Kaum nimmt man seine Arbeit mitnachhause eird man von der Polizei verhaftet. Karl 35 Kindergärtner

Die Kinder sollen Mehlsorten nennen. Fritz: „Roggenmehl.“ Karl:„Weizenmehl.“ Emil: „Pimmehl.“

Geht eine Mutter zu ihrem Sohn und fragt ihn: Bin ich dir eigentlich eine gute Mutter Karl? Der Sohn sagt: Ich heiße Paul…

Abgemacht ist abgemacht.

Karl-Heinz, 41, Chirurg

alle meine Brüder heißen Hans nur der Dieter der heißt Karl

Ritter von Nazareth

Die Lehrerin möchte von ihren Schülern wissen, welche Auszeichnung ihre Großväter bzw. Urgroßväter im 2. Weltkrieg erhalten haben. Es meldet sich Fritz: „Mein Urgroßvater hat das Ritterkreuz bekommen.“ Karl: „Mein Urgroßvater hat das Eiserne Kreuz bekommen.“ Otto: „Mein Urgroßvater hat zwar kein Kreuz bekommen, aber er war Ritter von Nazareth.“ Lehrerin: „Davon habe ich noch nie etwas gehört. Frag deine Eltern und sag es uns morgen.“ Am nächsten Tag sagt Otto: „Mein Urgroßvater war nicht Ritter von Nazareth, sondern er war mit Tripper im Lazarett.“

Karl: "Kennst Du die WÜSTE GOBI?" Emil: „Nein, wo wohnt die?“

Egal was du kochst, Karl Marx.

Die Schüler sollen in der Schule einen Satz mit „Amtsrichter„ bilden. Fritz: Der Amtsrichter arbeitet am Amtsgericht. Heinz: Der Amtsrichter sagt was gerecht ist. Karl: Meine Schwester zieht morgens einen reinen Schlüpfer an. Lehrer: Wo bleibt denn Amtsrichter? Karl: AMTS RIECHT ER

Egal wie schlecht du kochst, Karl Marx!

„Erstmal noch einen Runterholen, danach gibt es Abendessen.“ - Karl Heinz, 23, Flakschütze

Die Lehrerin in der Bio Stunde: Der Mensch hat eine Körpertemperatur von 37 Grad das Wild eine von 38,5 und der Vogel eine von 41 Grad. Da bemerkt die Lehrerin das Karl nicht aufgepasst hat: Karl was habe ich gerade gesagt. Darauf Karl: Der Mensch hat eine Körpertemperatur von 37 Grad wenn er wild wird hat er eine von 38,5 und wenn er einen Vogel hat eine von 41 Grad

Beim Tanzen

Die beiden Freunde Karl und Hugo gehen zum Tanzen. Da Hugo etwas schüchtern ist, sagt Karl: „ Wenn es Probleme gibt, dann stell dich an die Tür. Wir besprechen dann das Problem.“ Schon nach kurzer Zeit steht Hugo an der Tür. Hugo: „Die Frau hat mich einfach stehen lassen.“ Karl: „Wie kam es denn dazu.“ Hugo:“Ich habe gesagt: Fräulein sie stinken aus dem Hals.“ Karl: „Du muss dich diplomatischer ausdrücken. Z.B. kannst du fragen: Fräulein haben sie einen schlechten Zahn.“ Einige Zeit später steht Hugo wieder an der Tür. Karl: „Was hast du denn jetzt wieder gesagt.“ Hugo: „Ich habe gefragt: Fräulein haben sie einen schlechten Zahn. Sie hat gesagt: Nein, ich habe eine Brücke. Ich habe gesagt: Dann hat sicher einer hinter den Brückenpfeiler geschissen.“

Ein Pferd tritt in einen Ameisenhaufen. Die Ameisen starten einen Gegenangriff und stürmen das Pferd. Das schüttelt sich und fast alle Fallen runter nur einer nicht der sitzt am Hals . Die anderen rufen:„ Karl Heinz würg es, Karl Heinz würg es!"

Alle deutschen Gewerkschaftsführer treffen sich. Sie stellen sich vor: 1.) Stanislaus Koslowski, IG Bergbau und Energie, 2.) Karl Meier, IG Metall, 3.) Kemal Atük, IG Bau, Steine, Erden, 4.) Franz-Xaver Hunderhuaber, I GEH Scheißen.

Testfrage

Hermann stellt seinem Freund Karl eine Frage, von der er glaubt, dass er sie nicht beantworten kann. Hermann: " Zwei Männer schauen durch ein fünf Meter langes Betonrohr von einem Meter Durchmesser. Sie können sich jedoch nicht sehen. Warum nicht?"

Karl kennt  erwartungsgemäß den Grund nicht. Hermann: „Ein Mann sieht um 11 Uhr durch die Röhre, der andere um 12 Uhr.“

Weihnachtspost von Tante Emmi aus Stuttgart: „Lieber Karle, ein frohes Weihnachtsfest wünscht Dir Deine Tante Emmi. P.S. Ich hätte Dir gern noch 10 Euro in den Umschlag getan, aber leider hatte ich das Kuvert schon zugeklebt!“

Der kleine buder zu karl eh du wo geht eigentlich der storch hin wenn er das kind gebracht hat? Doffe frage zurück in papas hose?

Urs und Karl zelten im Gebirge. Beide werden in der Nacht wach. Urs: „Ist der Sternenhimmel nicht wunderschön? Man kann die Sternbilder gut erkennen.“ Karl: „Du Trottel, hast du nicht gemerkt, dass uns jemand das Zelt geklaut hat?“

Hallo Karl Tschüss

Loading...