Bayern-Witze

Katermann

Beschwert sich ein Gast in einem bayrischen Wirtshaus: „Herr Wirt, auf Ihrer Toilette, da wimmelt es nur so von Fliegen“. „Jo mei“, meint der Wirt gelassen, „do missens hoid middags um zwöifi ausigehn. Do sann’s all in da Kuchel“.

Katermann

Annonce der Bundestagsverwaltung: „Dolmetscher gesucht für Deutsch-Bayrisch. Interessenten können sich auch bei der CSU-Landesgruppe melden“.

Katermann

Sitzen zwei Münchner im Hofbräuhaus und beobachten amüsiert, wie sich am Nachbartisch ein Preuße mit einem verstopften Salzstreuer rumplagt. Natürlich nicht lange. Der Preuße holt eine Nadel aus seiner Tasche und macht die Löcher frei. Murmelt der eine Münchner zerknirscht: „Oiso technisch sans’s uns scho überleng, die Preißn“.

Hansi

Wie kommt der FC Bayern München zum Stadion?

Mit Flicks Bus

1
Anonym

Wenn ich mit meinem Vater ins Stadion fahre und Bayern verliert, juble ich . Danach wundere ich mich wieso ich heimlaufen muss.

Anonym
in FC Bayern

Wie heißt das Stadion des fc Bayern ?
Arroganz-Arena

Arno Nym

Im tiefsten Bayern kommt abends der Bauernbua zum Vater. „Du Pappa“, sagt er „zahlst mir eine Geschlechtsumwandlung?“ „A mordstrumm Fotzn kriegst!“ „ Au ja! Und dicke Titten!“

Anonym
in Fußball

Egal wie neu euer Torwart ist, der von FC Bayern ist Neuer

8
Katermann

Vorschlag für eine Grundgesetzänderung: Art. 20 a: „Deutscher Fußballmeister ist der FC Bayern München“.

6
Anonym

Ein bayerner und ein Dortmunder stranden auf einer Insel. Sofort werden sie von Kannibalen gefangen genommen und direkt in den Kochtopf gesetzt. Die beiden flehen den Kanibalenhäuptling an, dass sie nicht gefressen werden! Kanibalenhäuptling: „OK, ich gebe euch eine Chance! Ihr lauft jetzt ein bisschen durch den Dschungel und bringt mir 100 Früchte. Die bringt ihr dann zu mir!“. Nach einer Stunde kommt der dortmunder mit 100 Vogelbeeren zurück! Kanibalenhäuptling: „Und jetzt schiebst du dir die alle in den Arsch. Wenn du das schaffst, ohne zu lachen, bist du frei!“ Der dortmunder schiebt sich die Dinger in den Arsch und bei der 99sten fängt er total an zu lachen, er kann sich kaum noch halten und rollt sich schon auf dem Boden rum! Kanibalenhäuptling: „Oh man, bist du dumm! Nur noch eine einzige und du wärst frei gewesen! Aber warum zum Teufel hast du denn jetzt so gelacht?“ Dortmunder: „Dahinten kommt der bayaner mit 100 Kokosnüssen“

Katermann

Irgendwo in Bayern: Sohn zum Vater: „Baba, i hob mi valiabt“. „So, in wen“? „I mog’ s net song“. „Vielleicht in die Marie“? „Naa“. „Jetz sog bloß, in die Zenzi, dös oide Hurenmensch“? „Naa“. „Oiso, in wen dann“? „In da Peter“. „Woos, ober der is doch evangelisch“.

Anonym
in FC Bayern

Lehrerin: wo liegt Bayern Schüler: meist an der Tabellenspitze

Anonym
in Politiker

Witz oder Nichtwitz, das ist hier die Frage

Der Satz des Pythagoras umfasst 24 Worte, das Archimedische Prinzip 67, die Zehn Gebote 179, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 und allein Paragraph 19a des deutschen Einkommenssteuergesetzes 1.862 Worte (Erwin Huber, bay. Finanzminister a.D.).

0
Katermann

Auf dem Münchener Viktualienmarkt. Ein japanischer Student betatscht alle Äpfel, ohne einen zu kaufen. Die bayerische Bäuerin ärgert sich und fährt den Studenten grob an. „So goht dös abba net. Saupreiß, japanischer“.

Anonym
in Coronavirus

Vater unser…

Söder: „Vater unser in Bayern“…

Laschet: „Vater unser in Deutschland“…

Merkel: " Vater unser im Himmel"…

Anonym
in Fußball

VfB Stuttgart 0:7 FC Bayern (0:3). Der Trainer schockiert: "Ich hab euch gesagt ihr sollt spielen WIE NOCH NIE!!! Die Fußballer:"Aber wir haben doch So gespielt als hätten wir Nie gespielt.

0
Anonym

Wie nennt man einen kommunistischen Bayern? Marximilian

Servas

Drei Boarische Sanktionen:

In jedem Klassenzimmer wird ein Kruzifix hängen.

Bei allen Bayrischen Schulen werden ein weiteres Schulfach, Bairisch sowie den Lernstoff aus Bayern/Österreich eingeführt.

Alle Leute aus Bayern werden einen Reisepass aus dem eigenen Freistaat bekommen.

Anonym

Was hat Bayern und Nutten gemeinsam?

Je weiter man reinfährt, desto lauter wird das Jodeln.

😁😁😁

2
Urmel

Ein einsamer Bahnhof, mitten in Bayern. Noch mit einem Bahnwärter besetzt, also richtiges Hinterland. Der Bahnwärter schaut dem Zug entgegen, doch plötzlich verlässt der Zug das Gleis, fährt die Böschung hinab, fährt durch die Wiese, wieder die Böschung hinauf und wieder auf das Gleis zurück. Im Bahnhof hält der Zug dann an.

Fragt der Bahnwärter: „Warum fährst’ jetzt du einfach durch’d Wiesn?“

„Na, do woa a Preiß’ auf d’Schiena. …“

„Hättst ean ned einfach übafoan kenna?“

„Hob i doch - hob ean aber erst auf da Wiesn derwischt!“