Araber

Araber-Witze

Wo grasen arabische Kühe? - in Kuwait

Was heißt Windel auf Türkisch? - Güllehülle

Was ist die Steigerung von imposant? - imposant, im Hintern Kies, im Arsch Geröll

Was heißt Oma auf Chinesisch? - Kannkaumkauen

Wie heißt der japanische Verkehrsminister? - Um lei tung

Was heißen Dieb, Polizei, Polizeihund und Dienstpistole auf Chinesisch? - Langfing, Langfingfang, Langfingfangwau, Langfingfangpeng

3

Ein Araber lebt deit 40 Jahren in Chicago, er möchte gerne Kartoffeln anbauen, doch er ist zu alt und gebrechlich dazu, den Acker umzugraben. Er schreibt seinem Sohn in Paris eine Email: Lieber Ahmed, ich bin sehr traurig, weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln pflanzen kann, kch bin sicher, wenn du hier wärst, würdest du mir helfen und den Garten umgraben. Es geüsst dich dein Vater.

Sofort erhält er eine Antwort: Rühre auf keinen Fall irgendwas im Garten an, ich habe dort nämlich „Die Sache“ bergraben.

Keine 4 Stunden später wird das Haus umstellt, Das Militär, das FBI und ein Swatteam rücken an und nehmen den Garten Scholle für Scholle auseinander, finden jedoch nichts, enttäuscht ziehen sie wieder ab. Der alte Mann erhält wieder eine Email von seinem Sohn: Lieber Vater, sicher ist jetzt dein Kartoffelacker umgegraben, jetzt kannst du deine Kartoffeln pflanzen, es grüßt dich Ahmed.

2

Der Sohn des arabischen Scheichs ist zum Studieren nach Berlin gezogen. Nach einer Woche schreibt er eine E-Mail an seinen Vater:

"Lieber Papa, Berlin ist eine wundervolle Stadt, die Leute sind sehr nett und freundlich... ich fühle mich sehr wohl hier. Bis auf eine Sache: Mir ist es ein bisschen unangenehm, wenn ich morgens mit meinem vergoldeten Ferrari an der Uni vorfahre, denn alle anderen Studenten kommen mit der Straßenbahn. Alles Liebe, dein Sohn Achmed."

Am nächsten Tag erhält Achmed eine E-Mail von seinem Vater:

"Mein lieber Sohn, ich möchte natürlich nicht, dass du dich schämen musst. Ich habe dir 20 Millionen überwiesen. Kauf dir davon auch eine Straßenbahn. Alles Liebe, dein Vater."