Klasse-Witze

Mara
in Fritzchen

Die Lehrerin erklärt der Klasse: „Morgen kommt der Fotograf und macht ein Klassenfoto von euch. Wenn ihr groß seid, könnt ihr euch das Foto ansehen und euch erinnern: Damals habe ich meinen Freund Stefan kennen gelernt, der ist heute Architekt, und das hier ist die nette Anne, die lebt heute in Amerika…“

„…und das war meine Lehrerin“, ergänzt Fritzchen, „die ist schon lange tot!“

Reiner
in Schule

Fragt der Erdkunde Lehrer :, Wer kann mir zeigen wo Amerika ist ?" Klaus geht zum Globus und zeigt auf Amerika. Fragt der Lehrer darauf :, Wer kann mir sagen wer Amerika entdeckt ?" Ruft die Klasse im Chor :, Klaus."

5
G3schichtenErzäHler

Eine Geschichte: Die Nacht vor der Veröffentlichung

Am 4.9.2017 war ein besonderer Tag. Denn am 5.9.2017 kam der Film „ES“ raus. Am 4.9.2017 waren alle aufgeregt. Alle sagten: „Ich freue mich so auf den Film!“ . Ja… Alle sind fast durchgedreht vor Freude, außer ich. Ich war ein Junge, den man leicht erschrecken konnte. Ich hatte zudem übelst Angst vor Clowns. Ihre weißen Gesichter, ihre roten Nasen… (würg,hust) Ich kann nicht über sie reden. Ich ging in die 8. Klasse. Ein Tag davor, fragte mein Freund Julius: „Hey! In 2 Tagen kommt „ES“ in die Kinos! Sollen wir uns ihn ansehen?“ Ich sagte: „Ne. Bin nicht so ein Fan von Horror.“ Julius sagte aber dann: "Meine Schwester Marie kommt aber auch mit!" Und da war es! Der Zwang. Ich wollte unbedingt mit Marie ins Kino! Ich war in sie verknallt. Und so sagte ich: „Weißt du, Julius. Ich komme doch mit!“ Julis sagte: „Ich dachte, du hättest ne Phobie gegen Clowns?“ „Was?! Nein! Das war nur ein äh Spaß!“ "Ach so! Na gut! Wir treffen uns am 5.9.2017 um 21:00 Uhr vor dem Crepter-Kino!" Ich antwortete: „So spät?“ „Ja! Horrorfilme schaut man sich doch spät an!“

Am 5.9. war es soweit. Ich wusste, dass ich heute nicht einschlafen werde, aber für ein Treffen mit Marie, ist es sich wert! So ging ich um 8:50 zum Crepter-Kino. Ich habe meinen Eltern davon nicht erzählt. Also ging ich zu Fuß. Ich wohnte sowieso nicht so weit weg. Am Crepter-Kino angekommen, sah ich meine große Liebe. Marie… Ich mochte alles an sie. Ihre braunen Haare, ihre braunen Augen und ihr schönes Gesicht. Julius sah genau so aus, nur männlicher. Und dann ging es auch schon los…

Der Film startete. Die ersten 5 Minuten waren eigentlich recht harmlos. Aber als Pennywise diesen Arm abgebissen hatte… Das war mir schon genug. Ich verabschiedete , verließ das Kino und ging nach Hause. Nach 2 Stunden ging ich wieder zum Kino. Ich wusste, dass der Film zu Ende war. Dort war es aber komisch. Vor dem Kino hockte Marie. Sie weinte. Ich fragte: "Ähm. Ist alles ok bei dir?" Marie antwortete: „Oh. Du bist doch der Freund von Julius. Bei mir ist gar nichts ok!!!“ „Was ist denn los und wo ist Julius?“ "Julius ist weg! Er ist in dieser Gasse verschwunden!" So ging ich zur Gasse. Was ich da sah, schockte mich. Julius lag tot auf dem kalten, harten Boden. Ich wusste nicht, wer es war. Aber neben ihm, stand ein blauer Luftballon. Ich rief Marie. Aber sie kam nicht. Auf einmal war hinter mir eine rote Tür. Und ich wusste.

