Durch Nutzung unserer Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Der Freund isst zum ersten Mal bei den Eltern seiner Freundin. Nach dem Essen verspürt er einen unglaublichen Drang zum Furzen. Leise, aber hörbar lässt er einen fahren. Darauf sagt der Vater zum Hund unterm Tisch: „Hasso!“ „Puh“, denkt der neue Freund, „der Alte denkt, dass es der Hund war!“, und lässt prompt noch einen fahren. „Hasso!“, ruft wieder der Vater. Darauf folgt noch einer, aber ein verdammt lauter. „Hasso!“, sagt der Vater. „Geh da weg, bevor dir der Typ noch auf den Kopf scheißt!“

Eine Frau fragt Fritzchen: Wo sind deine Eltern? Fritzchen antwortet: Vom Traktor überfahren! " Und deine Schwester? " Vom Traktor überfahren" " Und deine Großeltern?" " Vom Traktor überfahren" „Und was machst du die ganze Zeit?“ „Traktor fahren“

Ritter von Nazareth

Die Lehrerin möchte von ihren Schülern wissen, welche Auszeichnung ihre Großväter bzw. Urgroßväter im 2. Weltkrieg erhalten haben. Es meldet sich Fritz: „Mein Urgroßvater hat das Ritterkreuz bekommen.“ Karl: „Mein Urgroßvater hat das Eiserne Kreuz bekommen.“ Otto: „Mein Urgroßvater hat zwar kein Kreuz bekommen, aber er war Ritter von Nazareth.“ Lehrerin: „Davon habe ich noch nie etwas gehört. Frag deine Eltern und sag es uns morgen.“ Am nächsten Tag sagt Otto: „Mein Urgroßvater war nicht Ritter von Nazareth, sondern er war mit Tripper im Lazarett.“

Ein Ostfriese fährt nach Bayern in den Urlaub und sieht in seinem Hotel einen Spiegel an der Wand. Er packt ihn ein und schickt ihn seinen Eltern mit einem Brief auf dem steht: "Schaut nur wie nett die Bayern sind! Die haben hier sogar ein Bild von mir aufgehängt." Der Vater sieht sich den Spiegel an und sagt zu seiner Frau: "Mein Gott, ist unser Sohn alt geworden!" Die Mutter schaut über Vaters Schulter in den Spiegel und sagt: „Kein Wunder, wenn er mit so einer hässlichen alten Frau zusammen ist!“

„Sie haben also keine Eltern mehr, junger Mann?“ – „Nein, sie wurden vom Traktor überfahren.“ – „Und Geschwister?“ – „Nein, auch vom Traktor überfahren.“ – „Gar keine Verwandten oder Bekannten?“ – „Nein, alle vom Traktor überfahren.“ – „Ja sagen Sie, was machen Sie denn so allein?“ – „Traktor fahren…“

Die Lehrerin von Fritzchen wollte einen Elternbrief an alle Schüler verteilen und zu Fritzchen sagte sie:„Gib diesen Brief deinen Eltern.“Fritzchen antwortete:„die wurden vom Traktor überfahren.“„dann dein Onkel“,sagte die Lehrerin.„der würde auch vom Traktor überfahren“,sagte Fritzchen.„dann deine Großeltern“,sagte die Lehrerin stressig.„die wurden auch vom Traktor überfahren“,sagte Fritzchen.„Und was machst du den ganzen Tag“,sagte die Lehrerin.„Traktor fahren“, antwortete Fritzchen.

Kommt Steve zum Elternsprechtag fragt die Lehrerin:„Wo sind deine Eltern ?" Steve:„Von der Lore überfahren" Lehrerin:„und deine Großeltern ?" Steve:„auch von der Lore überfahren" Lehrerin:„Und was hast du dann den ganzen Tag gemacht ???„ Steve:„Lore gefahren“ XDDD

Als Hitler von seinen Eltern raus geworfen wurde, sagten sie: Schau zu, dass du Land gewinnst.

Achmet hört Stöhnen aus dem Zimmer seiner Eltern.Am nächsten Abend hört sein Vater Stöhnen aus dem Zimmer seiner Mutter.Er platzt rein und Achmet sagt:, Ey,f...sz du meine Mutter ,f... ich deine

In der Schule: Die Lehrerin fragt die Kinder, was deren Eltern beruflich machen. Alle erzählen was, dann ist Fritzchen dran.

