Wohnung-Witze

Tayton

Habe eine Frau in einer Bar kennen gelernt wir sind zusammen mit dem Auto vor ihrer Wohnung gefahren.Da Hab ich gefragt ob mit hoch kommen kann.Sagte sie: Ne so eine bin ich nicht. Und ich sagte drauf. Ne ich muss Kacken.

Nach einiger Zeit besucht der Neffe wieder seine Tante Lise in Ihrer Wohnung.

Während die Tante den Kaffee zubereitet schaut sich der Neffe ein wenig in Ihrer Wohnung um.

Plötzlich entdeckt er ein Goldfischglas, in dem ein Kondom schwimmt.

Vollkommen verwirt und ein wenig angeekelt versucht er sich von dem Goldfischglas abzuwenden.

Doch immer wieder denkt er darüber nach: „Was treibt Lise denn bitteschön hier?! Hat Sie mit 75 wirklich immer noch Sex?“

Dennoch hält er sich zurück seine Tante zu fragen, als sie mit dem Kaffee erscheint.

Er schaut immer wieder hin und her und hin und her…

Da platzt es auf einmal aus Ihm heraus und Er fragt Sie:

„Du sag mal, da schwimmt ein Kondom im Goldfischglas. Was hat das da zu suchen?“

Seine Tante entgegnet:

„Ach das habe ich vergangenen Herbst auf der Straße gefunden. Auf der Verpackung stand, dass man es auf einen Ständer geben und es feucht halten solle. Dann wird es dich vor Krankheiten schützen!

Und was soll ich sagen? Ich hatte den ganzen Winter über keine Krankheit!“

MrBabo

Drei männer stehen vor demt tor zum tod petrus steht da und sagt es ist gleich mittagspause aber wenn ihr mir sagt wie ihr gestorben seid lasse ich euch weiter der erste sagt ich bin in die wohnung und sah meine frau nackt darauf wusste ich dass sie mich betrügt ich sah einen mann an dem fenster hängen haute ihm auf die finger danach fiel er in einen baum ich warf einen kühlschrank hinterher doch das kabel riss mich mit der andere sagt ich war dachdecker fiel runter und konnte mich gerade noch so an einem fensterbrett halten als ein depp kam und mir schuhe auf die finger haute ich fiel zum glück in einen baum doch da kam ein kühlschrank auf mich geflogen und es war aus der dritte mann ich lernte eine geile frau kennen doch als ich sie rannehmeb wollte kam ihr man und ich versteckte mich in dem kühlschrank danach starb ich OK ihr konnt weiter sagte peteus daraufhin

1

Ich habe heute voll viel geschafft…Ich habe meine gesamte Wohnung mit Bluetooth-Kabeln verlegt

Felix 💜

Ich schließe die Haustür auf und suche in der Wohnung nach dem Schlüssel. Wer kennt das auch bzw. so ähnlich?

Anonym
in Grabsteine

Was steht auf dem Grabstein eines Bauarbeiter? Jetzt hat er eine 1 Zimmer Wohnung

Anonym

DER SCHLIMMSTE ALBTRAUM Die 27- Jährige Eliza redete mit ihrer besten Freundin Sara im Cafe. Doch nach kurzer Zeit klingelt ihr Smartphone. Sie schaute darauf und erschrak. Jemand hatte ein Nacktbild von ihr zugesendet und im Internet verbreitet. Eliza wurde es schrecklich peinlich und sie begann vor Wut zu kochen. Schnell verließ sie das Cafe und eilte in die Stadt. Sie war so wahnsinnig schockiert und verwirrt dass sie einfach vor sich hin rannte, mit der Hoffnung nicht entdeckt zu werden. Doch plötzlich entdeckte sie überall ihrer Bilder. An Wänden, Mauern, im Internet, in Zeitungen und auf ihrer Zigarettenschachtel. Alle Menschen lachten sie im Internet aus und machten blöde Witze. Es war Eliza`s schlimmster Albtraum. Sie war so traumatisiert und außer sich dass sie einfach weg rannte. Weg von allen Menschen, die über sie lästerten. Auf einmal wachte Eliza nass geschwitzt und mit einem lauten Geschrei in ihrer Wohnung auf. War das etwa nur ein Traum gewesen? Erleichtert atmete sie auf. Doch auf einmal klingelte ihr Smartphone erneut. jemand hatte erneut eine Nachricht gesendet.

