2. Klasse

2.-Klasse-Witze

Die Versetzung in die 2. Klasse ist fraglich. Die letzte Chance ist die Prüfung beim Direktor. Direktor: "Na Peter, buchstabier' doch mal "Papa". Peter: "P A P A." Direktor: "Gut, bestanden. Susi, buchstabier' mal 'Mama'." Susi: "M A M A." Direktor: "Gut, bestanden. Ali, buchstabier' mal 'Ausländerdiskriminierung'!"

"Papa, wie schreibt man Sex - mit x oder s?" "Mit x!" "Papa, wie schreibt man Sperma - mit p oder b?" "Mit p!" "Papa wie schreibt man Vorhaut?" Papa: "Jo sappalot, was schreibst denn du für einen Aufsatz mit 7 Jahren in der 2.Klasse?" Kind: "Unsere Lehrerin hat gesagt, wir müssen einen Aufsatz über unseren Hund schreiben." Papa: "Ja, jetzt lies mal vor!" Sohn: "Unser Hund ist sex Jahre alt und wenn ma mit ihm fortfahren, sperma ihn immer hinten ein, damit es ihn beim Bremsen nicht vorhaut!"

Ein Lehrer steht mit der Klasse 3a am Bahnsteig und lässt einen Zug nach dem anderen durchfahren. Nach über einer Stunde meint er: „Den nächsten nehmen wir, auch wenn wieder nur 1. und 2. Klasse draufsteht.“

Steht die 3. Klasse mit dem Lehrer am Bahnhof lässt der Lehrer alle Züge an und abfahren . Nach einer weile sagt der Lehrer: Ach egal nehmen wir halt den nächsten Zug obwohl dort immer 1. Und 2. Klasse draufsteht.

Die Lehrerin fragt anfangs der Stunde eine Frage: "Liebe Kinder, was wird bei Erregung 10 Mal grösser?" Schweigen herrscht bei den Kindern. Plötzlich prahlt Anna hervor: "Wie können sie es wagen, so eine Frage zu stellen? Ich werde das meiner Mutter sagen und sie wird dafür sorgen, dass sie keinen Job mehr haben!" Die Lehrerin ignoriert Anna und fragt erneut: "Kann mir niemand sagen, was bei Erregung 10 Mal grösser wird?" Wieder die kleine Anna empört: "Das kann wirklich nicht sein! Ich gehe gleich zum Rektor!" Da meldet sich Fritz: "Die Pupille" Die Lehrerin: "Richtig Fritz, vielen Dank. Und zu dir Anna habe ich drei dinge zu sagen. Erstens, ich weiss nun, dass du deine Hausaufgaben nicht gemacht hast. Zweitens, solche Gedanken solltest du noch nicht in der 2. Klasse haben. Und drittens, du wirst später einmal sehr sehr enttäuscht sein."

Sitzt eine Blondine mit einem 2. Klasse Flugticket nach Südamerika in der Business Class.

Ein Crewmitglied nervt dies und bittet sie, in die 2. Klasse zu gehen, aber die Blondine antwortet: "Nein, ich bin blond und ich bin schön, ich darf hier sitzen!" Das Crewmitglied ärgert das und meldet das sofort dem Co-Pilot. Deshalb geht er wütend selber zu der Blondine und bittet sie, in die 2. Klasse zu gehen, aber die Blondine antwortet genauso wie beim ersten Mal.

Der Co-Pilot meldet das dem Pilot und meint: "Ihr habt wohl noch nie von der Blondinen-Sprache gehört" und geht selber hin. Als er zurückkam, war die Blondine in der 2. Klasse. Beide fragten ihn, wie er das gemacht habe und der Pilot sagte der Blondine einfach, dass die 1. Klasse nicht nach Südamerika fliegt.