Mitte-Witze

Jeremy Mohren
in Physiker

Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Philosoph stehen auf dem Dach eines brennenden Hochhauses. Die einzige Möglichkeit den Flammen zu entkommen besteht in einem Sprung in den kleinen Pool vor dem Hochhaus.

Der Philosoph meint: „Wenn es einen Gott gibt wird er mir schon helfen.“ Er springt und verfehlt den Pool um Längen.

Der Physiker nimmt Taschenrechner und Notizblock, rechnet eine Weile, nimmt Anlauf und springt genau in die Mitte vom Pool.

Auch der Mathematiker rechnet eine Weile mit Taschenrechner und Notizblock. Als er fertig ist nimmt er Anlauf, springt und fliegt nach oben. Was war passiert?

Vorzeichenfehler!

6
Anonym
in Minecraft

Wie crafted man Bedrock? Ganz einfach in der Mitte ein Stein und außenrum Betten

1
Remus Lupin
in Harry Potter

Rumtreiber werden in der Nacht von McGonagall erwischt

McGonagall: Was haben Sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?

Sirius: … Minerva McGonagall, was denken Sie haben Sie mitten in der Nacht hier zu suchen?

McGonagall: Sprachlos

Sirius: Wir währen vor Sorge beinahe gestorben! Sie hätten sterben können!

McGonagall: Hogwarts ist der sicherste Platz in der gesamten magischen Welt.

Sirius: Genau das haben die Menschen auch über Pompeij gesagt. Sie wissen was mit Pompeij passiert ist? BOOM!

6
Hi

2 Jungs sind beim Bogenschießen. Schießt der eine in die Mitte. Sagt der andere:Du hast den Bogen raus

0
in Harry Potter

Warum steht Prof. Snape immer in der Mitte des Weges

Damit du nicht weißt auf wessen Seite er steht.

Noch ein loster Witz…der ist eigentlich nicht witzig…

Warum läuft Snape immer in der Mitte des Weges? Damit man nicht weiß, auf wessen Seite er ist. (Ich persönlich finde ihn nicht lustig)

Lukas
in Rosen sind rot

Rosen sind rot.Ab durch die Mitte. Darf der kevin spielen kommen.Bitte!

5
Kinder

Alle Kinder sitzen um das Lagerfeuer außer Brigitte die sitzt in der Mitte.

2
Anonym

Donuts 🍩

Freundin zum freund: kann ich auch ein stück von deinem Donut? Freund zur Freundin: ja klar du bekommst die Mitte!

Oskar
in Geister

Ein Mann findet eine Wunderlampe. Er öffnet sie, und tatsächlich kommt ein Flaschengeist heraus und sagt: „Du hast einen Wunsch frei!“ Der Mann überlegt: „Ich wollte schon immer mal nach Amerika, aber ich habe leider Flugangst… ich wünsche mir eine Brücke über den Ozean!“ Der Geist antwortet: „Puh, da bräuchte man ja Stützpfeiler bis auf den Meeresboden. Und Tankstellen und Rastplätze mitten auf dem Meer… Kannst du dir nicht etwas Kleineres wünschen?“ „Okay“, sagt der Mann, „dann wünsche ich mir, dass ich die Frauen verstehen kann!“ Darauf der Geist: „Willst du die Brücke lieber zweispurig oder vierspurig?“

Anonym

Bergbauern beim Bund:

Brief:

Liebe Mutter! Lieber Vater!

Mir geht’s gut hier! Ich hoffe, euch beiden, der Annemarie, dem Andreas, dem Karl, dem Willi, der Karin, dem Peter und dem Hans auch. Sagt dem Karl und dem Willi bitte unbedingt, dass es beim Bund echt toll ist … Sie sollen sich schnell verpflichten, bevor hier alle Plätze voll sind! Zuerst war ich sehr unruhig, weil man fast bis 6 Uhr im Bett bleiben muss, aber jetzt gefällt mir das lange Ausschlafen schon. Sagt Karl und Willi, dass man nur sein Bett richten und ein paar Kleinigkeiten vor dem Frühstück erledigen muss. Keine Stallarbeit, keine Tiere füttern, kein Holz hacken, kein Einheizen - praktisch gar nichts. Man wäscht sich, Männer rasieren sich, ist aber alles nicht so schlimm, weil es warmes Wasser gibt. Das Frühstück ist halt ein bisserl komisch. Es gibt jede Menge Säfte, Weckerl, Marmelade, Eier, aber keine Erdäpfel, Fleisch und halt alles andere, was wir normalerweise zum Frühstück essen. Aber ihr könnt dem Karl und dem Willi ausrichten, dass man das Frühstück von irgendwelchen Städtern, die nur Kaffee trinken, mitessen kann und so hat man dann auch bis Mittag genug. Da gibt’s dann ja wieder was zu essen. Es wundert mich nicht, dass die Burschen aus der Stadt nicht weit marschieren können. Wir gehen viel Überland und der Leutnant sagt, dass das lange Marschieren gut ist für die Abhärtung. Na ja, wenn er das glaubt … als Rekrut kann ich ja nichts dagegen sagen. Aber ein „Überlandmarsch“ ist ungefähr soweit wie bei uns zu Hause bis zum Postamt. Und wenn wir am Ziel sind, dann haben die Städter wunde Füße und fahren mit dem Lkw zurück. Das wird Karl und Willi so richtig zum Lachen bringen: Ich kriege Auszeichnungen fürs Schießen und ich weiß gar nicht warum! Das schwarze in der Mitte ist viel größer als ein Rattenkopf und es bewegt sich nicht einmal. Und es schießt auch nicht zurück so wie die Huberbauer-Brüder mit dem Luftdruckgewehr. Alles, was man machen muss, ist, sich gemütlich und bequem hinlegen, in Ruhe zielen und treffen. Man muss nicht einmal seine eigenen Patronen machen. Die haben da schon fertige in Kisten! Dann gibt’s noch die Nahkampfausbildung. Da kann man mit den Städtern raufen und ringen. Aber man muss aufpassen, die sind so schnell hin. Aber es ist viel leichter als unseren Stier zu bändigen, wenn er sich wieder einmal losgerissen hat. Ich bin am besten beim Nahkampf, außer dem Voller Sepp. Der hat am gleichen Tag angefangen wie ich. Gegen den hab ich nur ein einziges Mal gewonnen. Ich glaube das liegt daran, dass ich nur 1,70m groß und 70kg schwer bin und der Voller Sepp hat bei 2m ja 120 kg. Vergesst bitte nicht dem Karl und dem Willi Bescheid zu geben, dass sie sich anmelden, bevor alle anderen mitkriegen, wie das hier abläuft, dann ist hier die Bude voll und sie kriegen keinen Platz mehr. Alles Liebe an euch! Viele liebe Grüße Eure Tochter Elisabeth

