Geheimdienst-Witze

Als Präsident Selenski vom russischen Geheimdienst in einer Schule verhört wurde, mussten sich die FSB-Agenten per Handzeichen melden, wenn sie mit ihm sprechen wollten.

Bagalut

Aufnahmeprüfung beim Geheimdienst CIA. Zwei Männer und eine Frau haben die Prüfungen soweit alle bestanden. Der Prüfer: "Bei der letzten Prüfung wollen wir Ihre Loyalität zum CIA testen." Er nimmt den ersten Mann mit in einen Raum: "Hier haben Sie eine Pistole mit 5 Kugeln (was der Prüfling nicht weiß: es sind nur Platzpatronen), hinter dieser Tür sitzt Ihre Frau. Erschießen Sie sie" Der Mann nimmt die Pistole, geht in den Raum, kommt nach einer Weile tränenüberströmt wieder heraus und sagt, dass er das nicht kann. "Tut mir leid, dann können wir Sie hier nicht gebrauchen." Dann der zweite Mann. Wieder die Pistole (mit Platzpatronen) und auch der zweite Mann kommt tränenüberströmt wieder heraus und muss ebenfalls gehen. Dann kommt die Frau dran: "Hier haben Sie eine Pistole mit 5 Schuss (wieder Platzpatronen), hinter dieser Tür sitzt Ihr Mann, erschießen Sie ihn!" Die Frau nimmt die Pistole, geht in den Raum: 5 Schüsse, dann Geschepper, zerberstendes Holz, laute Schreie … Dann kommt die Frau mit zerzauster Frisur wieder raus und sagt "irgendein Idiot hat Platzpatronen in die Pistole getan. Ich musste den Stuhl nehmen und ihn erschlagen!"

2
Penny
in Slogan

Ich wollte Obdachlose zu Spionen für den Geheimdienst umfunktionieren, aber mein Slogan "Feldstecher statt Geldbecher" interessierte keinen Penner...

Urmel
in Trump

Wieviele Leute braucht Trump zum Wechseln einer Glühbirne?

Richtig, drei:

Einer dreht sie ins Gewinde, einer zahlt dem Geheimdienst 20.000$ fürs Schweigen und einer geht zu Fox News und gibt Obama die Schuld daran, dass es dreieinhalb Jahre lang dunkel war

Anonym

Geheimdienst ------------------

Die Grundausbildung beginnt im Baumarkt.

...da lernen wir uns zu verstecken.

Corona24

Noitome
in Putin

Geheimdienst-Beamter auf der Straße in Moskau : "Wie beurteilen Sie die politische Lage?" Passant: "Nun, ich denke..." Stasi-Beamter: "Stopp! Das genügt! Sie sind verhaftet!"

nun
in Putin

medwedew sagt zum putin

wladovic putowsi wir verlieren viele soldaten sollen wir nicht besser aufhören mit kriegen

der geheimdienst zar gibt zur antwort

geehrter herr jurist bei einem waffenstillstand beginnen die leute in russland nachzudenken und dass ist dass dümmste was einem so gescheiten und wertvollen mann wie mir passieren kann äh äh autsch warum hast du mir eine gelangt hilfe au weeh hör auf nicht treten die schuhe ausziehen beim . .