Berührung-Witze

Bernd

Sie liegt vor mir. Angekettet. Bereit, sich zu öffnen, damit ich mir nehmen kann, was ich will. Dann berühre ich sie…

…die Brötchenzange bei Lidl.

Basti der Backstein

Wir bestehen aus Atomen. Atome berühren sich nie gegenseitig, also haben wir noch nie in unserem Leben etwas berührt. Also falls das ihre Frage beantworten sollte, Herr Polizist, nein, ich habe diesew kleine Kind nicht geschlagen

Wenn ich mein Smartphone an den richtigen Stellen berühre, erscheint eine Pizza vor meiner Haustür.

Anonym
in Chuck Norris

Chuck Norris hat die Schwerkraft erfunden damit seine Gegner nach einem Roundhousekick auch irgendwann noch mal den Boden berühren.

0
Niemand13

Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt ging, um ein Geburtstagsgeschenk für seine neue Freundin zu erwerben. Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen waren, beschloss er - nach reiflicher Überlegung - ihr ein paar Handschuhe zu kaufen, ein romantisches, aber doch nicht zu persönliches Geschenk. In Begleitung der jüngeren Schwester seiner Freundin ging er zu Marks & Spencer und erstand ein paar weiße Handschuhe. Die Schwester kaufte ein Unterhöschen für sich. Beim Einkaufen vertauschte die Verkäuferin aus Versehen die Sachen, so bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt und der junge Mann bekam unwissend das Paket mit dem Höschen, das er auf dem Rückweg zur Post brachte und mit einem kleinen Briefchen an seine Liebste verschickte:

"Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk entschieden, da ich festgestellt habe, dass du keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich für die langen mit den Knöpfen entschieden, aber deine Schwester meinte, die Kurzen wären besser. Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter aus. Ich weiß, dass das eine empfindliche Farbe ist, aber die Dame, bei der ich sie gekauft habe, zeigte mir ihre, die sie nun schon seit drei Wochen trägt, und sie waren überhaupt nicht schmutzig. Ich bat sie, deine für mich anzuprobieren und sie sah echt klasse darin aus. Ich wünschte, ich könnte sie dir beim ersten Mal anziehen, aber ich denke, bis wir uns wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer Hände in Berührung gekommen sein. Wenn du sie ausziehst, vergiß nicht, kurz hineinzublasen, bevor du sie weg legst, da sie wahrscheinlich ein bisschen feucht vom Tragen sein werden. Denk immer daran, wie oft ich sie in deinem kommenden Lebensjahr küssen werde. Ich hoffe, du wirst sie Freitagabend für mich tragen.

In Liebe…

P. S. Der letzte Schrei ist, sie etwas hochgekrempelt zu tragen, so dass der Pelz herausschaut!

0
Anonym

Treffen sich drei Riesen … Der kleinste sagt, "Als ich mich heute morgen streckte konnte ich die Wolken berühren !" Der mittelgroße sagt, "Als ich mich heute morgen streckte konnte ich zwei Planeten berühren !" Der größte fragt, "Waren die Planeten warm?" Mittelgroßer Riese: „ja“ …„also hast du mir heute morgen an die Eier gegrabscht“ sagt der Größte Riese.

0

Was passiert, wenn sich zwei Berge berühren? - „Nichts!“

Kannste💪

Was passiert wenn sich zwei Berge berühren?

Nichts.

Jsjsjdudufudjjdjyj
in Chuck Norris

Chuck Norris kann sogar die Sonne berühren wenn sie explodiert ist

Anonym

Heiße Mieze

Komm zu mir, mein süßer Schatz, ich möchte Dich berühren. Nimm auf meinem Schoße Platz, und Du wirst Liebe spüren.

Es fängt das Schwänzchen an zu stehn, wenn ich Dir über’n Rücken streich. Und dein Haar ist wunderschön und unbeschreiblich seidenweich.

Komm und folge Deinem Trieb und bleib heut nacht bei mir, mein Schatz. Ich hab Dich nämlich ganz sehr lieb, Du liebe, gute Miezekatz’!

Anonym

Heiße Bikiniträume

Über vierzig Grad am Strand und von Schatten keine Spur! Doch dafür Girls, tiefbraungebrannt, mit der perfekten Strandfigur. Da ist ’ne superheiße Braut, die sich hier in der Sonne aalt. Und auf exotisch dunkler Haut ein knallgelber Bikini strahlt.

Das Oberteil macht sie verrückt, da hilft kein Fummeln, kein Verrenken. So sehr es darin juckt und zwickt, ist an Erlösung nicht zu denken. Denn topless ist hier untersagt - bei dieser Hitze ’ne Tortur! Und so, wie sich die Schöne plagt, grenzt das schon an Sadismus pur!

Und zu allem Überfluss schnürt es in die Schultern ein. Da ist es schon ein Hochgenuss, die Träger einmal los zu sein! Doch bleiben von den Dingern Streifen - das macht so richtig etwas her! Und ich bekomme einen Steifen, wie schon seit Ewigkeit nicht mehr!

Und aus der Flasche, eisgekühlt, mit Wasser sie sich nun bespritzt. Ob sie’s unter den Cups wohl fühlt, wenn straff das Oberteil sitzt? Das enge Ding muss furchtbar zwicken, denn als sie auf den Bauch sich legt, schnürt es sich tief in ihren Rücken und quält sie, was mich sehr erregt!

Die Zeit vergeht, es bleibt der Ständer, und schuld daran ist diese Frau! Ob ich wohl etwas daran änder, wenn ich mal anderswohin schau? Ich sollte an was andres denken, doch mach ich mir wohl etwas vor, denn beim Versuch, mich abzulenken, dringt lautes Stöhnen an mein Ohr.

