Nonnenkloster-Witze

Dohodile

Drei Nonnen

Drei Nonnen kommen zu Petrus in den Himmel. Bevor sie hineindürfen, müssen Sie noch mal beichten. Die erste Nonne: "Ich habe es mal unserem Koch mit der Hand gemacht." Petrus: „Siehst Du dort die Weihwasserschale? Wasch dir dort die Hände.“ Die zweite Nonne zur dritten Nonne: „Bevor Du dir jetzt den Hintern waschen musst, lass mich zuerst gurgeln.“

2
Mutter T.

Im Klosterhof fahren einige Nonnen mit dem Fahrrad und kichern dabei wie verrückt. Da geht im oberen Stockwerk ein Fenster auf, die Obernonne schaut heraus und schreit: „Wenn nicht sofort Ruhe ist, laß ich die Sättel wieder aufschrauben.“

0
Dileho

Schornsteinfeger-Ankündigung im Nonnenkloster: Klosterfrauen freuet euch, morgen wird gefegt bei euch.

Franz Umgeher
in Wald

In einem Nonnenkloster wird wegen Nonnenmangels folgende Annonce geschaltet. Suchen Dienerinnen im Namen des Herr´n. Worauf sich auch eine Hure meldet. Es wird ihr eine Schwester zugeteilt, um ihr die Gepflogenheiten des Klosterlebens näherzubringen. Also ging man in die Kapelle: Die *Schwester: Hier beten wir. Darauf die Hure: Nau klass. Man ging in in den Speiseraum. *S: Hier essen wir. *H: Nau klass. Darauf weiter in die Schlafkemenate. *S: Hier schlafen wir. *H: Nau klass. Worauf die Schwester sagt: Kannst du nicht´s anderes sagen als „Nau klass“? Oh ja, sagt die Hure: „Ficken“! Sagt darauf die Schwester: Was ist denn das? Darauf die Hure: Nau klass!