Ein Ehemann hat gerade ein Buch zu Ende gelesen mit dem Titel: „Ich bin der Herr im Haus“.

Sofort, nachdem er das Buch aus der Hand gelegt hat, stürmt er in die Küche und sagt folgendes zu seiner Frau: "Von heute an bin ich der absolute Herr im Haus und mein Wort ist Gesetz. Du wirst mir heute Abend ein Gourmetabendessen machen und danach einen exquisiten Nachtisch servieren.

Danach lässt du mir ein Entspannungsbad ein und wirst mir den Rücken und die Haare waschen.

Wenn ich dann aus der Wanne steige, wirst du mich abtrocknen und mir den Bademantel bringen. Dann wirst du mir die Füße und Hände massieren … und rate mal, wer mich morgen früh anzieht und mir die Haare kämmt?"

Darauf seine Frau: „Die Leute vom Bestattungsinstitut?“

Kommentare (5)

Ähm, eine kritische Frage hab ich aber doch: Warum befindet sich die Frau in der *Küche*? ;-p

Interessant @Deine mudda XD, dann wünsche ich dir mal gute Besserung.

Ein bisschen brutal, aber der Mann hat es verdient 😂