Studenten-Witze

Lewby
in Ärzte

Beobachtungsgabe

Erste Vorlesung der Medizinstudenten im ersten Semester: Prof: „Meine Damen und Herren, zwei Dinge zeichnen einen guten Arzt aus. Erstens: die Faehigkeit Ekel zu überwinden, zweitens: messerscharfe Beobachtungsgabe. Wir fangen heute mit der Ekelüberwindung an.“ Sprachs und tauchte seinen Finger in ein Glas mit ekeliger, stinkender, grün-gelber Flüssigkeit. Er zieht den Finger wieder raus und leckt ihn zum Entsetzen der Studenten ab. Er nimmt das Glas, geht zur ersten Sitzreihe und stellt es vor einem Stundenten auf den Tisch… Der ziert sich eine Weile, taucht aber dann doch schliesslich seinen Finger in das Glas und leckt ihn ab. Meint der Prof: „Ihren Ekel haben sie zwar überwunden, aber Ihre Beobachtungsgabe lässt doch sehr zu wünschen übrig. Denn ich habe den Zeigefinger eingetaucht und den Mittelfinger abgeleckt.“

7
Pókemon.Pikatchu@
in Harry Potter

Student zur strengen Dozentin: „Sie erinnern mich an Umbridge!“ Dozentin: „Wer soll das sein?“ Student: „Jemand aus Harry Potter“ Dozentin: „Kenne ich nicht, aber danke für das Kompliment!“

 Alle verkneifen sich das Lachen. 😂🤣
Anonym

Treffen sich drei Studenten und streiten sich wer wohl der Faulste sei. Sagt der Erste: „Ich bin gestern durch Frankfurt gelaufen, da lag ein 100-Euro-Schein vor mir und ich war zu faul ihn aufzuheben.“

Sagt der Zweite: „Das ist ja noch nichts. Ich hab letzte Woche im Preisausschreiben einen 7er BMW gewonnen und war zu faul ihn abzuholen!“

Lacht der dritte nur und sagt: „Ich war gestern im Kino und habe zwei Stunden lang nur geschrien.“

Die anderen: „Was ist daran denn faul?“

Der Dritte wieder: „Ich hab mir beim Hinsetzen die Eier im Klappstuhl eingeklemmt und war zu faul aufzustehen…“

2
jjijk

In der Schule "das lernt ihr dann auf der Uni" In der Uni „das kennt ihr bereitzt aus der Schule“

0
Pókemon.Pikatchu@
in Harry Potter

Student mit Gryffindor-Pulli ist in der Bahn eingeschlafen. Er wacht auf und sieht sich panisch um. Ein Opi neben ihm: „Na,Angst Potter?

                    #bestmoment

Bei der mündlichen Prüfung begrüßt der Professor den Studenten: „Kennen wir uns nicht?“

Darauf der Student:“Ja, beim letzten mal bin ich durchgefallen, und heute wiederhole ich die Prüfung.“

„Aha, was wer denn beim letzten Mal meine erste Frage?“, will der Professor wissen.

Darauf der Student: „Kennen wir uns nicht?“

#BleibzuHause

Nachts erwischt ein Student einen Einbrecher in seiner Wohnung.

„Keine Angst", sagt dieser, „Ich tu Ihnen nichts, ich suche nur nach Geld."

„Ach ja?„, meint der Student, „Na dann suche ich mit!“

L. B.
in Lachen

Während der Mittagspause an einer Universität setzt sich ein Student in der Mensa ungefragt an den Professorentisch. Der dort anwesende Professor lässt entrüstet sein Besteck fallen und beschwert sich lautstark: „Na, hören Sie mal! Seit wann essen Schwein und Adler denn an einem Tisch?“ Der Student steht unbeeindruckt wieder auf und antwortet: „Sorry, dann flieg’ ich mal weiter.“

2
Kuro

Der Sohn des arabischen Scheichs ist zum Studieren nach Berlin gezogen. Nach einer Woche schreibt er eine E-Mail an seinen Vater:

„Lieber Papa, Berlin ist eine wundervolle Stadt, die Leute sind sehr nett und freundlich… ich fühle mich sehr wohl hier. Bis auf eine Sache: Mir ist es ein bisschen unangenehm, wenn ich morgens mit meinem vergoldeten Ferrari an der Uni vorfahre, denn alle anderen Studenten kommen mit der Straßenbahn. Alles Liebe, dein Sohn Achmed.“

Am nächsten Tag erhält Achmed eine E-Mail von seinem Vater:

„Mein lieber Sohn, ich möchte natürlich nicht, dass du dich schämen musst. Ich habe dir 20 Millionen überwiesen. Kauf dir davon auch eine Straßenbahn. Alles Liebe, dein Vater.“

Mblew
in Wissen

Dilemma

Ein Student fragt den Professor: Was genau definiert das Wort „Dilemma“? Der Prof überlegt kurz und antwortet: Stellen Sie sich vor, sie liegen in der Mitte auf einem großen Bett zwischen einer wunderschönen jungen Frau und einem Homosexuellen. Nun zum Dilemma: Wem drehen Sie den Rücken zu?

0
Anonym

Was war Jesus von Beruf? – Student! Er wohnte mit 30 noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er was tat, war es ein Wunder.

8

Drei Gründe, warum Jesus ein Student war:

  1. Er hatte lange Haare.
  2. Er wohnte bei seinen Eltern.
  3. Wenn er was getan hat, dann war es ein Wunder.
Matthias

Treffen sich zwei Studenten. „Wie spät ist es?“ – „Dienstag.“ – „Keine Details. Sommer- oder Wintersemester?“

0
Alva

Der Professor fragt in der mündlichen Prüfung: „Kenne ich Sie nicht?“ - „Ja“, gesteht der Student, „ich war letztes Semester schon mal hier, bin aber durchgefallen.“ - „Ist ja nicht schlimm“, sagt der Professor, „vielleicht wissen Sie ja sogar noch, welche Frage ich Ihnen letztes Mal zuerst gestellt habe?“ - „Kenne ich Sie nicht…“

wsd

In der Grundschule hiss es immer im PC-Raum wird nicht gegessen

In der Uni sagt der Dozent:„macht bitte das Fenster auf wen ihr grillt“

#BleibzuHause

Der Medizinprofessor hält für das Erstsemester die Einführungsvorlesung: „Wir beginnen mit den Grundzügen der Autopsie. Zwei Dinge sind dabei besonders wichtig: Erstens: Sie müssen Ihren Ekel besiegen. Schauen Sie her…“ - und steckt dem toten Mann auf der Bahre einen Finger in den Hintern, zieht in wieder heraus und leckt ihn ab. „Und jetzt Sie - einer nach dem anderen!“ Mit blassen Gesichtern defilieren die Studenten an der Leiche vorbei. Als sie fertig sind, sagt der Professor: „Und zweitens sollten Sie Ihre Beobachtungsgabe schärfen, ich habe meinen Zeigefinger in den Hintern gesteckt, aber den Mittelfinger abgeleckt!“ Also, immer schön aufgepasst!

Was war Jesus von Beruf? – Student! Er wohnte mit 30 noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er was tat, war es ein Wunder.

Rokko Grossgonzo

Was ist eng und feucht? Eine Studentebude :)

0
Anonym

Ein Zoologiestudent steht mitten im Examen. Der Professor steht vor einem halbbedeckten Käfig, bei dem nur die Beine eines Vogels zu sehen sind. „Was für ein Vogel ist das?“, fragt der Professor. „Weiß ich nicht“, antwortet der Student. „Ihren Namen bitte!“, verlangt der Professor. Daraufhin zieht der Student seine Hosenbeine hoch und meint: „Raten Sie mal!“

0
Anonym
in Physiker

Ein Student steht vor dem Grab von Schrödinger und denkt: Wenn er zu 100% hier liegen soll, müsste er sich ja gleichzeitig unendlich schnell sein.