Ein Anblick, der den Atem raubt, belohnt nun mein geheimstes Hoffen! Hat doch die Schöne unerlaubt plötzlich ihr Oberteil offen!! Den Rücken vollkommen entblößt, mit tiefen Striemen auf der Haut, so bleibt sie liegen, ganz erlöst, was mich total vom Hocker haut!

Jaaa, das tut ihrem Rücken gut!! Wie selten muss der Anblick sein! Hätte nur jede Frau den Mut, sich so wie sie mal zu befrei‘n! Und wie ich sie so liegen seh’, macht mich die Lady ganz verrückt, weil ich wie irre auf sie steh’, und es in meiner Hose drückt!

Wie gern würd’ ich sie jetzt berühren! Den Wahnsinnsrücken dieser Schönen zärtlich mit Sonnenöl massieren und sie liebkosen und verwöhnen! Doch soll ich wirklich zu ihr gehen? Warum denn nicht? No risk - no fun! Ich zögere bloß, aufzustehen, weil mir die Hose platzen kann!

Nur leider wird es nichts mit ihr, denn es kommt anders als gedacht, weil unterm Schirm, gleich neben mir, etwas Gigantisches erwacht. Die Haut ist alabasterweiß und der Bikini dunkelblau. Die Schwarte glänzt und riecht nach Schweiß. Verdammt, das ist ja meine Frau!!

So gleicht sie Moby Dick, dem Wal, und möchte eingerieben werden. Bei ihrer Fülle eine Qual, die größte Plackerei auf Erden. Das strengt so an, ich schwitz im Nu, und sie fängt langsam an zu stöhnen. Doch bleibt das Oberteil zu - ich will sie nicht zu sehr verwöhnen!

Und, peu á peu, ich merk es kaum, kehrt Ruhe in meiner Hose ein. Vorbei ist jeder heiße Traum, der fremden Schönen nah zu sein! Und abends, neben meiner Frau, lieg ich im Hotelbett dann. Der Ständer, das weiß ich genau, kommt vielleicht wieder - irgendwann!

ROCKET LEAGUE
in Fortnite

wenn deine Mudda in Fortnite landet kann kein Gegner mehr landen ohne sie zu berühren weil sie so fett ist

LÄSST ES VIRAL GEHEN

Jojo
in Waffe

Chuck Norris kann machen, dass eine Pistolenkugel abgefeuert wird ohne die Waffe zu berühren

Anonym
in Fortnite

Was passiert, wenn sich zwei Berge berühren?

Nichts

Renate

Der erste Blick und der erste Kontakt Ich schau’ in deine Augen, wie du merkst, werd’ ich schwach (ah) Ich laufe aus und ich will’s jetzt Ich bin in Stimmung und ich will Sex Ich lad’ dich ein, also komm jetzt Ohne Druck, denn das hier ist kein Contest Aber komm nicht zu früh, denn Sonst verpasst du das ganze Menü

Und das, was du willst Ist das, was ich brauch’

Gib’s mir doggy, gib’s mir doggy, gib’s mir doggy Gib’s mir doggy, gib’s mir doggy, gib’s mir doggy Du weißt genau, ich werde schwach Wenn du’s mir von hinten machst Mach’s mir doggy, mach’s mir doggy, mach’s mir doggy

Mach’s mit mir doggy, doggy, doggy, doggy Mach’s mit mir doggy, doggy, doggy, doggy Mach’s mit mir doggy, doggy, doggy, doggy Mach’s mir doggy, mach’s mir doggy, mach’s mir doggy Mach’s mit mir doggy, doggy, doggy, doggy Mach’s mit mir doggy, doggy, doggy, doggy

Doggy ist mein Hobby, du weißt, dass ich Sex will Es wird jetzt wild, so wie im Sexfilm Ich find’ es sowas von heiß Wenn du mir in meine Pobacke kneifst Lass dich geh’n, ich verführ’ dich Komm und pack mich an und berühr mich Er wird schön, dieser Abend Und jetzt stöhn meinen Namen (Katja)

Und das, was du willst Ist das, was ich brauch’

Gib’s mir doggy, gib’s mir doggy, gib’s mir doggy Gib’s mir doggy, gib’s mir doggy, gib’s mir doggy Du weißt genau, ich werde schwach Wenn du’s mir von hinten machst Mach’s mir doggy, mach’s mir doggy, mach’s mir doggy

Mach’s mit mir doggy, doggy, doggy, doggy Mach’s mit mir doggy, doggy, doggy, doggy Mach’s mit mir doggy, doggy, doggy, doggy Mach’s mir doggy, mach’s mir doggy, mach’s mir doggy

Sie will’s doggy! Mach’s mir doggy, mach’s mir doggy, mach’s mir doggy

Anonym
in Tiere

Der Tokeh wurde vor gut 200 Jahren kurioserweise beschrieben:„Der gemeine Gecko lebt in Ostindien. Sein Mund ist mit scharfen spitzigen Zähnen besetzt, die selbst in Eisen Spuren des Bisses zurücklassen. Der gemeine Gecko ist äußerst giftig. Selbst die Speisen über die er läuft, vergiftet er schon durch seine Berührung, deshalb er ein äußerst gefährliches Tier ist. Das so schöne Tier ist äuẞerst gefährlich zu berühren; daher tötet man es überall wo man es sieht.“

Adar

Wie nennt man einen hässligen Stock der bei jeder berührung von fetten Menschen eine Latte bekommt?

Mert