„Mein Papa spielt Musik im Puff …“

Die Lehrerin, voll geschockt, geht am selben Abend zu seinen Eltern: „Wie können Sie das Kind in dieser Atmosphäre erziehen?!“

Der Vater: „Eigentlich bin ich Informatiker und spezialisiere mich auf TCP/IP Kommunikationsprotokolle in UNIX-Systemen … Aber wie soll ich das einem 7jährigen Kind erklären?!“

Fritzchen bekommt eine straff Aufgabe.Lehrerin: Du must alles aufschreiben das deine Famillie sagt.Er sieht seinen Vater er sagt die Lehrerin ist scheisse. Die mutter backt kuchen mutter: und noch ein kleines Marzipanschwein.Der Bruder spielt gerade auf seinem Handy und hat gerade ein Spiel gewonen Bruder:ich bin ein Superheld.Die Schwester spielt gerade mit dem Baby.Das Baby wollte gerade das Spielzeug aufessen die Schwester sagt oh Baby mach das nicht.Fritzchen kommt zurück in die Schule Lehrerin:was hast du geschriben?Fritzchen antwortet die Lehrerin ist scheisse!Was bin ich sagt die Lehrerin?fritzchen:Ein kleines Marzipanschwein.Lehrerin:und du?Fritzchen ich bin ein Superheld.Lehrerin:Ich rufe deine Eltern an.Frizchen: oh baby mach das nicht.

wen deine Mutter abends ins Bett geht , sagt das Bett : sag meinen Eltern dass ich sie lieb habe

Fritzchen (18) fährt mit dem Auto in Urlaub. Hört er Radio und macht den ersten Sender an:„Mama Melone und Papa Zitrone.“ Schaltet er den nächsten Sender an:„Für ein Ske- lett aus Bambus, für ein Skelett aus Bambus.“ Schaltet er noch ein weiter dann kommt:„Das geht dich garnichts an, du grüner Hampelmann.“ Plötzlich wird er von einem Polizisten angehalten. Der Polizist sagte:„Sie sind zu schnell gefahren.Wie heißen deine Eltern?“ Fritzchen:„Mama Melone und Papa Zitrone.“ Polizist:„Wie heißt du?“ Fritzchen darauf:„Das geht dich garnichts an du grüner Hampelmann.“ Da sagte der Polizist:„Für wen hälst du mich eigentlich?“ Fritzchen:„Für ein Skelett aus Bambus, für ein Skelett aus Bambus.“ Polizist:„Grrrrrrr!“

Was war Jesus von Beruf? – Student! Er wohnte mit 30 noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er was tat, war es ein Wunder.

Die Lehrerin möchte den Kindern im Religionsunterricht beibringen, daß sie vor dem Zubettgehen ein Gebet sprechen sollen. Also fragt sie das erste Kind: „Fritz, was machst Du vor dem Einschlafen?“ - „Ich lese noch ein bißchen in meinem Abenteuetbuch.“ - „Und du, Josefine?“ - „Ich schmuse noch eine Weile mit meiner Katze.“ Die Lehrerin merkt, daß sie so nicht weiterkommt. Also fragt sie das nächste Kind: „Mäxchen, was machen Deine Eltern abends vor dem Einschlafen?“ Da steht in der letzten Reihe ein Junge auf und sagt: „Sie wissen es, Frau Lehrerin, und ich weiß es auch. Aber mal ehrlich: ist das eine Frage für die erste Klasse?“

Trifft Fritzchen eines Tages auf seine ehemalige Lehrerin…

Lehrerin: Hallo Fritzchen wie geht es dir? Fritzchen: Ganz gut, mir ist aber immer langweilig. Lehrerin: Wieso das denn? Fritzchen: Weil meine Eltern tot sind… Lehrerin: Das tut mir leid! Willst du mir sagen woran sie gestorben sind? Fritzchen: Ja, sie sind vom Traktor überfahren worden… Lehrerin: Das ist ja schrecklich! Geht es wenigstens deinen Großeltern gut? Fritzchen: Die sind auch tot… Lehrerin: Woran sind die denn gestorben? Fritzchen: Auch vom Traktor überfahren… Lehrerin: Aber dann hast du doch noch Kontakt mit deiner Schwester?! Fritzchen: Die wurde auch vom Traktor überfahren… Lehrerin: Mein Beileid! Und was machst du dann so die ganze Zeit? Fritzchen: Ach, ich fahre schon immer gerne mit dem Traktor…

Fragt eine Frau die grade um die Ecke kommt Fritzchen:,Wo sind deine Eltern?" ,Die wurden vom Traktor überfahren!" ,Wo ist deine Schwester?" ,Vom Traktor überfahren!" ,Wo sind deine Großeltern?" ,Vom Traktor überfahren „ ,Und was machst du gerade?“ ,Traktor fahren!"

Johannes Eltern haben drei Kinder Tik Trik und …? Johannes

Die Eltern gehen mit ihrer Tochter ins Kino. Der kleine Bruder bleibt allein zu Hause. Bevor sie gehen sagen sie ihm noch etwas. Schwester: Fass mein Fahrrad bloß nicht an! Mutter: Bitte gehe nicht an meinen Geschirrschrank. Vater: Geh nicht auf meinen Dachboden. Nachdem sie gegangen sind, geht der kleine Junge zum Fahrrad, schraubt daran herum, wirft ein paar Sachen aus dem Geschirrschrank und spielt auf dem Dachboden Ball, bis ein Loch in der Decke ist. Danach setzt er suche einen Said die Treppe. Nachbarin: Was ist los? Junge: meine Schwester hat ne Schraube locker, meine Mutter nicht alle Tassen im Schrank, und mein Vater einen Dachschaden.

Warum reden Blondinen nicht beim Sex? Ihre Eltern haben ihnen verboten mit vollem Mund zu sprechen.