Russen

Katermann

Im zaristischen Russland fällt in St. Petersburg ein Mann in die Newa. Laut ruft er um Hilfe, doch kein Mensch schert sich darum. Doch er weiß sich zu helfen. Laut schreit er: „Nieder mit dem Zaren, den Zar soll derTeufel holen“!

Sekunden später sind 2 Geheimpolizisten zur Stelle, holen ihn aus dem Fluss und verhaften ihn. Auf dem Weg ins Gefängnis murmelt er: „Ich danke Dir, gütiger Zar, für Deine aufmerksame Geheimpolizei“.

Männer

Heiko

Ein Mann fragt Gott: „Wie viel sind für dich tausend Jahre?“

Gott: „Wie für dich eine Sekunde.“

Mann: „Und wie viel ist für dich eine Million Euro?“

Gott: „Wie für dich ein Cent.“

Mann: „Dann kannst du mir doch bestimmt einen Cent geben?“

Gott: „Wart mal 'ne Sekunde…“

Schwangerschaft

ACAB

Die Frau ist hochschwanger auf der Autobahn. Sie ruft die Polizei und den Krankenwagen. Sie sind da… Plötzlich sieht man einen runden Kopf aus der Scheide kommen, aber er geht 2 Sekunden später wieder rein. Dann hört man eine Stimme: „Ey Muhrat, wir müssen hinten raus, vorne sind die Bullen.“

Chuck Norris

Anonym

Chuck Norris macht in zwei Sekunden aus einer Eishalle ein Schwimmbad. Oder umgekehrt.

Tiere

Katermann

Treffen sich 2 Eintagsfliegen. „Sag’ mal, was machst du denn für ein Gesicht“? „Lass’ mich in Ruhe, ich hab’ meine Sekunden“.

Kevin

kevin rehwagen insta

Jede Sekunde wächst die Weltbevölkerung im Schnitt um 2,7 Menschen. Also zwei normale Menschen und einen Kevin.

7

Taxifahrer

Dile

Taxifahrer

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter, um etwas zu fragen. Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schießt über den Gehsteig und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum stehen. Für ein paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit der Taxifahrer laut los: „Machen Sie das nie wieder! Sie haben mich ja zu Tode erschreckt!“ Der Fahrgast ist ganz baff und entschuldigt sich verwundert: „Ich konnte ja nicht wissen, dass Sie sich wegen eines Schultertippens dermaßen erschrecken.“ „Naja“, meint der Fahrer etwas ruhiger, „heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre bin ich einen Leichenwagen gefahren.“

2

Fee

Felix

Ein kleiner Junge wird von einer Fee überrascht, die ihm sagt: „Du hast drei Wünsche frei.“

Der glückliche Junge nach kurzem Überlegen: "Ok liebe Fee, ich möchte gerne weise sein. "

Fee: „Na gut. Das ist zwar ein seltsamer Wunsch, aber ich erfülle ihn dir. Gib mir 10 Sekunden.“

Nach 10 Sekunden erscheint die Fee nochmal: „So deine Eltern sind jetzt tot. Was ist deiner nächster Wunsch?“

1

Blondinen

#BleibzuHause

Ausbildung bei der Polizei. Ein Ausbilder will die Merkfähigkeiten von 3 Blondinen testen. Dazu zeigt er für 5 Sekunden ein Foto eines verdächtigen Mannes und dreht es dann wieder um.

„Das ist nun ihr erster Eindruck. Würden sie ihn wieder erkennen ?“

Die erste Blondinen antwortet : „Das ist einfach. Ich kriege ihn, weil er nur ein Auge hat!“

Der Ausbilder erwidert : „Nun…mmhh…Das ist so, weil das Foto den Mann im Profil zeigt.“

Leise stößt er einen kleinen Fluch aus, dann zeigt er der zweiten Blondine das Foto für 5 Sekunden und fragt : „Nun, ihr erster Eindruck. Würden Sie ihn wieder erkennen ?“

Die zweite Blondine kichert, wirft ihr Haar zurück und sagt : „Ha ! Den kriege ich locker ! Er hat ja nur ein Ohr !“

Der Ausbilder entgegnet ärgerlich : " Was ist bloß los mit euch zweien? Natürlich hat er nur ein Ohr, weil das Foto das Profil des Mannes zeigt! Ist das die beste Antwort die Sie haben ?"

