Eine Frau hat immer Besuch von ihrem Liebhaber, während ihr Mann bei der Arbeit ist. Eines Tages versteckt sich der neunjährige Sohn im Schrank um zu beobachten, was die beiden denn so machen… Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause und die Frau versteckt auch ihren Liebhaber im Schrank: Der Sohn: "Dunkel hier drinnen…" Der Mann (flüstert): "Stimmt." Der Sohn: "Ich hab einen Fußball…" Der Mann: "Schön für Dich." Der Sohn: "Willst Du den kaufen?" Der Mann: "Nee, vielen Dank!" Der Sohn: "Mein Vater ist draußen!" Der Mann: "OK, wie viel?" Der Sohn: „250 Euro.“

In den nächsten Wochen passiert es nochmal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden. Der Sohn: "Dunkel hier drinnen…" Der Mann (flüstert): "Stimmt." Der Sohn: "Ich hab Turnschuhe." Der Mann, in Erinnerung, gedanklich seufzend: "Wieviel?" Der Sohn: "500 Euro." Nach ein paar Tagen sagt der Vater zum Sohn: "Nimm deinen Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen." Der Sohn: „Geht nicht hab ich alles verkauft!“

Der Vater: "Für wie viel?" Der Sohn: "Für 750 Euro." Der Vater: "Es ist unglaublich wie Du Deine Freunde betrügst, das ist viel mehr als die Sachen gekostet haben. Ich werde Dich zum Beichten in die Kirche bringen!" Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.

Der Sohn: "Dunkel hier drinnen…" Der Pfarrer: „Hör auf mit der Scheiße!!!“

Was ist der Unterschied zwischen einem glücklichen und einem unglücklichen Ehemann?

Der eine hat ein trautes Heim. Der andere traut sich nicht heim.

Ein Ehepaar sitzt in einem noblen Restaurant. Die Ehefrau blickt zu einem in der Nähe stehenden Tisch, an dem ein sinnlos betrunkener Mann sitzt. Der Ehemann bemerkt das und sagt: „Ich stelle fest, dass du diesen Mann dort schon seit einer Weile beobachtest. Kennst du ihn?“ „Ja“, antwortet sie. „Er ist mein Ex-Mann. Er trinkt soviel, seit ich ihn vor acht Jahren verlassen habe.“ „Das ist bemerkenswert“, entgegnet der Ehemann. „Ich hätte nicht gedacht, dass jemand so lange feiern kann.“ …

Der Scheidungs-Richter zum Ehemann: "Ihre Frau verzeiht Ihnen. Sie will es noch einmal mit Ihnen versuchen." Der Mann seufzt und antwortet bedrückt mit leiser Stimme: „Gut ich nehme die Strafe an.“

Der Ehemann zu seiner Frau : „Wir haben im Lotto gewonnen! Ich habe schon große Pläne mit dem Gewinn. Was sollen wir uns alles kaufen?“

Die Frau : „Um ganz ehrlich zu sein Peter, würde ich gerne meine Hälfte nehmen und dich verlassen.“

Der Mann : „Oh… OK! Wir haben 30€ gewonnen. Hier hast du deine 15€.“

Ehemann:" Du hast doch einen Vogel!"

Ehefrau darauf: „Ich weiß mein Spatz!“

Aufgeregt stürzt der Ehemann ins Schlafzimmer. "Schnell, Maria, zieh’ dich an! Das ganze Haus brennt!" Da ertönt eine tiefe Stimme aus dem Kleiderschrank: „Rettet die Möbel, rettet die Möbel!“

Eine Frau ist zusammen mit ihrem Liebhaber zugange, als sie hört, wie sich die Tür öffnet und ihr Ehemann nach Hause kommt. “Schnell! Stell dich in die Ecke!” In aller Eile besprüht sie ihren Liebhaber mit Baby-Öl und bläst Talkpuder über ihn. “Beweg dich nicht, bis ich es dir sage”, flüstert sie ihm zu. “Tu einfach so, als wärst du eine Statue.” “Oh, Schatz!” ruft ihr Ehemann, als er das Zimmer betritt, “was ist das?” “Das ist nur eine Statue”, antwortet sie wie aus der Pistole geschossen. “Die Schmidts haben sich auch eine für das Schlafzimmer gekauft. Ich fand die Idee so toll, dass ich auch eine für uns kaufte.” Der Ehemann ist zufrieden und sie trollen sich müde ins Bett. Gegen zwei Uhr morgens steht der Ehemann auf, geht in die Küche, belegt sich ein Sandwich und holt sich ein Glas Milch. “Hier”, sagt er zu der “Statue”. “Iss etwas. Ich habe drei Tage lang wie ein Idiot bei den Schmidts im Schlafzimmer gestanden und kein Schwein hat mir was angeboten.”

