Durch Nutzung unserer Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Was waren Kevins härtesten zehn Jahre?

Die Grundschule

Jede Sekunde wächst die Weltbevölkerung im Schnitt um 2,7 Menschen. Also zwei normale Menschen und einen Kevin.

Peter: "Super Kevin!" Kevin: "Danke :)" Peter: "Kevin SUPER!!!" Kevin: "Ja, danke :)" Peter: „Das ist Diesel verdammt, du sollst Super nehmen!!“

Kevin geht zum Arzt: Hallo, Ich heiße Kevin. Sagt der Arzt: Hallo Kevin. Kevin: Ich habe ein Problem. Arzt: Das sagten Sie bereits am Anfang.

Das S in Kevin steht für schlau

Kevin, schaust du mal bitte, ob der Blinker hinten funktioniert? Kevin: Ja geht, nein, doch jetzt wieder, jetzt wieder nicht.

Wie nennt man es wenn ein Kevin vorbei kommt.

~ dumm gelaufen ~

Hallo? Wie heißt du? -Kevin dein Nachname? -Sag ich nicht Wann bist du geboren? -Sag ich auch nicht Wie Lautet deine E-Mail? -KevinMüller1999@email.de

Wie nennt man einen Kevin in der Universität?

Hausmeister

Als Gott die Intelligenz verteilt hat, war Kevin gerade auf der Toilette.

Fragt die Leherin Kevin: Was ist die Hälfte von 6? Kevin: Halb 6

Lehrer:, wusstet ihr, dass Schwimmen schlank Macht?„ Kevin:, aber wenn Schwimmen schlank Macht, was machen blauwale dann falsch?“

„Mit diesem Minirock werde ich dich nicht auf die Straße lassen!“ „Ach Mama…, warum denn nicht? Guck mal, ich hab doch so schöne Beine.“ „Kevin, dein Sack guckt unten raus!“

Fragt ein Freund: Kevin, machst du Sport? Fragt Kevin: Zählt auch Sex? Freund: Ja. Kevin: Dann nicht.

Freund von kevin:Kevin versteck dich!Kevin:Warum?Freund von Kevin:Weil die müllabfuhr kommt!

Fragt die Lehrerin : "Welchen Beruf wollt ihr später mal ausführen?" Paul : "Ich will Polizist werden." Tim : "Ich will Feuerwehrmann werden." Mia : "Ich will Frisörin werden."
Lilly : "Ich will Verkäuferin werden." Kevin : "Ich will Zuhälter werden." Lehrerin : "KEVIN!!!" Chantal : „Ich will die Nute von Kevin werden!“

Kevin ist kein Name Kevin ist eine Diagnose

Kevin hat den Busfahrer verarscht.

Er hat sich ein Ticket gekauft und ist nicht eingestiegen.

Kevin: „Mama, Mama, darf ich die Schüssel auslecken?“

Mama: „Nein Kevin. Du benutzt die Spülung wie jeder andere!“

Kevin: „Du hast doch eine höhere Schulbildung. Ich höre so oft das Wort RELATIV. Kannst Du mir erklären, was es bedeutet?“

Maximilian: „Das kann ich Dir an einem einfachen Beispiel gut erklären: Wenn Du deine Nase in meinen Hintern steckst, dann hast Du eine Nase im Hintern und ich habe eine Nase im Hintern, nur ist es für mich RELATIV einfach zu ertragen.“