Äußerst frustriert zeigt er das Foto der dritten Blondine und fragt in einem ernsten Ton: „Dies ist der erste Eindruck. Würden Sie ihn wieder erkennen?“ Und fügt schnell hinzu : „Überlegen Sie genau, bevor Sie mir eine dumme Antwort geben…“

Die Blondine sieht sich das Foto sehr intensiv an und sagt : „Der Verdächtige trägt Kontaktlinsen.“

Der Ausbilder ist überrascht und sprachlos, da er selbst nicht weiß, ob der Mann auf dem Foto wirklich Kontaktlinsen trägt. „Nun, das ist eine interessante Antwort. Warten Sie hier 5 Minuten, ich werde das an Hand seiner Kartei überprüfen und komme gleich wieder!“ Er verlässt den Raum, überprüft die Kartei des Verdächtigen auf seinem Computer und kommt mit einem sanften Lächeln auf den Lippen zurück.

„Wow ! Ich kann es kaum glauben, aber Sie haben Recht! Der Verdächtige trägt wirklich Kontaktlinsen. Sehr gute Arbeit! Wie konnten Sie das nur so schnell bemerken ?“

„Das war ganz einfach.“ bemerkt die Blondine „Er kann ja keine Brille tragen, weil er nur ein Auge und ein Ohr hat…!“

Geschichte

#BleibzuHause

Der Himmel ist total überfüllt. Petrus und der Chef einigen sich darauf, künftig nur noch Fälle aufzunehmen, die eines besonders spektakulären Todes gestorben sind! Es klopft an der Himmelstür, Petrus sagt :

" NUR NOCH AUßERGEWÖHNLICHE FÄLLE !"

Der Verstorbene :

" Höre meine Geschichte - ich dachte schon immer, meine Frau betrügt mich. Also komme ich überraschend 3 Stunden früher von der Arbeit - renne wie wild die sieben Stockwerke zu meiner Wohnung rauf, reiße die Tür auf, suche wie ein Wahnsinniger die ganze Wohnung ab - und - auf dem Balkon finde ich einen Kerl und der hängt am Geländer. Also, ich einen Hammer geholt , dem Sack auf die Finger gehauen, der fällt runter und … landet direkt auf einem Strauch und steht wieder auf … die Sau. Ich zurück in die Küche, greife mir den kompletten Kühlschrank und schmeiße das Ding vom Balkon :

TREFFER! Nachdem die Sau nun platt ist, bekomm’ ich von dem ganzen Stress einen Herzinfarkt."

„O.K.“ , sagt Petrus, " ist genehmigt, komm rein."

Kurz darauf klopft es wieder …

" Nur außergewöhnliche Fälle", sagt Petrus !

„Kein Problem“, sagt der Verstorbene:

„Ich mach, wie jeden Morgen, meinen Frühsport auf dem Balkon, stolpere über den beschissenen Hocker, fall über das Geländer und kann mich in wirklich letzter Sekunde ein Stockwerk tiefer am Geländer festhalten. Meine Güte’, dachte ich… Geil’ was für ein Glück, ich lebe noch.’ Da kommt plötzlich ein völlig durchgeknallter Idiot und haut mir mit dem Hammer auf die Finger, ich stürze ab, lande aber auf einem Strauch und denke, DAS GIBT ES NICHT… zu zweiten Mal überlebt!’ Ich schau nach oben und da trifft mich dieser blöde Kühlschrank!“

" O.K.", sagt Petrus, „rein in meinen Himmel.“

Und schon wieder klopft es an der Himmelstür -

„Nur außergewöhnliche Fälle“, sagte Petrus!

