Bayern-Witze

Anonym
in Blondinen

Warum pinkelt eine deutsche Blondine um 23 Uhr nachts in einen indischen Fluss? Sie hatte um 9 Uhr morgens einen Termin bei ihrem Hausarzt in Bayern. Da musste sie mal kurz vorher auf die Toilette und erkundigte sich bei der Sprechstundenhilfe, wo diese denn sei. „Am Ende des Ganges“.

Anonym

Schalke hat ein Problem

Maradona hat es in Neapel vorgemacht. Geld spielte damals keine Rolex.

Vor jedem Spiel eine Frau vernaschen.

Bayern macht es auch so, weil der Verein so viel Kohle hat.

Die Schalker müssen sich aus Kostengründen in der Kabine selbst vernaschen.

Läuft nicht so gut für Schalke; sparen am „falschen Ende“.

Fendt

Was ist ein Dicker Weganer?

"Eine Biotonne

Fendt
in Peter

Was ist ein Dicker Weganer?

„Eine Biotonne“

Anonym
in Eichhörnchen

Wie nennt man ein Eichhörnchen das in der 96.Minute das 4:4 gegen Bayern München schießt? Letzteminuteausgleichhörnchen

Anonym

Bayern hat verloren.

Flachwitzjunky
in Jochen

In einer Klasse in Bayern sind 3 neue Schüler sagt der erste : ich bin der Hans , sagt die Lehrerin: das Heißt Johannis. Sagt der zweite : ich bin der sepp, sagt Die Lehrerin das heißt Joseph. Sagt der letzte : ja denn bin ich wohl der jokurt.

Leimen

Fritte ist fragt bitte

Fritzchen will Schnittchen

Mutte ist Utte

Uli mag Pulis

Polly mag Lolly

Unterhose mag mamaspluse

Reimen und Schleimen

Metro

Alle Kinder haben Gottesdienst, nur nicht Benedikt, der hält ein Predigt.

Flachwitzjunky
in Hundert

Sagt ein Bayer zu einem Esel : ich bin Bayer

Der Esel darauf :i a

Anonym
in BVB

Der Scheiss-BVB fährt gerade nach München zum Spiel gegen den FC Bayern. Reus: Hoffentlich bekommen wir nicht wieder 5 oder 6 Stück. Ich habe gar keine Lust auf das Spiel. Was sollen wir bloss tun? Haaland: Hat jemand die Handynummer von Sergej W.?

M. Horn
in Corona

Die Bayern haben - laut Antenne Bayern = öffentlich rechtlicher Rundfunk - abgestimmt : 92% sind gegen die Maskenpflicht

Katermann

Beschwert sich ein Gast in einem bayrischen Wirtshaus: „Herr Wirt, auf Ihrer Toilette, da wimmelt es nur so von Fliegen“. „Jo mei“, meint der Wirt gelassen, „do missens hoid middags um zwöifi ausigehn. Do sann’s all in da Kuchel“.

Tobi
in Halogen

Bayern ist scheiße freu mich auf die komments

Giwel

Ein Bayer und ein Preuße sitzen in der Kneipe.

Stupft der Preuße den Bayern an und sagt: „Dua, die preußische Zeitung les ich und mit der bayrischen wisch ich mir den Hintern ab.“

Der Bayer reagiert nicht.

Darauf der Preuße energischer: „Dua, die preußische Zeitung les ich und mit der bayrischen wisch ich mir den Hintern ab.“

Da mustert der Bayer den Preußen und verdreht die Augen: „Pass bloß auf bald bisch am Arsch gscheiter wie im Kopf.“

Katermann

Annonce der Bundestagsverwaltung: „Dolmetscher gesucht für Deutsch-Bayrisch. Interessenten können sich auch bei der CSU-Landesgruppe melden“.

Katermann

Vorschlag für eine Grundgesetzänderung: Art. 20 a: „Deutscher Fußballmeister ist der FC Bayern München“.

6
Katermann

Auf dem Münchener Viktualienmarkt. Ein japanischer Student betatscht alle Äpfel, ohne einen zu kaufen. Die bayerische Bäuerin ärgert sich und fährt den Studenten grob an. „So goht dös abba net. Saupreiß, japanischer“.

Katermann

Im Hofbräuhaus sitzt ein Preuße, trinkt sein Bier und zuzelt eine Weißwurst. Einen Tisch weiter sitzt ein Münchner, natürlich in gebührendem Abstand. Schließlich mag ein Münchner ja keine Preußen.

Kommt plötzlich eine Frau mit einer Sammelbüchse vom Roten Kreuz ins Lokal. Der Preuße tut ein 5-Markstück in die Büchse. Schnell setzt sich der Münchner zu dem Preußen an den Tisch und sagt: „Mir zwoa g’hern z’samm“.

Katermann

Sitzen zwei Münchner im Hofbräuhaus und beobachten amüsiert, wie sich am Nachbartisch ein Preuße mit einem verstopften Salzstreuer rumplagt. Natürlich nicht lange. Der Preuße holt eine Nadel aus seiner Tasche und macht die Löcher frei. Murmelt der eine Münchner zerknirscht: „Oiso technisch sans’s uns scho überleng, die Preißn“.