T-Shirts. Immer wenn sie in meiner NĂ€he ist, gestattet sie mir Einblick in ihre UnterwĂ€sche und in ihren Ausschnitt. Das macht sie bei niemandem sonst, nur bei mir.

Eines Tages rief mich die kleine Schwester an, um mit mir einen Termin abzumachen. Sie wollte ĂŒber die Planung der Hochzeit und die GĂ€steliste sprechen. Als ich bei ihr ankam, war sie alleine zu Hause. Sie flĂŒsterte mir ins Ohr, sie wolle nur ein einziges Mal vor der Hochzeit mit mir schlafen. Wirklich nur ein einziges Mal. Sie sei total scharf auf mich. Niemand wĂŒrde je davon erfahren, danach wĂŒrde sie wieder die brave kleine Schwester sein. Ich war total schockiert.

Sie sagte, sie wĂŒrde jetzt die Treppe hochgehen. Wenn ich es ebenso wie sie wolle, solle ich ihr einfach ins Schlafzimmer folgen. Oben angekommen warf sie mir ihr Höschen entgegen und verschwand im Schlafzimmer. Ich sagte kein Wort, verließ das Haus und ging zu meinem Auto. Draußen tauchte auf einmal mein zukĂŒnftiger Schwiegervater auf, umarmte mich und sagte in TrĂ€nen: "Wir sind so glĂŒcklich, dass du unseren kleinen Test bestanden hast. Wir können uns keinen besseren Mann fĂŒr unsere Tochter wĂŒnschen. Willkommen in der Familie".

Und die Moral dieser Geschichte? Bewahre deine Kondome immer im Auto auf ...

Der Ehemann kommt nach Hause und sieht seine Frau nackt im Bett liegen."Was machst du da?" "Ich hatte nichts Gutes zum Anziehen." "Das glaube ich dir nicht!"Der Ehemann macht die SchranktĂŒr auf."Rotes Kleid,gelbes Kleid,Hallo Andreas,grĂŒnes Kleid,blaues Kleid.....

Woran erkennt man das ein Lebrakranker zu Hause ist?

Die FĂŒĂŸe stehen vor der TĂŒr

3

Als die Rote Armee nach dem 2. Weltkrieg Wien besetzt hatte, schrieb ein Sowjetsoldat begeistert nach Hause, was fĂŒr einen Luxus die Wiener hĂ€tten. "Stell dir vor, Mamuschka, die Wiener haben Wohnungen mit ganz vielen ZImmern, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Strickzimmer".

Seine Frau schreibt ihm zurĂŒck und will wissen. "Was ist Strickzimmer"? Im nĂ€chsten Brief erklĂ€rt er es ihr. "Na, du ziehst an Strick, Scheiß weg".

0

Kommt ene Frau von der Typberatung nach Hause. Fragt ihr Mann: "Und, wie war's"? "Die Frau hat gemeint, ich hĂ€tte wunderschöne Augen, einen klasse Busen und tolle schlanke Beine". "Und ĂŒber deinen fetten Arsch hat sie nichts gesagt"? "Nein, von dir war nicht die Rede".