„Kein Thema“, sagte der Verstorbene, „Ich sitze nach einer scharfen Nummer völlig nackt im Kühlschrank…“

Politiker

Reporter

Eine Frau und ein Mann in einem Heißluftballon haben die Orientierung verloren. Sie gehen tiefer und sichten einen Mann:

„Entschuldigung, können Sie uns helfen? Wir haben jemand versprochen, ihn zu treffen, wissen aber nicht, wo wir sind.“

Der Mann am Boden antwortet: „Ja, Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 m Höhe über Grund. Sie befinden sich auf dem 49. Grad, 28 Minuten und 11 Sekunden nördlicher Breite und 8 Grad, 28 Minuten und 58 Sekunden östlicher Länge.“

„Sie verfügen offensichtlich über Fachwissen, haben wohl eine solide wissenschaftliche Ausbildung“, ruft einer der beiden aus dem Ballon.

„Stimmt“, antwortet der Mann. „Woher wissen Sie das?“

„Nun“, sagt der Ballonfahrer, „alles, was Sie sagten, ist sachlich korrekt, aber wir haben keine Ahnung, was wir damit anfangen können. Wir wissen immer noch nicht, wo wir sind. Offen gesagt, waren Sie uns keine große Hilfe. Sie haben höchstens unsere Reise noch weiter verzögert.“

Der Mann antwortet: „Sie müssen Politiker sein.“

„Ja“, antwortet die Ballonfahrerin, „aber woher wissen Sie das?“

„Nun“, sagt der Mann, "Sie sind doch offensichtlich aufgrund einer großen Menge heißer Luft in Ihre jetzige Position gekommen, die Sie ohne jeden Zweifel gänzlich überfordert. Offensichtlich sind Sie außerstande Ihre Mittel effizient einzusetzen. Sie kaprizieren sich auf eine kleine Minderheit - heute auf nur eine Person - und verschwenden dafür die Ihnen verfügbaren Ressourcen und machen dazu auch noch Irrfahrten. Dabei reisen Sie mit doppelt so vielen Personen als nötig sind. Ohne jegliche Skrupel möchten Sie für ihr Tun von Leuten unter ihnen, die bereits für ihre Mittel aufgekommen mussten, wie selbstverständlich weitere Leistungen abgreifen. Statt sich zu qualifizieren und Politik zu rationalisieren, fordern Sie mehr Mittel, die Ihnen dann gleich wieder unzureichend sind, obwohl sie doch wissen müssten, geringeren Schaden anzurichten, wenn ihnen weniger Mittel zur Verfügung stünden.

Computer

ami_bubi

Eines Tages sagt Herbert zu Walter in der Cafeteria: „Mein Ellbogen tut weh. Ich glaub, ich muss zum Arzt“.

„Hör zu. Du musst dafür nicht zum Arzt gehen“ antwortet Walter.

"Es gibt da einen Diagnose-Computer im neuen Lidl.

Du gibst einfach eine Urinprobe ein und der Computer sagt dir, was du hast und was du dagegen tun sollst.

Der braucht dafür nur zehn Sekunden und es kostet zehn Euro."

Also pinkelt Herbert in ein kleines Glas, und bringt dies zu Lidl.

Er wirft 10 Euro ein und der Computer verlangt die Urinprobe.

Er schüttet sie in den Trichter der Maschine und wartet.

Zehn Sekunden später druckt der Computer das Resultat: "Sie haben einen Tennisarm.

Baden Sie ihn in warmem Wasser und vermeiden Sie anstrengendeTätigkeiten.

Es wird innerhalb von zwei Wochen besser.

Herzlichen Dank für Ihren Einkauf bei Lidl."

Am Abend, immer noch erstaunt über die neue Technologie, beginnt Herbert sich zu fragen, ob man den Computer überlisten könnte.

Er mischt etwas Leitungswasser, eine Stuhlprobe seines Hundes, Urin seiner Frau und der Tochter, sowie etwas Sperma von sich selbst…

Er eilt zurück zu Lidl, gespannt auf das Resultat.

Er wirft wiederum 10 Euro ein, leert sein Gemisch in den Trichter und wartet.