Der Ehemann kommt nach Hause und sieht seine Frau nackt im Bett liegen.„Was machst du da?“ „Ich hatte nichts Gutes zum Anziehen.“ "Das glaube ich dir nicht!"Der Ehemann macht die Schranktür auf."Rotes Kleid,gelbes Kleid,Hallo Andreas,grünes Kleid,blaues Kleid…

Bei der goldenen Hochzeit wird der Ehemann gefragt : "Was war denn die schönste Zeit in allen Ehejahren?„ Die 5 Jahre russische Kriegsgefangenschaft…“

Ein Ehemann kommt spät von der Arbeit nach Hause. Im Flur erwartet ihn schon seine Frau: „Wird Zeit, dass du nach Hause kommst. Stell dir vor, im Bad tropft der Wasserhahn“. Der Mann ist von der Arbeit gestresst und antwortet seiner Frau nur: "Bin ich Installateur?" Er möchte das Licht einschalten, doch es geht nicht. Die Frau meint: „Das Licht sollst du auch noch reparieren!“ "Bin ich Elektriker?" In der nächsten Woche hat der Mann eine dringende Geschäftsreise. Als er wieder nach Hause kommt, geht das Licht wieder und der Wasserhahn tropft auch nicht mehr. Daraufhin fragt er seine Frau, wie oder wer das gemacht hat. „Ich habe den Hausmeister gebeten, es zu machen.“ „Wie viel hat er dafür verlangt?“, fragt der Mann. „Als Bezahlung wollte er einen Kuchen oder mit mir ins Bett.“ „Und was für einen Kuchen hast du ihm gebacken?“ „Bin ich Konditorin?“

Der Ehemann kommt nach Hause und sagt verblüfft: „Liebling, warum hat unsere Katze denn kein Fell mehr?“ „Aber du hast heute Morgen gesagt, ich soll die Muschi rasieren!“

Hermine zu Ron vor dem ersten Jahr im Hogwarst Express. Hermine: Und wer bist du? Ron: Dein zukünftiger Ehemann Hermine: 😱😱😱😱😱

Zwei Frauen gehen saufen. Auf dem Weg nach Hause müssen sie mal, aber weit und breit ist kein WC zu sehen. Nur ein Friedhof. Sie gehen hinter einen Grabstein, haben aber nichts zum abwischen dabei. Die 1. wischt sich mit ihrem Slip ab und wirft ihn weg. Die 2. nimmt eine Kranzschleife. Tags drauf treffen sich die Ehemänner. „So geht’s nicht weiter. Meine Frau kam besoffen und ohne Höschen heim!“, beklagt sich der eine. Darauf der andere: "Das ist nichts. Meine kam auch besoffen heim und zwischen den Arschbacken hatte sie ein Band mit der Aufschrift: Wir werden dich nie vergessen, deine Freunde von der Feuerwehr.

Böse Ehefrau

Der Ehemann zu seiner Frau: “Mein Schatz, Du kannst garantiert keinen Satz zu mir sagen, der mich gleichzeitig glücklich und traurig machen wird!” Darauf seine Ehefrau: “Schatz, Du hast immer noch den Längsten in der Nachbarschaft!”

Chuck Norris weiß genau, was man Ehemänner von Vegetarierinnen zur Hochzeit schenkt: eine Auswahl fleischfressender Pflanzen.

Steigen eine Mutter und ihr vierjähriger Sohn in ein Bus. Als sie an einem Parkplatz vorbeikommen, sieht der Junge zwei Prostituirte. Er fragt:"Mama, wer sind die und was machen die da?" Die Muttet antwortet verlegen:"Das…Das sind Ehefrauen die auf ihre Ehemänner warten!" Busfahrer:"Ach Quatsch! Das sind Nutten und die machens für Geld!" Der Sohn fragt wieder: "Aber die kriegen dann ja Kinder. Was wird aus denen?!" Die Mutter antwortet sauer:„Busfahrer!“

Der Ehemann kommt nach Hause und überrascht seinen besten Freund mit seiner Frau im Bett. Er stellt sich in die Schlafzimmertür und lacht. Er lacht und lacht und lacht und kann gar nicht mehr aufhören zu Lachen. Verwundert fragt sein Freund: „Warum lachst du denn so?“ Prompt bekommt er die aufrichtige Antwort: „Ich muss ja, aber du?“

Schwiegereltern

Kilometer für Kilometer fährt das Ehepaar nach einem erbitterten Streit wortlos übers Land. Schließlich kommen sie zu einem Bauernhof, wo sich gerade 2 Schweine im Misthaufen wälzen. „Verwandte von dir?“ fragt der Ehemann. „Ja“ erwidert sie. „Schwiegereltern“

Sagt der Ehemann zur Floristin: Hundert rote Rosen bitte. Sagt die Floristin: Was haben Sie wohl Schlimmes angestellt.

Loading...