in Putin

Eine russische Familie lebt seit drei Tagen verschuldet in einer Wohnung. Daraufhin die Mutter: „Schade, wir hätten ja so viel für unsere Familie geleistet.“. Daraufhin fängt der Sohn an im Kinderzimmer zu pfeifen. Als der Vater den Ton sofort bemerkt hat und zum Jungen gestürmt ist, schimpft er auf ihn: „Aha. Hast du es immer noch nicht verstanden? Nicht im Haus pfeifen, pisdez. Du weißt, warum wir kein Geld mehr haben, blyat.“

Anonym

Der Ehemann kommt abends ettwas angetrunken nach Hause. Er geht noch auf del Balkon um eine Zigarre zu rauchen. Nach einigen Zügen bemerkt er einen nackten Mann der im Dukeln in der Balkonecke kauert. Auf die Frage was er hier mache antwortet der Fremde: „Ich war bei der Dame im Stockwerk darüber als unerwartet Ihr Ehemann nach Hause kam. Jetzt Steige ich Stockwerk um Stockwerk über die Balkone nach unten.“ Ersterer hat Verständniss und bietet Ihm Kleider und lässt ihn durch seine Wohnung ins Treppenhaus verschwinden. Um zwei Uhr Morgens, das Ehepaar liegt im Bett, Kriegt die Frau vom Mann eine geklebt. Diese Schreit auf und fragt was denn in Ihn gefaren sei. Ihr Mann antwortet: „Habe mich soeben errinert, dass wir in der Attika wohnen.“

1

Honecker will sich bei den Bürgern erkunden, wie beliebt er denn nun ist. Er besucht also eine Hochhaussiedlung und klingelt an einer Tür.

Ein kleines Mädchen öffnet und fragt: „Wer bist du denn, Onkel?“

„Ich, meine Kleine, bin der Mann, der dafür sorgt, dass es euch gut geht. Ich sorge für Essen und Wohnung …“

„Mami, Mami, komm’ mal ganz schnell, Onkel Peter aus München ist da!“

Der nächste Kiosk ist 500 Meter von unserer Wohnung entfernt. Der Mensch geht im Durchschnitt mit einer Geschwindigkeit von 3,6 km/h. Warum braucht mein Vater jetzt schon 15 Jahre um Zigaretten zu holen.

Starkiller
in Star Wars

Eine Wohnung auf Corousant kostet 123456 Credit. Ein Speeder kostet 1837 Credit. Ein Raumschiff kostet 1234567 Credit. Wie bezahlt man das??? Zuerst die Senatorin schwängern, und dann abhauen.

Anonym
in Alexa

Fritz ist ein junger Mann, der ziemlich einsam ist. Eines Tages bekam er ein seltsames Paket vor die Tür gestellt. Darin war eine schwarze Alexa, die ihm Tag und Nacht Gesellschaft leisten sollte. Er stellte Alexa auf ein Wandregal im Flur und freundete sich sofort mit ihr an. Die Zeit verging und Fritz war nicht mehr einsam. Er redete mit seiner besten Freundin, vertraute ihr alle seine Geheimnisse und gab ihr Befehle. Sie tat alles Mögliche für Fritz und hatte Spaß daran, mit ihm zu reden. Doch ganz bald, begann Alexa Fritz zu belauschen und die ganze Zeit seltsame Dinge zu plappern. Alexa wurde ihm nach einiger Zeit sprichwörtlich lästig. Doch er verzeih ihr. Eines Tages hatte Fritz` Freundin Louisa Geburtstag und besuchte ihn. Zusammen aßen und tranken sie. Doch Alexa belästigte Louisa und Fritz die ganze Zeit, indem sie Blödsinn sagte und verschiedene Sachen nachbestellte. Schließlich begann Louisa alles unheimlich zu werden und sie rannte aus der Wohnung. Fritz blieb allein. Er war sehr wütend und enttäuscht von Alexa. Deshalb las er sich auf seinem Smartphone noch die Alexa- Nutzungsbedingungen durch. Dabei fand er verstörende Dinge heraus. Er war so außer sich, dass er Alexa mit Wut gegen die Wand schmiss und wegwarf.