Es war der Beginn, einer unglaublichen Geschichte…

Danke für das Lesen! Ich hoffe, die Story hat ihnen gefallen! Wenn sie wollen, dass ich mehrere Teile zu dieser Story mache, schreiben sie es in die Kommentare! Ich hoffe, sie lesen irgendwann wieder einer meiner Geschichten! Das war es auch!

Ihre Meinung ist mir wichtig! Wenn sie Fragen oder Verbesserungsvorschläge haben, schreiben sie es in die Kommentare! Darüber würde ich mich freuen!

Egal ob Likes oder Dislikes. Hauptsache, sie haben Spaß beim Lesen! Tschüss!

Die Lehrerin betritt am Morgen die Klasse,will sich auf ihren Stuhl setzten, muss jedoch mit Entsetzen feststellen, dass dieser völlig nass ist. Eine Geruchsprobe bestätigt ihr, dass ein Schüler sein Geschäft auf ihren Stuhl erledigt hat ,Wer war das?" Niemand meldet sich. ,Ich will wissen wer dass war!" Wieder Meldet sich niemand. ,Gut! Jetzt stellen wir uns alle mit dem Gesicht zur Wand und zwar so dicht, dass keiner seinen Nachbar sehen Kann. Derjenige, der dass hier verbrochen hat, geht leise an die Tafel und schreibt seinen Namen hin und stellt sich zurück.Ich drehe mich um, lese den Namen und wische ihn weg. Dann weiß es Niemand außer dem Betreffenden und Mir." Gesagt,getan. Alles stellt sich Mit dem Gesicht zur Wand. Unheimliche Ruhe. Plötzlich ein leises Trapptrapp, Trapptrapp, Trapptrapp, dann ein ungeheueres Rauschen,dann wieder ein Trapptrapp, Trapptrapp, Trapptrapp, dann wieder Völlige Ruhe. Die Lehrerin dreht sich um und geht zur Tafel. Davor eine Große Pfütze. Und als sie denn Blick hebt, steht an der Tafel:, Der geheimnisvolle Pinkler hat wieder zugeschlagen."

Monte
in Lea

Leah sagt zu ihrer Klasse: ich bin wirklich schön Die Klasse: Das ist die beste Lüge die wir je gehört haben

Problem
in Lea

Fragt die Lehrerin die Klasse: Welche Umweltverschmutzung kennt ihr? Die Klasse zeigt auf Leah

Katermann

Kommt ene Frau von der Typberatung nach Hause. Fragt ihr Mann: „Und, wie war’s“? „Die Frau hat gemeint, ich hätte wunderschöne Augen, einen klasse Busen und tolle schlanke Beine“. „Und über deinen fetten Arsch hat sie nichts gesagt“? „Nein, von dir war nicht die Rede“.

Kommt ein neuer Schüler in die Klasse. Fragt die Lehrerin: „Wie ist dein Name?“ Schüler: „Lukas“ Lehrerin: „Und dein Alter?“ Schüler: „Der heißt Peter“.

Anonym
in Schule

Eine Lehrerin kommt in eine neue Klasse. In winzigen Buchstaben steht das Wort „Penis“ an der Tafel. Sie wischt es blitzschnell weg und beginnt mit dem Unterricht. Am nächsten Tag steht das Wort Penis etwas grösser an der Tafel. Wieder wischt sie es weg. Das wiederholt sich fast eine ganze Woche und als sie denkt, es wird heute wohl über die ganze Tafel stehen, liest sie stattdessen: „Je mehr sie daran reiben, um so grösser wird er!“

Tayton

Fragt der Chemie Lehrer in der 10 Klasse die Schüler, aus was besteht Wasser?Meldet sich Peter und antwortet: Aus Regen

tami 🖤

ich bin eine Frau mit klasse

Lisa 27 Jahre Lehrerin

Ben : Hey süsse ,wollte dich was fragen Lena : Ja ok was ? Ben :Wir kennen uns jetzt schon lange und wissen fast alles über uns und da wollte ich dich fragen Lena : Ja schreib weiter 😍❤️ Ben : Hast du mir in der 4.Klasse den Füller geklaut ?