4
Anonym

Was ist in der Mitte von Rom?

  • das O
Katermann
in Russisch

Mitten im Kalten Krieg vereinbaren ein russischer Automobilhersteller und General Motors ein Autorennen auf dem Roten Platz. Die Russen wollen die Überlegenheit der russischen Automobilproduktion beweisen. Nach dem Rennen steht ein Bericht in der Prawda: „Der russische Wagen erreichte einen sensationellen 2. Platz. Der amerikanische Wagen wurde Vorletzter“.

Max von Mexico
in Putin

Putin wandert ins Gulag. Man führt in rum…… Das ist diese Schlafbaracke, die Baracke für die Körperpflege und da ist die Küchenbaracke und da ist der Stall mit dem Eselchen…. Der Aufseher sagt:“Putin, wenn es einmal ganz nötig wird und du unbedingt etwas Liebe brauchst dann ist da das Eselchen….“ Putin ist etwas verstört und auch angewidert…… aber nach drei Woche, da wird es schon ein bisschen vorstellbarer. Nach acht Wochen könnte er bereits schwören dass ihm das Eselchen liebevolle Blicke zuwirft…… und nach zehn Wochen hält er es nicht mehr aus und geht mitten in den Nacht in den Stall. Natürlich ist das was der Wladi mit dem Eselchen macht, dem Eselchen gar nicht recht und es beginnt ein lautes „IAH“ Geschrei. Keine zwei Minuten, das Ganze Gulag ist im Stall, die insassen und die Wache und der Aufseher. Der Aufseher schreit Putin an:“Sag mal bist du völlig verrückt geworden?“ Putin lässt vom Eselchen ab, zieht die Hose rauf und sagt:“Aber du hast doch gesagt wenn ich es mal ganz nötig habe………“ Der Aufseher:“…… dann sollst du natürlich mit den Eselchen ins nächste Dorf zu Anuschka reiten!!!“

„Entschuldigung wie komm ich zum Krankenhaus?“ Stellen sie sich einfach in die Mitte der Strasse“

Anonym
in Chuck Norris

Chuck Norris, Jesus und der Papst sitzen in einem Boot mitten auf dem Meer. Plötzlich steht Jesus auf, betet kurz, steigt aus dem Boot und läuft einige Schritte übers Wasser. Danach steht Chuck auf und macht genau das Gleiche. Der Papst ist zuerst skeptisch, steht allerdings auch auf, betet, steigt aus dem Boot und ertrinkt. Jesus wendet sich zu Chuck Norris: ,Hätten wir ihm sagen sollen, wo die Steine sind?" ,Welche Steine?"

3
Anonym
in DDR

Ostberlin, Mitte der siebziger Jahre: Ein Offizier der Volkspolizei beobachtet im Park einen alten Mann, der ganz vertieft in einem Buch in fremder Schrift liest. Er stellt den Mann zur Rede: „Was lesen Sie denn in dieser fremden Schrift?“ „Das ist hebräisch“, erklärt der Alte, „das spricht man in Israel.“ „In Israel? Nach Israel werden Sie wohl kaum ausreisen dürfen“, antwortet der Offizier. „Ja. Das stimmt. Aber hebräisch ist auch die Sprache des Himmels!“, erklärt der alte Mann. „Und was wollen Sie machen, falls Sie in die Hölle kommen?“, fragt der Offizier. „Ach“, beruhigt ihn der Alte, „dort habe ich ja dann ohnehin kein Verständigungsproblem – russisch habe ich bereits in meiner Schulzeit gelernt.“

3
Kindergartenkind 2.0

Was fängt mit P an, hat in der Mitte ein EN und endet mit einem IS? Weißt du es? Ja natürlich! Ein Pistazieneis. Was dachtest du denn?

0
Princess

Kann ich bitte ein Stück von deinem Donat haben?

Klar, du kriegst die Mitte! 🍩

Lollipop🍭🍭🍭
in Reim

Alle tanzen um das Feuer

Außer Brigitte die sitzt in der Mitte.😅😅😅