Laut neuesten Berichten ist der Pisa-Turm so schief, weil deine Mutter sich zu weit am Balkon anlehnte.

Ein hübsches Mädchen het eine Autopanne in der Prärie. Ein netter Indianer kommt jedoch auf seonem Pferd vorbei. Er sagt ihr, sie solle sich gut hinter ihm festhalten und sie reiten über Stock und Stein zum nächsten Dorf. Der Indianer stößt die ganze Zeit wilde Schreie aus und verabschiedet sich mit lautem Stöhnen. „Was war denn mit dem los?“, fragt sie jemand." Keine Ahnung. Ich habe mich die ganze Zeit nur an seinem Sattelhorn festgehalten." „Aber mein liebes Kind! Indianer haben doch gar keine Sättel.“

„So schön hier, bei so einem Hobby trifft man lauter nette Menschen“ -Tobias, 28, leidenschaftlicher Bogenschießer

Aliens haben neulich versucht, Kontakt mit uns aufzunehmen - der Furz deiner Muddah war so laut, dass er sogar 20 Lichtjahre weit entfernt zu hören war.

Es ist interessant, wie in den verschiedenen Sprachen der Welt, man für Hunde andere Laute macht.

In den USA macht der Hund woof woof , in Deutschland wau wau , in Tschechien haff haff ,in Holland blaf blaf und in China BRUZZEL BRUZZZEL

Egal wie laut du bist, Nicki ist Louda

Egal wie laut du Bach hörst, Heiner hört Lauterbach.

Hochhausbrand in Spanien. Im 12. Stock steht ein Mann auf dem Balkon. Die Feuerwehr versucht, ihn mit der Leiter zu retten, aber die Leiter ist zu kurz. Daher breiten sie ihr großes rotes Sprungtuch aus und fordern den Mann auf zu springen. Der Mann springt. Kurz bevor er das Sprungtuch erreicht, ziehen es die Feuerwehrmänner weg und rufen laut: „Olé…“

Donald Trump wird als Präsident vereidigt, hebt die Hand und spricht: „Ich schwöre als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika die Verfassung zu behüten und zu schützen SO WAHR MIR GOTT HELFE!“. Es donnert und blitzt und eine laute Stimme vom Himmel dröhnt: „…IHNEN IST NICHT MEHR ZU HELFEN…“

In der über vollen Straßenbahn platzt es aus Fritzchen plötzlich raus, „Du Mutti, wir müssen noch was kaufen, wegen der Maus im Schlafzimmer.“ Antwortet die Mutter, der das sichtlich peinlich ist, "Aber Fritzchen, bei uns gibt’s doch keine Mäuse." Fritzchen darauf noch etwas lauter, „doch Mutti, als Du nicht da warst, hab ich ganz deutlich gehört, wie Vati sagte, Mäuschen, was hast Du einen kalten Po.“

Fritzchen ist in der Schule.Er gab jeden Bleistift einen Namen. Da fiel ihn der Bleistift aus der Hand. Er suchte und suchte. Da kam der Lehrer und begrüßt die Kinder freundlich. Alle Kinder begrüßt ihn auch freundlich in den Augenblick fand Friedrich sein Bleistift. Der Bleistift war sehr dreckig. Er rief ganz laut, :Meine Güte, Herr Müller warum bist du denn so dreckig "

Der Freund isst zum ersten Mal bei den Eltern seiner Freundin. Nach dem Essen verspürt er einen unglaublichen Drang zum Furzen. Leise, aber hörbar lässt er einen fahren. Darauf sagt der Vater zum Hund unterm Tisch: „Hasso!“ „Puh“, denkt der neue Freund, „der Alte denkt, dass es der Hund war!“, und lässt prompt noch einen fahren. „Hasso!“, ruft wieder der Vater. Darauf folgt noch einer, aber ein verdammt lauter. „Hasso!“, sagt der Vater. „Geh da weg, bevor dir der Typ noch auf den Kopf scheißt!“

Drei Nutten saßen in der Bar sagt die eine:" wetten ich kann meine Faust in meine Scheide stecken Sagt die andere Wetten ich kann meinen gansen Arm in meine Scheide stecken plötzlich stöhnt die dritte ganz laut auf und sagt hääää wo ist der Barhocker hin

