Fritz

Fritz-Witze

Fritzchen fragt seine Mutter: "Mutti, darf ich in der Küche Fußball spielen?"

Mutter: "Ja, aber schieß mir bloß keine Tassen kaputt."

Fritzchen schoss die Tassen kaputt.

Fritzchen ging zu seinem Vater: "Papa, darf ich auf den Dachboden Fußball spielen?"

Vater: "Ja, schieß mir aber bloß kein Loch ins Dach."

Fritzchen schoss ein Loch ins Dach.

Dann zur Schwester: "Schwester, darf ich in deinem Zimmer Fußball spielen?"

Schwester: "Ja, schieß mir aber bloß keine Schraube locker."

Fritzchen schoss eine Schraube locker.

Ein Tag später ging Fritzchen traurig zur Schule und fragte seinen Freund: "Was hast du?"

"Na, meine Mutter hat nicht mehr alle Tassen im Schrank, mein Vater hat 'nen Dachschaden und meine Schwester 'ne Schraube locker."

Fritz kommt nach einem Fussballspiel nachhause. Fragt die Mutter hast du ein Tor gechossen? Sagt Fritz sogar zwei. Fragt die Mutter wie war das Endresultat? sagt Fritz 1:1.

Fragt der Lehrer Fritz: "Kriegst du nie etwas zu Stande, was Beine und Arme hat?"

Sagt Fritz: "Nicht so lange ihre Tochter noch die Pillen nimmt." 🤣

Der Pfarrer fragt im Religionsunterricht: „Betet ihr eigentlich vor dem Essen?“

„Normalerweise nicht“, meint Fritz, „nur, wenn es Papas selbstgesammelte Pilze gibt!“

Fritzchen und Peterchen haben in der Sexualkunde-Arbeit eine 6 bekommen. Sagt Fritz zu Peter: "Dieser blöden Lehrerin werden wir es heimzahlen. In der nächsten Pause gehen wir vor, du hältst ihren Rock hoch und ich trete ihr in die Eier."

7

sagt paul zu seinem vater:papa Fritz hat mich in der schule schwurtel genannt😢 vater:dann hau ihm eine aufs maul😡 paul: Aber er ist so süss😍

7

Fritz zu seinem Freund Hans: „Gestern ist mir was passiert, was ich meinem schlimmsten Feind nicht wünschen würde.” - Hans fragt: „Ach ja, was denn?” - Sagt Fritz: „Ich habe 2 Millionen im Lotto gewonnen.”

Fritz geht mit seiner Oma spazieren. Plötzlich sieht er am Boden ein 1 €-Stück. Schon möchte er es aufheben. Da ruft seine Oma: "Junge, lass das, was auf dem Boden liegt, das darf man nicht anfassen!" Sie gehen weiter...

Der Enkel sieht einen 5€-Schein am Boden liegen und bückt sich schon, da schreit seine Oma: "Fritz! Was auf dem Boden liegt, darf man nicht aufheben!"

Dann, ein Weilchen später, sieht Fritz einen 100 €-Schein und fragt seine Oma: "Oooomiiii...darf ich den Geldschein vom Boden aufheben?" Die Oma: "Oh Gott, Fritz, aber nein doch! WAS AM BODEN LIEGT, WIRD NICHT AUFGEHOBEN!" Plötzlich stolpert die Großmutter über einen Ast, fällt hin und bittet den Enkelsohn um Hilfe: "Zieh mich mal kurz hoch, Kleiner!" "Niemals! Was auf dem Boden liegt, wird nicht aufgehoben!"

Mathelehrer: „Fritz, ich hab dir doch die Hausaufgabe gegeben, zu ermitteln, wie lange ein Mann für 93 Kilometer braucht, wenn er 5 km/h pro Stunde geht!“

Fritzchen: „Tut mir leid, mein Papa ist noch unterwegs!“

Fritz: Wir müssen Lara ein neues Handy kaufen.

Mutter:Wieso

Fritz: ich habe den Flugmodus An gemacht aber es ist nicht geflogen

Mutter😳

Neulich in Dummhausen:

Geht eine Frau mit ihrem Sohn zum Metzger und bestellt ein Kilo Brot. Fragt der Metzger: „Ist das ihr Ernst?“ Sagt die Frau: „Nein das ist Fritz. Er hat nur die Mütze von Ernst auf.“

Mutter erklärt Fritz: "Eine Krankheit greift immer erst die schwächsten Stellen des Körpers an!" "Aha," meint Fritz, "deshalb hat meine Schwester immer Kopfschmerzen!"

“Und kleiner Fritz, was möchtest du zu deinem Geburtstag haben? - Ich hätte gerne Tampons bitte. - Tampons!? Warum um Gottes willen möchtest du Tampons haben?! - Also in der Werbung habe ich gesehen, dass man damit Schwimmen, Rollerblades und Fahrrad fahren kann.

Fritz kommt von der Schule und erzählt: Haben heute in Chemie ein krasses Experiment gemacht. Mutter: Und was macht ihr morgen in der Schule? Fritz: Welche Schule ?

In der Geschichtsstunde geht es um den American Dream da fragt Fritz den Lehrer "Gab es auch mal einen German Dream?" Antwortet der Lehrer "Ja Fritz den gab es aber den Fanden die Franzosen 1943 nicht so toll"

Fritz kommt um die Ecke mit seinem neuem Fahrrad.,,Guck mal ,einhändig!“ Zweites Mal:,,Ohne Hände!“ Drittes Mal :,, Ohne Zähne und mit Verband...”

Sagt der Lehrer:,, Schreibt einen Aufsatz über Faulheit!" Fritz legt sofort los und gab sein Heft als erstes ab. ,,Wow Fritz seit wann bist du gut in der Schule", sagt der Lehrer Als der Lehrer sein Heft anschaute stand nur ganz hinten das ist Faulheit