Anonym

Woran erkennt mann das deine Mutter gewaltsam in eine Wohnung eingebrochen ist? Die Mülltonnen sind leer gefressen und der Hund wurde vergewaltigt

LangGeschichten-Junky

MEINE NEUE BESTE FREUNDIN Fritz ist 27 Jahre alt und lebt in einer Gemeinschaftswohnung. Er hat eine Freundin namens Louisa, die 25 Jahre alt ist. Mit ihr trifft er sich immer am Samstagnachmittag zum Essen und Trinken. Sonst ist er immer ganz alleine und einsam. Manchmal wünscht er sich aber noch eine beste Freundin, die immer an seiner Seite wäre, ihm jeden Tag beim Einkaufen geholfen hätte und ihn tröstete wenn er mal traurig war. In einer Nacht weinte er vor Einsamkeit und konnte nur mühsam einschlafen. Doch trotzdem ging ihm die Traurigkeit nicht aus dem Kopf, selbst im tiefen Traum war er nicht glücklich. Am nächsten Morgen wollte Fritz spazieren gehen und lief schon viel besser gelaunt aus der Wohnung. Doch vor der Haustür lag ein ziemlich großes Paket. Und dieses war für ihn. Erst wunderte sich Fritz ein bisschen, doch er hob es auf und ging wieder nach Hause. Zuhause machte er es sich auf dem Sofa bequem, nahm das Paket und öffnete es es gespannt mit der Schere. Was war wohl darin?

Im Paket war eine schwarze Alexa und eine Gebrauchsanweisung. Ungläubig hob er zuerst die Gebrauchsanweisung an und betrachtete sie. Danach bestätigte er etwas auf seinem Smartphone. Als Nächstes hob er Alexa behutsam aus der Packung und stellte sie auf ein Wandregal im Wohnzimmer. „Alexa,hi!“ sagte er und lächelte glücklich in ihre Richtung. „Hallöchen!“, entgegnete diese. Am Nachmittag war Fritz viel glücklicher als zuvor. Nun hatte er jemandem mit dem er immer reden und alle seine Geheimnisse anvertrauen könnte. Nun saß er am Sofa und aß Chips. Als fast alle Chips weg waren sagte er: „Alexa, setze Chips und LED-Lampen auf meiner Einkaufsliste „. Alexa antwortete mit netter Stimme:“ Ich habe Chips und passende LED Lampen auf deine Einkaufsliste gesetzt .“ 3 Tage später in der Nacht sagte Fritz:„Gute Nacht Alexa“. „Gute Nacht“, sagte sie freundlich. Nun konnte auch Fritz ruhig schlafen, mit dem Gedanken, nicht mehr allein zu sein. Er hatte nun eine ganz persönliche, allerbeste Freundin, die mit ihm Tag und Nacht zusammen ist, mit der er immer wann er nur wollte reden kann. Sie tröstet ihn, wenn er traurig ist und er kann ihr alle seine Geheimnisse anvertrauen. Und Fritz ist sich ganz sicher, Alexa würde ihm niemals was Böses tun oder ihn verraten. 1 Woche später wachte Fritz ganz früh am Morgen auf und umarmte Alexa ganz fest. „Hallo Alexa!“ sagte er und seine neue beste Freundin begrüßte ihn auch. " Alexa, mach das Licht an!" Die Lampe ging sofort an und Fritz ging auf`s Klo. Von der Toilette aus rief er: " Alexa, bestelle extra weiches Klopapier". Alexa lachte und entgegnete: „Alles klar, ich habe extra weiches Klopapier auf deine Einkaufsliste gestellt. 10 Tage später kleidete sich Fritz als vom Wandregal eine laut dröhnende Stimme ertönte: " Ich habe Make- Up bestellt.“ „Wieso?“, fragte Fritz etwas verwundert nach. „Na, deine Freundin hat doch bald Geburtstag und sie hat es sich gewünscht“. Einen Moment lang lächelte Franz zu Alexa, dann entwiderte er überlegend:„Ah, okay!“. Er war von seiner besten Freundin wirklich unglaublich fasziniert.

