DST

Ein Mathematiker, ein Ingenieur und ein BWLer sollen die Höhe eines Hauses bestimmen. Der BWLer geht zum Hausmeister und sagt,: Hier hast Du einen kästen Bier, wie hoch ist denn das haus"? Der Hausmeister antwortet:" 98m , aber es hat sich etwas gesenkt. Der Ingenieur steigt aufs Dach und wirft einen Stein hinunter. Er berücksichtigt die Luftreibung und die Dichte der Luft und bestimmt die Höhe des Hauses zu 98m ± 0,3m , Der Mathematiker steigt auch aufs Dach und lässt ein mitgebrachtes Seil runter, Er stellt fest, dass sein Seil genauso lang ist wie das Haus hoch ist. Er zieht das Seil wieder hoch und faltet es in der Mitte. Er sagt:" Ich definiere diese Länge als ein Lang. Also ist das Haus 2 Lang lang.

Kommentare (1)

net so nice

Dein Kommentar