Anonym
in Wortwitze

Was ist der Gott der Vegetarier?

Kreuterbudda

Kommentare (19)

hahahahahahahahaha käuterbutter :DDDDD

Kräuterbutter!!

Das wird mit Doppel s geschrieben isst nicht ist

Bruh

haha cool

Lustiger ist allerdings: "Wer ist der Gott der Vegetarier? Kräuter-Buddha

Es wird mit einem s geschrieben, weil es das gebeugte Verb von 'sein' ist und nicht das gebeugte Verb von 'essen'! 😡

Nice'!!!!!!!!!!!!!

Das ist nicht das gebeugte Verb von 'sein', ansonsten müsste man ein anderes Pronomen verwenden. Dann würde es nämlich "Wer ist der Gott der Vegetarier?" heißen. Pimmelperger hat schon recht. Im übrigen finde ich die Schreibweise "Kreuterbudda" noch um einiges peinlicher.

das mit kräuterbudda ist richtig gut. voralendingen, da durch die schreibweise sich das wirklich nach einem Gott anhört...

Ääaähmmmm Butter ist nicht vegetarisch!?

Ääahm doch!?

Deine mudda natürlich ist Butter vegetarisch nur halt nicht Vegan. Ich bin selber seit dreieinhalb Jahren Vegetarier.

Nur dass Buddha kein Gott ist

Naklar ist buddha ein Gott vielleicht nicht für dich aber es gibt Buddhisten und deren Gott ist halt buddha🤷🏻‍♀️

Indien hat Buddha glaube ich

Lord Buddha, denn es gibt viele Buddhas, ist in Nepal, im Ort Lumbini geboren. Später war er in mehreren Orten in Indien. Auch wenn viele zu Lord Buddha beten, er ist nur ein Philosoph, aber kein Gott.

Ups

Veganer stehen auf dich :den du bist ein lauch