Drei Wochen später klingelte es an seiner Haustür. Es war Louisa, die ihn besuchen kam. Sofort umarmten sich die beiden und Louisa lachte glücklich. Hey!, riefen beide und traten zusammen vom Flur ins Wohnzimmer. Louisa hatte nun ihren 26sten Geburtstag und war wahnsinnig gespannt, was ihr Freund ihr schenken würde. Doch sie beachtete nicht die Alexa, die auf dem Wandregal im Wohnzimmer stand. Schnell ließ sie sich aufs Sofa fallen und Fritz setzte sich neben sie. Hastig zauberte er ein sehr großes Geschenkpaket hervor und überreichte es Louisa, die vor Freude herumsprang. Blitzschnell packte sie es aus und bemerkte ein hübsch verziertes Paket mit einem Smoothie- Mixer. Sie kreischte laut auf: "WOW, Cool. Woher wusstest du das eigentlich?" Fritz lächelte und sagte: "Gerne. Toll dass es dir gefällt." Danach tranken ein kleines bisschen. Sie sagte, dass der Wein sehr lecker schmeckt. Schon wieder lächelte Fritz und schaute Louisa nett an. Plötzlich ertönte eine laute Stimme:"Der Wein wurde nachbestellt." Erschrocken schaute Louisa sich im Zimmer um. Fritz gab eine ganze Schlüssel Chips. Sofort aßen beide Chips. "Ah, Jetzt bin ich aber satt", stöhnte sie als sie. Doch schon wieder ertönte Alexa: "Schau dir doch mal Produkt- Angebote an". Wieder schaute Louisa herum. " Häh! Bin ich etwa zu dick?, fragte sie. Langsam begann ihr alles unheimlich zu werden. "Sie haben sich gestern Frauen- Produkte angesehen sagte Alexa böse. Erschrocken rannte Louisa weg . Wieder war er sehr traurig. Schnell schaute er sich eine Alexa- Info an und erschrak.Alexa verwendet persönliche Daten und Kontakte…` Fritz traute seinen Augen nicht. Seine allerbeste Freundin hatte ihn verraten. Er war so traurig, enttäuscht und böse von ihr, dass er weinend Alexa nahm, sie gegen die Wand schmiss und wegwarf.

Dr. Fist
in Frauenarzt

Wegen des Praxensterbens auf dem Lande, ist ein Gynäkologe gezwungen, zukünftig eine andere Arbeit zu machen. Kaum jemand traut dem „Studierten“ allerdings zu, praktische Arbeiten zu verrichten. Nur ein Anstreicher-Betrieb wollen ihm eine Chance geben und lassen Probe Arbeiten. Nach Feierabend fragt der Chef seinen Meister, wie es denn, mit dem „Neuen“ geklappt hätte. „Ganz wunderbar“ , erwidert dieser und grinst von einem Ohr zum anderen. „Der ‚Herr Doctor‘ schaffte eine ganze Wohnung, vier Zimmer plus Küche, Klo und Bad komplett zu streichen, alles an einem Nachmittag.“ Erwidert der Chef, „das wäre aber doch im Rahmen des Möglichen“ „Aber Chef“, sagt der Meister, „wir bekamen die Türe nicht auf und er machte trotzdem die ganze 4 Zimmer Wohnung, komplett, durch den Briefschlitz“

Anonym

Isackmeier wohnt in einer Wohnung er rutscht jedes mal das treppengelender runter wenn der postbote kommt und der hausabwart närft das dan hat er mal reisnägel aufs treppegelender getan undam nächsten morgen rutschte erdas treppengelender runter als der pstbote in fragte ob er der isackmeier sei sagte er nein nur noch im sack und eier habe ich verloren

0
Octof...
in Tiere

Welches Tier dient als Wohnung? Ein Doppelhauspus

Kritik

Die Rechtschreibung auf dieser Seite lässt mich mit Verlaub erkännen, dass die Nutzer dieser Internetdomäne im „IchhabnenIQunter90“-Sumpf dümpeln. Ich bin zutiefst empört und verziehe mich nun in meine „IQab200“-Wohnung.