Durch Nutzung unserer Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Eines abends geht der Bauernsohn mit seiner Freundin Inge über die Felder und zeigt ihr die Kühe. Da sieht er wie gerade der Bulle eine seiner Kühe besteigt und meint zu seiner Freundin: „Mensch Inge, das würde ich jetzt auch gerne machen - was meinst du?“

Darauf Inge: „Mach doch, sind ja schließlich deine Kühe“

Ein Mädchen zog an einem Ding das zwischen Arsch und Beine hing , die weiße Soße sich ergoss und über beide Hände floss.

Sie molk die Kuh was dachtest du?

Bauernregeln

  1. Wäscht der Bauer im Juni die Socken, dann war der Mai warm und trocken.
  2. Sind die Hühner flach wie ein Teller, war der Traktor wieder schneller.
  3. Fällt der Bauer aus dem Bett, ist die Bäuerin zu fett.
  4. Verliert der Bauer im September die Hose, dann war schon im August das Gummiband lose.
  5. Ist der Bauer morgens blau, melkt er statt die Kuh die Sau.
  6. Steht das Schwein auf einem Bein, ist der Schweinestall zu klein.

Eine Frau geht in den Tierladen und will sich einen Papagei kaufen. Auf einmal sieht sie das der eine Papagei zwei Schnüre an den Beinen hat. Frau: Wieso hat der Papagei zwei Scnüre an den Füßen? Verkäufer: Ziehen Sie mal daran?! Die Frau zieht an der rechten Schnur. Papagei: Guten Morgen, Guten Morgen . Die Frau ist begeistert und zieht an der anderen Schnur. Papagei: Guten Abend, Guten Abend. Frau: Was passiert wen ich an beiden ziehe? Papagei: Dan fliege ich auf’s Naul du dumme Kuh

Wie nennt man eine Kuh auf einem Fahrrad?Murat

Hier ruht der Bauer Siegmund Klein, gefressen hat er wie ein Schwein, gesoffen hat er wie eine Kuh, der Herr schenke ihm die ewige Ruh’!

Was sagt eine Maus die hinter einer Kuh steht? Mach bloß keinen scheiß!

Beim Wandertag kommt die Klasse an einer Weide vorbei, und ein Mädchen fragt die Lehrerin: „Warum macht die Kuh denn so ein langes Gesicht?“ Die Lehrerin weiß es auch nicht und fragt den Bauern. Der Bauer meint darauf: „Nun Fräulein, wenn man Ihnen jeden Tag an Ihrem Busen herumfummeln, aber Sie nur einmal im Jahr ordentlich bumsen würde, dann würden Sie auch so ein langes Gesicht machen!“

Fragt der Lehrer die schūler was gibt euch das Huhn 🍗 sagen die Kinder die Eier sagt der Lehrer und die Kuh 🐮?die Kinder antworten die Milch 🍼 der Lehrer fragt noch einmal und das Schwein 🐷 Brüllen die Kinder zurück Hausaufgaben 📚 🙇🏼🙇🏼🙇🏼🙇🏼‍♀️🙇🏼‍♀️🙇🏼‍♀️

Die erste Predigt

Ein Pfarrer hatte vor seiner ersten Predigt sehr großes Lampenfieber. Er fragte deshalb den Apotheker, was er dagegen tun könne. Dieser riet ihm vor dem Spiegel zu üben und zur Beruhigung immer dann einen Schnaps zu trinken, wenn er das Zittern bekäme.

Nachdem der Pfarrer siebzehn Mal gezittert hatte, bestieg er die Kanzel. Nach Beendigung der Predigt verließ der Pfarrer unter anhaltendem Beifall die Kanzel und befragte den Apotheker, was er von seiner ersten Predigt gehalten habe. Dieser lobte ihn, erklärte aber, dass er zehn Fehler begangen habe.

  1. Adam und Eva seien nicht mit der Pflaume, sondern mit dem Apfel verführt worden.
  2. Kain hat Abel nicht mit der M.P. erschossen, sondern ihn erschlagen.
  3. Dann heißt es nicht „Berghotel“, sondern „Bergpredigt“.
  4. Auch ist Jesus nicht auf der Kreuzung überfahren worden, sondern man hat ihn ans Kreuz geschlagen.
  5. Ferner opferte Gott nicht seinen Sohn den Eingeborenen, sondern seinen eingeborenen Sohn.
  6. Dann war das nicht der warmherzige Bernhardiner, sondern der barmherzige Samariter.
  7. Es heißt auch nicht „Suche mich nicht in der Unterführung“, sondern „führe mich nicht in Versuchung“.
  8. Weiter heißt es nicht dem Hammel sein Ding, sondern dem Himmel sei Dank.
  9. Es heißt auch nicht „Jesus, meine Kuh frisst nicht“, sondern „Jesus meine Zuversicht“.
  10. Und dann am Schluss heißt es nicht Prost, sondern Amen.

Fritzchen hilft dem Bauer beim Kühefüttern. Doch dann sieht der Bauer, wie Fritzchen Kakaopulver ins Futter streut. Er fragt: „Warum streust du den Kühen Kakaopulver ins Futter?!“ Fritzchen: „Na, damit sie Schokomilch geben.“

Lehrerin:Was bringt euch ein Huhn? Kinder: Eier! Lehrerin:Was bringt euch eine Kuh? Kinder:Milch Lehrerin:Was bringt euch ein Schwein? Kinder:Hausaufgaben 😂😱🤫 der ist fies!

Ein Schweizer fragt einen Österreicher: „Was ist das? Es ist braun, hat vier Beine, steht auf der Wiese und ist strohdumm.“

Der Österreicher denkt lange nach und antwortet: „Ich weiß es nicht.“

Der Schweizer löst das Rätsel: „Das bist Du und Dein Bruder.“

Dem Österreicher gefällt der Witz. Er will ihn deshalb gleich weitererzählen. Er geht zu einem Italiener und fragt: „Was ist das? Es ist braun, hat vier Beine, steht auf der Wiese und ist strohdumm.“

Der Italiener antwortet: „Ich glaube, das ist eine Kuh.“

„Nein, nein, lacht der Österreicher. Das bin ich und mein Bruder.“

Was ist das gute daran wen ein Vogel dir auf den Kopf kackt? Das gute ist das Kühe nicht fliegen können

Stehen zwei Kühe auf einer Wiese. Sagt die eine: „Muh!“ Sagt die andere: „Hey, das wollte ich auch gerade sagen!“

Hans (11 Jahre alt), geht mit dem Bullen durchs Dorf. Er trifft den Pfarrer. „Hänschen, wo gehst du denn mit dem Bullen hin?“ „Zum Nachbarn, die Kuh decken!“ „Aber Hänschen“, sagt da der Pfarrer entsetzt, „kann denn dein Vater das nicht machen?“ „Ne, ne, Herr Pfarrer, das muss der Bulle schon selber tun…!“

Sagt die kuh zum polizisten mein Mann ist auch Bulle

„Ich habe mit meiner Frau gestern über das heikle Thema Sterbehilfe gesprochen und ihr gesagt, dass wenn ich von Maschinen am Leben gehalten würde und ich meine Nahrung aus Flaschen zu mir nehme, sie doch bitte die Maschinen abschalten soll. Daraufhin hat sie mein Bier weggeschüttet und den Fernseher und Computer abgeschaltet. Die blöde Kuh.“

Deine Mudda gilt in Indien als Heiligkeit, weil sie wie 'ne Kuh aussieht.

Wie viele Vegetarier braucht man, um eine Kuh zu töten?

Fünf! Vier heben die Kuh hoch, und der fünfte frisst ihr das Gras weg.