Der Computer druckt folgendes aus:

  1. Ihr Leitungswasser ist zu hart. Sie müssen Entkalker bei mischen.

  2. Ihr Hund hat einen Bandwurm. Baden Sie ihn mit Anti-Pilz-Shampoo und geben Sie ihm Spezialfutter.

  3. Ihre Tochter nimmt Kokain. Bringen Sie sie in eine Entziehungskur.

  4. Ihre Frau ist schwanger. Zwillinge. Sie sind nicht der Vater. Besorgen Sie sich einen Anwalt.

  5. Wenn Sie nicht aufhören zu onanieren, wird der Tennisarm nie besser!

Herzlichen Dank für Ihren Einkauf bei Lidl!

Lidl lohnt sich😂

7

Schule

Anonym

Lehrer: Jeder der denkt er sei dumm solle stehen. Niemand steht die ersten Sekunden auf. Danach steht der Klassenstreber auf. Lehrer. Warum stehst du als Klassenbester auf ? Klassenbester: Ich möchte nicht, dass nur sie stehen.

Furz

Vogel

Es war einmal ein furz,der lebte nur ganz kurz,er stank 2 Sekunden da war er schon verschwunden

Vater

Anonym

Familie Müller sitzt am Tisch und isst gerade ihr Frühstück, (Vater Mutter und Kind). Die drei reden über Größen Mutter: Kind!Wir messen dich, wenn du es sagst 2 Sekunden später sagt das Kind: JETZT! Mutter: Erst, wenn du das Frühstück hinter dir hast! Das Kind stellt die Schale Müsli hinter sich und sagt: JETZT, ich habe das Frühstück hinter mir 😅✌️

Manager

Anonym

Ein Mann in einem Heißluftballon hat die Orientierung verloren. Der Ballon geht tiefer und sichtet einen Mann am Boden. Der Ballonfahrer ruft: „Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich habe einem Freund versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen und weiß nicht wo ich bin.“

Der Mann am Boden antwortet: „Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 Meter Höhe über Grund. Sie befinden sich auf dem 49. Grad, 28 Minuten und 11 Sekunden nördlicher Breite und 8. Grad, 28 Minuten und 58 Sekunden östlicher Länge.“

„Sie müssen Ingenieur sein“, sagt der Ballonfahrer. „Bin ich“, antwortet der Mann, „woher wissen Sie das?“

„Nun“, sagt der Ballonfahrer, „alles was Sie mir sagten, ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mir den Informationen anfangen soll. Und Fakt ist, dass ich immer noch nicht weiß, wo ich bin. Offen gesagt, waren Sie keine große Hilfe. Sie haben höchstens meine Reise noch weiter verzögert.“

Der Ingenieur antwortet: „Sie müssen im Management tätig sein.“ „Ja“, antwortet der Ballonfahrer, „aber woher wissen Sie das?“

„Nun“, sagt der Ingenieur, "Sie wissen weder, wo Sie sind, noch wohin sie fahren, Sie sind aufgrund einer großen Menge heißer Luft in ihre Position gekommen. Sie haben ein Versprechen gemacht, von dem Sie keine Ahnung haben, wie sie es einhalten können und erwarten von den Leuten unter ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen.

Tatsache ist, dass sie nun in der gleichen Lage sind, wie vor unserem Treffen, aber merkwürdigerweise bin ich jetzt irgendwie schuld!"

0

Deine Mutter

Anonym

Deine mutter setzt sich aufs bett das bett sagt in letzter sekunde zum sessel rech mich

6

Fritzchen

Anonym

Kennst du schon den sekunden Witz Fritzchen? Nein er ist nämlich schon vorbei

0

Fee

Kiddy

Fee: „Du hast einen Wunsch frei.“

Der glückliche Mann nach kurzem Überlegen: "Ok liebe Fee, ich möchte gerne weise sein. "

Fee: Na gut. Das ist zwar ein seltsamer Wunsch, aber ich erfülle ihn dir. Gib mir 10 Sekunden.

Nach 10 Sekunden erscheint die Fee nochmal: „So deine Eltern sind jetzt tot. Schönen Tag noch!“

0