Marcus

Lust auf Yoga?

Dein Yogalehrer hat von seiner Fortbildung eine neue Figur mitgebracht. Die neue Übung zeigt er ausnahmsweise statt im Fitnessstudio im Freien. Die Figur ist speziell für Schüler mit putzigen Vierbeinern gedacht, die heute auch dabei sind. Du startest die neue Figur damit, ruhig auszuatmen und dich dabei langsam nach vorne zu beugen, um dann deine Hundescheiße aufzuheben. Dein Yogalehrer lobt dich mit einem: „Herzlichen Glückwunsch! Du hast die Position ‚Herabschauender Hund‘ gelernt!“

Jetzt mußt du die Hundescheiße nur noch in den Mistkübel werfen.

Kommentare (8)

Für diese Übung sollte es unbedingt eine App geben.

Da kann ich nur sagen: üben, üben, üben, üben, üben ...

Das muss belobigt werden. Wirklich sehr brav 👍 😍.

Ja😁, wenn das so ist, finde ich Joga ganz, ganz , ganz toll. Frauchen und Herrchen macht Joga!

Eine sehr gute Übung, die Kinder schon in der Schule lernen sollten.

Aufruf: Hundehalter macht Yoga!

Für Hundehalter sollte es Pflichtkurse geben!

Seht gut! Das ist praktischer Umweltschutz.

Dein Kommentar