Die Lehrerin erklärt der Klasse: „Morgen kommt der Fotograf und macht ein Klassenfoto von euch. Wenn ihr groß seid, könnt ihr euch das Foto ansehen und euch erinnern: Damals habe ich meinen Freund Stefan kennen gelernt, der ist heute Architekt, und das hier ist die nette Anne, die lebt heute in Amerika…“

„…und das war meine Lehrerin“, ergänzt Fritzchen, „die ist schon lange tot!“

#BleibzuHause

Während des Chemie-Unterrichts schreibt der Lehrer eine Formel an die Tafel und sagt: „Wie Sie sehen, fehlt ein Elektron. Wo ist es?“

Schweigen in der Klasse.

„Wo ist das Elektron?“, fragt der Lehrer erneut.

Da ruft Fritzchen: „Niemand verlässt den Raum!“

BVB Fan
in Deine Mutter

Deine Mudda ist so fett, dass Klassenfoto von ihrer ersten Klasse druckt immernoch

Mh

Leute, es ist einfach Fakt, dass @Noskin Nr1 @der Fiese ist, weil anfangs hatte der mit seinen komischen Lügengeschichten, er sei ein „bekannter YouTuber (🙄wtf den kennt fast keiner aber egal), keinen Erfolg. Daher glaubt er, er müsste eine neue Person „erschaffen“ die ihm dann den Ruf oder so nicht zerstört, auch wenn sein Ruf schon im Eimer ist. Wir sollten also mit der neuen Person @der Fiese dafür bezahlen, dass wir @Noskin Nr1 nicht glaubten. Außerdem scheint es so, als wäre @Noskin Nr1 auf der Seite von @der Fiese. Beide Namen beleidigen irgendwelche Mütter als wäre das voll cool und machen halt so einen auf assi, typisch für die unbeliebtesten Jungs der Klasse, die im Internet sozusagen eine ganz neue Person erschaffen, die sie gerne sein wollen, weil die hier halt niemand sieht. Und was man noch sehen kann ist, dass @Noskin Nr1 gleich nachdem @der Fiese einen seiner Dummen und unnützen Beiträge veröffentlicht, direkt ein Kommentar schreibt. Und dann antwortet @der Fiese. Das ist so auffällig, dass es einfach nur die gleiche Person sein kann.

Lehrer: „Lest als Hausaufgabe Seite 49-63!“

Klasse: „Jaaa, keine Hausaufgaben!“

Immer so im Kunstunterricht:

Mädchen: Oh, dein Bild ist so schön, das ist schöner als meins! Anderes Mädchen: Nein nein, deins ist viel schöner!

Junge 1: HAHAHAHAH du Opfer dein Bild ist so hässlich! Junge 2: Digga halt dein Maul, deins ist hässlicher! Junge 1: Du bist hässlich! Junge 2: Deine Mutter ist hässlich! Junge 1: Immerhin hab ich eine, nicht so wie du! Ganze Klasse: OHHHHHHHH

(Soll niemanden verletzen, trifft auch nicht immer zu, aber ist bei uns halt so😂)

GIZPIELBR

Der Mathelehrer sagt: „Die Klasse ist so schlecht in Mathe, dass sicher 90% dieses Jahr durchfallen werden.“ Ein Schüler im Hintergrund: „Aber so viele sind wir doch gar nicht!“

Anonym
in Deine Mutter

Deine Mutter ist so fett, dass das Foto aus der ersten Klasse noch immer druckt.

0