In der Schule-ein Schüler rennt in einen Klassenraum und schreit ganz laut „FEUER“. Der Lehrer antwottet:„Im ganzen Satz bitte!“

3 Babys kommen in den Himmel sagt Gott hab’s mir anders überlegt ihr könnt wieder nach unten aber bevor ihr von der Wolke springt müsst ihr laut euren Berufswunsch rufen das erste Baby springt und schreit LEHRER dann wird es später ein perfekter Lehrer das zweite Baby springt und schreit GEHIRNSCHIEROG später wird es ein perfekter Gehirnschierog das dritte und letzte Baby springt rutscht dabei allerdings aus und schreit SCHEISSEEEE

Furz

Ein Junge ist zum ersten mal bei seiner Freundin zu Besuch. Nach dem Essen spührt er einen Drang zum Furzen. Leise aber hörbar lässt er einen Fahren. Da sagt der Vater zum Hund: ‚‚Rex!‘‘ „Puh“, denkt der Junge: ‚‚Der Alte denkt, dass der Hund es war‘‘, und lässt noch ein Fahren. ’‚Rex!‘’ ruft der Vater. Darauf lässt der Junge noch einen Fahren, aber diesmal einen lauten. ’‚Rex!‘’ sagt der Vater: ''Geh da weg, bevor der Typ dir noch auf den Kopf scheißt!"

Ein Kunstflugpilot vollführt lauter tollkühne Flugmanöver. Da klagt der Flugschüler: „Ich sitze heute zum ersten in so einer Kiste und Sie nehmen überhaupt keine Rücksicht auf mich.“ „Oh, ich dachte Sie wären der Fluglehrer der mir heute das Landen beibringen wollte.“, sagt der Pilot resigniert.

Taxifahrer

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter, um etwas zu fragen. Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schießt über den Gehsteig und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum stehen. Für ein paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit der Taxifahrer laut los: „Machen Sie das nie wieder! Sie haben mich ja zu Tode erschreckt!“ Der Fahrgast ist ganz baff und entschuldigt sich verwundert: „Ich konnte ja nicht wissen, dass Sie sich wegen eines Schultertippens dermaßen erschrecken.“ „Naja“, meint der Fahrer etwas ruhiger, „heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre bin ich einen Leichenwagen gefahren.“

Aufnahmeprüfung beim Geheimdienst CIA. Zwei Männer und eine Frau haben die Prüfungen soweit alle bestanden. Der Prüfer: „Bei der letzten Prüfung wollen wir Ihre Loyalität zum CIA testen.“ Er nimmt den ersten Mann mit in einen Raum: „Hier haben Sie eine Pistole mit 5 Kugeln (was der Prüfling nicht weiß: es sind nur Platzpatronen), hinter dieser Tür sitzt Ihre Frau. Erschießen Sie sie“ Der Mann nimmt die Pistole, geht in den Raum, kommt nach einer Weile tränenüberströmt wieder heraus und sagt, dass er das nicht kann. „Tut mir leid, dann können wir Sie hier nicht gebrauchen.“ Dann der zweite Mann. Wieder die Pistole (mit Platzpatronen) und auch der zweite Mann kommt tränenüberströmt wieder heraus und muss ebenfalls gehen. Dann kommt die Frau dran: „Hier haben Sie eine Pistole mit 5 Schuss (wieder Platzpatronen), hinter dieser Tür sitzt Ihr Mann, erschießen Sie ihn!“ Die Frau nimmt die Pistole, geht in den Raum: 5 Schüsse, dann Geschepper, zerberstendes Holz, laute Schreie … Dann kommt die Frau mit zerzauster Frisur wieder raus und sagt „irgendein Idiot hat Platzpatronen in die Pistole getan. Ich musste den Stuhl nehmen und ihn erschlagen!“

Das lauteste Geräusch was ich je gehört haben war das Knacken meines Handgelenks, als ich bei McDonalds an der „Drücken“ Tür gezogen habe.

Loading...